1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren

Diskutiere einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich suche nach der besten Lösung: In eine bestehende Altinstallation soll eine Panikschaltung integriert werden, die auf...

  1. #1 Puckmagnet, 03.02.2013
    Puckmagnet

    Puckmagnet Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich suche nach der besten Lösung:

    In eine bestehende Altinstallation soll eine Panikschaltung integriert werden, die auf Handsender-Tastenbetätigung das Außenlicht und einen Alarmblitz aktiviert. Die Leitung für den Außenalarmblitzer liegt bis zur Verteilung im Keller. Dort wird auch die komplette Außenbeleuchtung mittels Relais aktiviert. Alle anderen Verbraucher im Haus sind noch auf herkömliche Weise verlegt (Zuleitung-Abzweigdose-Verbraucher). Da eine Neuinstallation mittels Bussystem nicht in Frage kommt, muss ich wahrscheinlich auf Funk zurückgreifen (eigentlich nicht mein Favorit). Das gute ist, ich kann die beiden geforderten Elemente in der Verteilung im Keller schalten. Doch wie kommt der Schaltimpuls in den Keller!? Es soll nur eine Auslösung über Panik-Handsender (zwei-drei Stück) erfolgen können.
    Am einfachsten ist das wahrscheinlich über Homematic oder FS20 zu bewerkstelligen mit einer Zentrale im Erdgeschoss. Das ist aber auch teuer für so ein bissl Krimskrams und ich weiß nicht, ob die Funkleistung der Handsender ausreicht.
    Hat jemand noch eine weitere gute Idee? Das Haus ist übrigens recht groß: 2 Etagen+Keller mit ca. 250qm Fläche pro Etage
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 03.02.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren

    Warum machst Du die Ansteuerung im Keller?

    Normal sind ja die Panik-Aussenbeleuchtung u. die Sirene im oberen Bereich eines Gebäudes montiert.
    Ist doch Unsinnig das HS-Funksignal zuerst zu versuchen irgendwie in den Keller zu bringen.

    Oder Du borgst Dir zum Testen der Reichweite im Gebäude, so ein Funk-Pärchen aus, unser Grosshändler macht sowas!
     
  4. #3 Puckmagnet, 03.02.2013
    Puckmagnet

    Puckmagnet Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren

    Die Ansteuerung wollte ich im Keller machen, da dort das Kabel für die Sirene hingelegt wurde und dort auch das Relais für die Aussenbeleuchtung sitzt. Ich muss ja um alle Aussenlampen zu schalten sowieso in den Keller kommen und da dachte ich, dass ich alles an einem Platz schalten kann.
    Ich bin aber für Alternativen sehr dankbar - mach einen Vorschlag! ;-)
    Die Zuleitungen der Aussenbeleuchtung werden übrigens erst in der VT im Keller zusammen geschaltet. Daher bringt es nichts den Funkschalter z.B. woanders anzubringen.
    Ich hatte schon einmal erwogen den normalen Taster der Aussenbeleuchtung mit einem Funkschalter zu versehen, aber dann habe ich ja das Problem, dass die Aussenbeleuchtung beim aktivieren aus sein muss, da sonst beim Schalten mit dem Funkschalter die Sirene los geht und die Aussenbeleuchtung aus.
     
  5. #4 kurtisane, 03.02.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren

    Wie soll da Jemand Aussenstehender einen Vorschlag machen, ich z.B. kenne weder das Gebäude, noch die vorhandene Verkabelung u. ob es "Rohre" gibt, da was nachzuziehen bzw. "umzuändern".

    Dann musst Du eben versuchen das Relais dann dort unterzubringen wo es dann wenn schon nur mit Funk möglich, von überall erreichbar ist.
     
  6. #5 Puckmagnet, 03.02.2013
    Puckmagnet

    Puckmagnet Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren

    Ja, da hast du wohl recht. Sorry. Ich dachte nur, es hat jemand einen Alternativ-Vorschlag zu der erwähnten Funklösung. Es soll ja z.B. die Möglichkeit geben über eine Stromführenede Leitung, also einer normalen Licht- oder Steckdosen-Zuleitung, Schaltimpulse zu leiten die mit dem Stromkreis nichts zu tun haben, also im HF-Bereich o.ä. und damit diese Leitung für Schaltungen im nichtunterbrochenem Stromnetz zu nutzen. Ich weiß es nicht und daher die Frage hier im Forum ob es andere Möglichkeiten gibt.
     
  7. #6 kurtisane, 03.02.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren

    Wenn Du keine Niederspannungsleitungen neu verlegen kannst u. auch Funktechnisch keine Verbindung in den Keller da wo Deine Schaltung vorhanden ist hast, kannst Du eventuell noch über die "Kleinspannungsverrohrung" versuchen.

    Oder über ein EDV-Netzwerk wenn was bereits vorhanden ist u. den dementspechenden HW-Komponenten dazu!

    Möglichkeiten gibt es viele, die Frage ist nur ob Du diese dann auch selber umsetzen kannst?
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren

    Leider ist die Sendeleistung aller dieser Systeme begrenzt, und was nützt sowas, wenn es in einem Raum geht, im anderen nicht oder manchmal. Dazu ist das auch noch ganz simpel zu stören. Und eine Alarmgeschichte, die ich mit einer handelsüblichen Handfunke eines Amateurfunkers außer kraft setze ist für mich sinnfrei. Allerdings trifft das genauso für Außenlicht an + Blinklampe zu. Heite kommt der klassische Dieb viel öfter am hellen Tag und meist durch die Terassentür.
     
Thema:

einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren

Die Seite wird geladen...

einfache Funksteuerung in alte Installation integrieren - Ähnliche Themen

  1. Einfacher UP Kreuzschalter (4 Kontakte als Polwender) mit Funksteuerung gesucht

    Einfacher UP Kreuzschalter (4 Kontakte als Polwender) mit Funksteuerung gesucht: Hallo Community, die Nachrüstung eines weiteren Schalters zu einer bestehenden Kreuzschaltung (2 Schalter) wurde hier im Forum soweit ich finden...
  2. Einfache? Reihenschaltung Elektrolyse

    Einfache? Reihenschaltung Elektrolyse: Hallo liebe Elektriker, ich und ein Kommilitone haben die "einfache" Aufgabe bekommen mittels einfacher Reihenschaltung eine Elektrolyse zu...
  3. einfache Hausaufgabe aus Physik-Unterricht?

    einfache Hausaufgabe aus Physik-Unterricht?: Hallo, meine Tochter hat als "Projekt-Aufgabe" bekommen, eine einfache "Alarm"-Schaltung zu bauen. Bei Öffnung einer Tür soll eine Lampe als...
  4. Frage zu einer einfachen Transistorschaltung

    Frage zu einer einfachen Transistorschaltung: Hallo, ich bin Tom und 13 Jahre alt. Ich bastle gern mit Transistoren und habe schon einen Wechselblinker und einen Detektor gebaut. Nun möchte...
  5. einfache Frage zu LED Betrieb an Batterie

    einfache Frage zu LED Betrieb an Batterie: Einen schönen guten Abend zusammen, ich würde gerne eine LED an zwei Batterien betreiben. Soweit so einfach und gut. Aber ein paar Fragen stellen...