1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigene Leiterplatten

Diskutiere Eigene Leiterplatten im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, da es hier im Forum sicher einige gibt, die zuhause selbst Leiterplatten herstellen, hoffe ich auf ein paar Tipps. Bisher habe ich mit...

  1. #1 Ronholm, 26.12.2013
    Ronholm

    Ronholm Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da es hier im Forum sicher einige gibt, die zuhause selbst Leiterplatten herstellen, hoffe ich auf ein paar Tipps.

    Bisher habe ich mit meinem Laserdrucker Samsung CLX-2160N die Layouts auf eine feste, klare Folie gedruckt und anschließend damit die Leiterplatte belichtet.
    Leider weigert sich mein Drucker aber nun dauerhaft, auf diese Folien zu drucken.

    Daher möchte ich mich nach einer Alternative umsehen.

    Kann mir jemand einen guten (kostengünstigen oder vielleicht auch älteren) Laserdrucker empfehlen, der Folien ohne Probleme durchzieht?

    Wie erstellt ihr eure Layouts, bzw. wie bringt ihr die auf die Leiterplatten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Technikerlein, 26.12.2013
    Technikerlein

    Technikerlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eigene Leiterplatten

    Ich benutze dafür die Direkt-Tonertransfermethode ohne Fotolack und belichten.

    Bei dieser Methode drucke ich das Layout spiegelverkehrt auf beschichtetets Papier, danach lege ich das Papier auf die Platine und lasse beides zusammen durch ein Laminiergerät laufen. Der Toner schmilzt auf die Kupferfläche um und die Platine kann ins Ätzbad gelegt werden.

    Wenn du einmal die richtigen Parameter gefunden hast geht SMD im 0,8mm-Raster (ATMEGA und Zubehör) reproduzierbar mit >95% Erfolgsquote.

    Mehr Fachleute dazu findest du auf Forum: Platinen - Mikrocontroller.net
     
Thema:

Eigene Leiterplatten

Die Seite wird geladen...

Eigene Leiterplatten - Ähnliche Themen

  1. Überspannungsschutz im eigenen Haus

    Überspannungsschutz im eigenen Haus: Moin! Ich bin nichtwirklich überängstlich, aber vorbeugen ist besser als ärgern… momentan siehts soaus: Hager Univers Z zweiFelder,...
  2. Eigener Neutralleiter für jeden Stromkreis?

    Eigener Neutralleiter für jeden Stromkreis?: Hallo! Ich bekomme eine neue Küche. Der Installationsplan der Küche sieht die eigene Absicherung des Geschirrspülers, des Backofens (nur Backofen...
  3. Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

    Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB: Hallo zusammen, ist es richtig das jedes Energieversorgungsunternehmen seine eigene TAB erstellt? Gibt es da eine Referenz und wo bekome ich die...
  4. Untervetreilung mit eigenem FI schaltet

    Untervetreilung mit eigenem FI schaltet: Hallo, wir sind dabei unsere Dachgeschoss zu einer Wohnung umzubauen, nun zu meiner Frage bisher haben wir einen Verteilerkasten mit FI und...
  5. Mini-12Volt Taster mit eigener Stromversorgung

    Mini-12Volt Taster mit eigener Stromversorgung: Hallo. Ich bin auf der Suche nach einem kleinen Taster mit eigener Stromversorgung. Also einfach gesagt, ein minikasterl mit nem druckknopf der...