E-Motor - Drehzahl regulieren ohne Drehmoment zu beeinflussen - möglich?

Diskutiere E-Motor - Drehzahl regulieren ohne Drehmoment zu beeinflussen - möglich? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hallöchen, der motor ist in ein ferngesteuertes auto eingebaut - es ist aber kein ernst zu nehmender modellbau, sondern ein "dickie" modell von...

  1. vater

    vater Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen,

    der motor ist in ein ferngesteuertes auto eingebaut - es ist aber kein ernst zu nehmender modellbau, sondern ein "dickie" modell von spielemax, dass für meine kleinen einfach noch zu schnell ist..

    an dem gerät ein 7,2v akkupack..

    ich möchte, dass er langsamer dreht, aber nicht (wesentlich) an kraft verliert. ist da überhaupt möglich?

    meine erste idee, einfach einen widerstand (in form einer lampe oder so) davor zu setzen, ist glaube ich nicht der richtige weg.

    bin für jeden tip dankbar. im anhang eine schaltung, die sowas können soll - leider habe ich sie nur so ohne weitere details bekommen. die wertigkeit des widerstandes bitte ich zu übersehen, da aus einem anderen zusammenhang.

    viele grüße
    Vater.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Lötauge35, 12.08.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    9
    AW: E-Motor - Drehzahl regulieren ohne Drehmoment zu beeinflussen - möglich?

    nimm einfach den Drehzahlsteller aus einem alten Akku-Schrauber.
     
  4. #3 Igor Linowski, 16.08.2008
    Igor Linowski

    Igor Linowski Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: E-Motor - Drehzahl regulieren ohne Drehmoment zu beeinflussen - möglich?

    Oh je... wo sind wir hier eigentlich, im Elektrikforum oder im Spielzeugbau-hastenichtgesehen-Laberstube ? Wo bin ich denn hier gelandet.

    Schließen und ab in die Mülltonne !!!
     
  5. #4 kalledom, 16.08.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: E-Motor - Drehzahl regulieren ohne Drehmoment zu beeinflussen - möglich?

    Hallo,
    Glühlampe, Poti, Widerstand, ..... und was Du sonst noch alles in Reihe zu einem Motor schalten kannst, wird die Spannung am Motor verringern, von der hohen Verlustleistung und den riesigen Widerständen mal ganz abgesehen.
    Wenn sich die Spannung verringert, verringert sich auch der Strom (P = U * I). 1/2 Spannung bedeutet nur noch 1/4 Leistung.
    Damit der Motor sein Drehmoment behält, muß er also die volle Spannung bekommen.
    Wenn Du die Spannung zum Motor ganz schnell ein und ausschaltest, dann hat der Motor zwar während der Einschaltzeit (fast) das volle Drehmoment, er kann aber wegen der Ausschaltzeit nicht auf Touren kommen :)
    Dieses schnelle Ein- und Ausschalten macht so ein Regler im Akkuschrauber, hörbar durch ein leises Quieken. Das nennt man PWM (Puls-Weiten-Modulation). Mit einem DutyCycle zwischen 0....100% wird bestimmt, wie lange die Spannung mit einer bestimmten Frequenz (das hörbare Quieken) eingeschaltet sein soll. Bei 0% wird gar nicht eingeschaltet und bei 100% wird nicht mehr ausgeschaltet. Bei 50% ist die halbe Zeit ein und die halbe Zeit aus.
    Der Vorschlag mit dem Drehzahlsteller aus einem alten Akku-Schrauber ist gar nicht so schlecht.
    Es gibt auch Drehzahlsteller zu kaufen. Welcher geeignet ist, hängt von dem (Anlauf-)Strom ab, den der Motor benötigt.
     
Thema:

E-Motor - Drehzahl regulieren ohne Drehmoment zu beeinflussen - möglich?

Die Seite wird geladen...

E-Motor - Drehzahl regulieren ohne Drehmoment zu beeinflussen - möglich? - Ähnliche Themen

  1. E-Motor Drehzahlregler

    E-Motor Drehzahlregler: Guten Tag Zusammen, ich habe hier einen "Mörtel-Zwangsmischer" stehen, diesen würde ich mir gerne als Drehscheibe umbauen. Um Menschen drauf...
  2. Drehzahl eines E-Motor regeln.

    Drehzahl eines E-Motor regeln.: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum. Habe mir auch schon nen Wolf gesucht im WWW. Ihr seid meine letzte Hilfe! :o) Folgendes Problem: Ich...
  3. E-Motor überschwemmt

    E-Motor überschwemmt: Hallo, der Maschinenraum unseres Pools war überschwemmt. Die gesamte Elektrik inkl. Motor stand 2 Tage unter Wasser. Fi flog immer raus. Poolbauer...
  4. Drehbank neu bestücken: E-Motor 220V 0.75kW, Hilfe bei Inbetriebsetzung

    Drehbank neu bestücken: E-Motor 220V 0.75kW, Hilfe bei Inbetriebsetzung: Hallo liebe E-Gemeinde, Ich habe einen E-Motor 0.75kW mit 1400U/min ergattert (zusätzlich hinten mit el.Bremse). Diesen möchte ich mit dem...
  5. Motorbremse E-Motor

    Motorbremse E-Motor: Zunächst ein freundliches Hallo an das Board und die Mitglieder und eine kurze Vorstellung. Ich bin bereits ein älteres Semester, war beruflich...