Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

Diskutiere Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem) im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ich hätte eine Frage bezüglich der verlegezone neben dem Fenster was laut DIN 18015 10cm betragen soll. Nun ist meine Frage: Das Fenster...

  1. #1 Cherryberry, 25.01.2008
    Cherryberry

    Cherryberry Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hätte eine Frage bezüglich der verlegezone neben dem Fenster was laut DIN 18015 10cm betragen soll.

    Nun ist meine Frage:

    Das Fenster in der Küche und Schalfzimmer befindet sich 8cm in der Wand(wenn ich das mal so sagen darf).

    fänt die Verlegezone 2cm nach der Kante an(siehe Bild) oder fängt die Verlegezone 10cm nach der Kante an.

    die 2 braunen Streifen sollen die SChlitze für die Verlegerohrere sein...

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duspol, 25.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2008
    Duspol

    Duspol Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

    Die senkrechten Installationszonen
    haben eine Breite von maximal 20cm.
    Festgelegt sind unter
    anderem folgende Maße:

    Zonen an Türen und Fenstern von 10...30cm
    neben den Rohbaukanten sowie
    Zonen an Wandecken
    10...30 cm neben
    den Rohbaukanten.



    Gruß
    Duspol:)
     
  4. #3 Cherryberry, 25.01.2008
    Cherryberry

    Cherryberry Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

    Also soll ich ab 10cm neben der Kante schlitzen? sprich ROT

    Sorry bin etwas ratlos

    Auf diese Frage bin ich gekommen weil ich 2 cm neben der Kante einen mechanischen Gurtwickler habe und von da aus weiter nach oben schlitzen wollte oder will
     
  5. #4 Lötauge35, 25.01.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    8
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

    ja 10cm Mindestabstand von Ecken und Kanten,
    damit der Putz seine Stabilität behält.
     
  6. Duspol

    Duspol Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

    Hallo Cherryberry,


    Die installationszone beginnt 10 cm von der Kante. Wenn du bei
    15 cm ab der Rohbaukante schlitzt, befindest du dich
    in der Zone.



    Gruß
    Duspol:)
     
  7. #6 Cherryberry, 25.01.2008
    Cherryberry

    Cherryberry Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

    Vielen Vielen Dank

    Werde bald einen Rohrmotor den Rolladen.

    ISt es egal ob ich den schalter links oder rechts vom Fenster platziere...
     
  8. #7 Lötauge35, 25.01.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    8
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

    für Rechthändler ist es besser den Schalter rechts vom Fenster zu platzieren.
     
  9. #8 Cherryberry, 25.01.2008
    Cherryberry

    Cherryberry Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

    Ups die Frage war etwas doof...

    Ich werde einen Intertechno Funk-rolloschalter einbauen.


    Meine Frage war eigentlich gewesen welche richtung der Motor eingebaut wird.bzw.wo der Anschluss von Motor befindet.
    Eher links oder rechts wenn ich vor dem Fenster (Blickrichtung auf die Straße) Stehe.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)


    ich denke meistens rechts das kann aber der fensterbauer auch andersrum machen


    aber was hast du denn nun genau ?
     
  12. Duspol

    Duspol Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    AW: Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

    Entweder hat sie eine Gurt-
    kasten u.P., oder einen Gurtkasten der auf der
    Wand befestigt ist.
    Wahrscheinlich mit einer
    Gurtbreite von 18mm.



    Gruß
    Duspol:)
     
Thema:

Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem)

Die Seite wird geladen...

Eine Frage zu DIN 18015(10cm vom Fensterproblem) - Ähnliche Themen

  1. eine Frage zu HTA 811 anschliessen

    eine Frage zu HTA 811 anschliessen: Hallo, ich weiß, es gibt bereits einige Fragen zu HTA 811 anschließen, aber ich habe da eine ganz spezielle Situation. Kurz zu mir, ich bin kein...
  2. Allgemeine frage ob möglich...

    Allgemeine frage ob möglich...: Hallo zusammen, allgemeine frage ob möglich... In meiner ETW. im Kämmerchen befindet sich unser Sicherungskasten/ Automaten (dürfte aus den 70er...
  3. Fermax Loft Universal - verkabeln ist leicht - doch eine Frage bleibt

    Fermax Loft Universal - verkabeln ist leicht - doch eine Frage bleibt: Hallo, Ich habe eine Fermax Universal als Ersatz an für eine uralte Urmet 1030 angeschlossen. Wie im Anschluss- / Verkabelungsbild ist dies ja...
  4. Eine Frage zu "Tastern durch BW" im Treppenhaus ersetzen. Vielleicht mit Neuheitswert.

    Eine Frage zu "Tastern durch BW" im Treppenhaus ersetzen. Vielleicht mit Neuheitswert.: Ich habe 4 2-Draht Taster im Treppenhaus angeschossen an einen Legrand B10 Schutzschalter/Eltako S12-100 Stromstoßschalter. (Ich mache nichts...
  5. Frage zu einer "abgesetzten" Hausnetzeinspeisung

    Frage zu einer "abgesetzten" Hausnetzeinspeisung: Hallo, ich habe schon eine Frage zur Nachrüstung eines Netzwechselschalters gestellt, habe aber noch eine weitere zur Verkabelung eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden