EATON Zeitrelais alle 24h schalten lassen

Diskutiere EATON Zeitrelais alle 24h schalten lassen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich möchte ein Zeitrelais alle 24h kurz schalten lassen....

  1. #1 christoph14, 07.06.2020
    christoph14

    christoph14 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte ein Zeitrelais alle 24h kurz schalten lassen. eaton.com/content/dam/eaton/technicaldocumentation/il/IL04910001Z2018_05.pdf

    Zeitrelais: EATON ETR4-69
    Funktion: (81) impulsgebend
    Zeitbereichseinstellung: 30h
    Zeit-Feineinstellung: 24

    (Anhang Zeiteinstellung und Funktion)

    Hier müsste das Relais alle 24h 0,5s Ausgang ansteuern? Es geht nämlich nicht.
     

    Anhänge:

    • b1.JPG
      b1.JPG
      Dateigröße:
      119,6 KB
      Aufrufe:
      251
    • b2.JPG
      b2.JPG
      Dateigröße:
      18,8 KB
      Aufrufe:
      197
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Allstromer, 07.06.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    58
    Hallo @christoph14, allein mit dem Zeitrelais geht dein Wunsch so nicht.
    Nach der eingestellten Zeit wird das Ausgangsrelais kurz erregt und das wars.

    Um deine Anforderung das umzusetzen gibt es mehrere Möglichkeiten.
    Ist die Uhrzeit unwichtig, wann der Impuls ausgelöst werden soll?

    Mit einer Schaltuhr (evtl. Steckbar) deine Schaltung anzusteuern wäre eine Möglichkeit.
    Oder auch nur mit Schaltuhr
    Welche Impulslänge ist gefordert?

    MfG
    Allstromer
     
  4. #3 _Martin_, 07.06.2020
    _Martin_

    _Martin_ Hülsenpresser

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    62
    Funktion: (81) impulsgebend -> du bekommst einen Impuls

    Du brauchst die Funktion blinkend bei der man die On und die Off Zeit einstellen kann.
    oder zwei Zeitrelais; eins mit Blinkfunktion und ein zweites welches den passenden Impuls formt.

    Eine Zeitschaltuhr mit Impulsprogramm geht auch.
     
  5. #4 christoph14, 07.06.2020
    christoph14

    christoph14 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe testweise 8s eingestellt, so hat das Relais alle 8s geschalten und fing wieder von vorne an, was gut ist.
     
  6. #5 Allstromer, 07.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    58
    Dann hast du die Funktion "blinkend" eingestellt!
    Tastverhältnis ist dann 1:1, d. h.: Ein- und Aus- Schaltzeit ist die gleiche.
     
  7. #6 christoph14, 07.06.2020
    christoph14

    christoph14 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich komme hier nicht weiter,
    ich habe die Funktion 81 eingestellt, was impulsgebend ist (siehe Anhang im ersten Post)
    mit 8s funktioniert es, mit 24h aber nicht.

    Es geht mir darum, wie ihr die 24h an den beiden Zeitpotis einstellen würdet. Ich habe 30h und 24 eingestellt. (siehe Anhang im ersten Post)
     
  8. #7 Allstromer, 07.06.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    58
    Wie hast du geprüft, ob nach 24h ein Signal erscheint?
    Beachte.
    Der Vorgang wiederholt sich erst wieder nach rücksetzen der Spannung (A1 Bzw. A2) und wieder bestromen!
     
  9. #8 Siggi S, 07.06.2020
    Siggi S

    Siggi S Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    11
    Schaltuhr(kürzeste Schaltzeit beachten,min 1min) schaltet Zeit oder Multifunktionsrelais
    Funktion 21(Einschaltwischend) 0,5 s Relais o.ä. ein
    Schaltuhr öffnet nach der eingestellten Schaltzeit wieder und schaltet nach 24h erneut
    einfache Tagesschaltuhr genügt
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 christoph14, 11.06.2020
    christoph14

    christoph14 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nach anfangs unbekannten Störungen funktioniert die akutelle Schaltung, das Zeitrelais schaltet alle 24h einen 0,5 s Impuls
    und ohne die Spannung an A1 und/oder A2 zu unterbrechen.
    Trotzdem danke für die Vorschläge!
     
  12. #10 Allstromer, 12.06.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    58
    Hallo @christoph14, mich würde es schon interessieren, wie es dir gelungen ist das Zeitrelais EATON ETR4-69
    als '24h- Kurzimpuls- Taktgeber' einzusetzen und das ohne die A1 / A2 Spannung zu unterbrechen.

    MfG
    Allstromer
     
Thema:

EATON Zeitrelais alle 24h schalten lassen

Die Seite wird geladen...

EATON Zeitrelais alle 24h schalten lassen - Ähnliche Themen

  1. [Biete] Eaton Kleinverteiler 4-reihig

    [Biete] Eaton Kleinverteiler 4-reihig: Moin moin, Ich habe eine vollbestückte Eaton Unterputzverteilung zu verkaufen die leider beim letzten Projekt über geblieben ist. Die Verteilung...
  2. Phoenix ValveTrab + Eaton Lasttrennschalter

    Phoenix ValveTrab + Eaton Lasttrennschalter: Ich hätte einen Blitzstrom- / Überspannungableiter Typ 1/2 von Phoenix (Typ: VAL-MS-T1/T2 1000DC-PV/2+V-FM) (Nr. 2801161) und einen DC...
  3. Zeitrelais

    Zeitrelais: Guten Abend, habe ein Zeitrelais. Hierzu die Frage wie ich den Steuerkontakt 25 verwende. Das A1 und A2 meine Versorgungsspannung ist, ist klar....
  4. Schützschaltung mit Zeitrelais

    Schützschaltung mit Zeitrelais: Guten Abend zusammen, habe einen Schaltplan. Hierbei gibt es ein Zeitrelais K2T und K4A.. Bei K2T steht das T vermutlich für Time.. Bei K4A...
  5. Zeitrelais Selec 600 XU

    Zeitrelais Selec 600 XU: Guten Tag, hab ein Zeitrelais von Selec. Bei Rubrik K steht Toggle Relais... Was bedeutet Toggle? Grüße