1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einfache und zentrale Steuerung der gesamten Haustechnik

Diskutiere Einfache und zentrale Steuerung der gesamten Haustechnik im Gira Forum im Bereich Lichtschalter; [IMG] Einfache und zentrale Steuerung der gesamten Haustechnik [IMG]Berühren erwünscht Die moderne Welt des Wohnens ist ohne intelligente...

  1. #1 Michael, 24.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2007
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    [​IMG]

    Einfache und zentrale Steuerung der gesamten Haustechnik
    [​IMG]Berühren erwünscht

    Die moderne Welt des Wohnens ist ohne intelligente Haustechnik nicht denkbar. Dazu gehören komplette Lichtszenen, die sich vorprogrammieren lassen, und Multiroom-Systeme, die Musik in jedes Zimmer bringen. Oder eine Heizung, die nur jene Räume heizt, die wirklich genutzt werden – wird ein Zimmer gelüftet, schalten sich die Heizkörper währenddessen ab.

    Das wachsende Bedürfnis nach Komfort, nach Sicherheit und individuellen Wohnwünschen ebnet modernen Technologien den Weg in die eigenen vier Wände. Die wichtigste Bedingung dafür: Die Technik muss sinnvolle Anwendungen anbieten und einfach zu bedienen sein. Damit nicht zahllose Insellösungen isoliert nebeneinander stehen, haben sich die verschiedenen Anbieter von Elektroinstallationsgeräten auf einen gemeinsamen, europaweiten Standard geeinigt: den KNX/EIB. Hierbei läuft eine spezielle Leitung parallel zum Stromkabel. Ein separater Computer, der die unterschiedlichen Geräte steuert, ist nicht notwendig, denn sie alle werden über spezielle Bedienelemente geschaltet, die über eigene Mikroprozessoren verfügen. Ein großer Vorteil für den Nutzer: Er ist nicht auf einen Hersteller festgelegt, sondern kann unter vielen Anbietern wählen.

    Durch KNX/EIB werden die separaten elektronischen Systeme im Haus – wie Stromkreislauf, Heizung, Beleuchtung oder Alarmanlagen – miteinander vernetzt, so dass eine planvolle Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Geräten stattfinden kann. Beispielsweise können Jalousien zeitgesteuert herauf- und heruntergefahren werden, Beschattungssysteme gestehen auch im Urlaub den Zimmerpflanzen nicht mehr Licht zu, als ihnen zuträglich ist. Und Alarmanlagen melden sich im Falle eines Falles sogar auf dem Handy.

    Eine besonders einfache Steuerung all dieser KNX/EIB-Funktionen erlaubt das InfoTerminal Touch des Systemanbieters Gira. Dieses Terminal ist fest in der Wand installiert und dient als Schaltzentrale der gesamten Elektroinstallation. Wegen seines 5,7’’ großen TFT-Touchdisplays ist es besonders bedienfreundlich. Das Gira InfoTerminal Touch informiert den Nutzer nicht nur über den Zustand der gesamten Haustechnik, mit ihm lassen sich auch die verschiedenen Funktionen ausführen, und zwar ganz leicht am Display – per Zeigefinger. Berühren ist hier ausdrücklich erwünscht.

    Weil im Display sämtliche Bedien- und Anzeigeelemente farbig hinterlegt und optisch nach Wunsch gestaltet und positioniert werden können, sind die Funktionen am Gira InfoTerminal Touch sehr anschaulich, entsprechend einfach lässt sich das Gerät bedienen. Selbst Senioren kommen damit immer zurecht – gerade für sie ist die unkomplizierte Steuerung der modernen Haustechnik eine wertvolle Lebenshilfe im Wohnbereich. Gira bietet hierzu übrigens nicht nur das InfoTerminal Touch an, sondern zahlreiche weitere intelligente und praktische Elektroinstallationsgeräte, die dabei helfen, dass ältere Menschen möglichst lange und komfortabel im eigenen Zuhause verbleiben können. Wer sich kompetent beraten lassen will, fragt den Elektromeister vor Ort. Weitere Informationen zum Thema gibt es natürlich auch unter Gira - Einfach elektrisierend..


    Bildunterschrift:

    Gira_InfoTerminal_Touch
    Berühren erwünscht: Per Zeigefinger lässt sich die gesamte Elektroinstallation steuern. Weil sämtliche Bedien- und Anzeigeelemente farbig und nach Wunsch positioniert werden können, sind die Funktionen am Gira InfoTerminal Touch anschaulich, entsprechend leicht lässt es sich bedienen.

    Gira - Einfach elektrisierend.

    Voltus Elektro Shop | Gira InfoTerminal Touch | Instabus KNX - EIB | Gira | Lichtschalter

    Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einfache und zentrale Steuerung der gesamten Haustechnik

Die Seite wird geladen...

Einfache und zentrale Steuerung der gesamten Haustechnik - Ähnliche Themen

  1. Einfache Ein- und Ausschaltverzögerung bauen

    Einfache Ein- und Ausschaltverzögerung bauen: Hallo zusammen, ich will eine einfache Zeitsteuerung bauen die folgendes können soll: Sobald Strom anliegt sollen 1-2 Sekunden vergehen, bis der...
  2. Einfache 4-Kanal Lichtsteuerung - Taster und Fernbedienung

    Einfache 4-Kanal Lichtsteuerung - Taster und Fernbedienung: Guten Sonntag, zu schalten sind 4 Leuchten: 3x je ein Kreis mit div. GU10 Einbaustrahlern (230V) 1x zwei LED-Streifen, einfarbig, je ca. 15W...
  3. Wirkleistung und Zählpfeile in einem einfachen Netzwerk. Bitte Hilfe !

    Wirkleistung und Zählpfeile in einem einfachen Netzwerk. Bitte Hilfe !: Hallo ich bin neu in diesem Forum. Ich komme leider bei einer Aufgabe nicht weiter, daher poste ich einfach die Aufgabe und meine Rechnung, ich...
  4. einfache und kleine Temperaturregelung benötigt

    einfache und kleine Temperaturregelung benötigt: Hallo liebe Mitglieder, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 35 und im Management tätig. Die Technik Zeit bei mir ist leider schon sehr...
  5. einfache Zeitschaltung und bistabile Relais

    einfache Zeitschaltung und bistabile Relais: Hi, ich habe nochmals zwei Elektronik-Fragen: Ich würde gerne eine einfache Zeitschaltung aufbauen, und zwar, dass, wenn ich auf einen...