1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

Diskutiere Elektoinstallation (teilweise) selber machen ? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ? Ich hatte geplant den als Trenneinrichtung einzubauen um nicht jedesmal, wenn an der...

  1. #11 Elektro, 18.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?


    Auch bei Einbau vor dem Zähler ist der SLS für Laien zugänglich zum Schalten.
    Da brauchst du nicht an den HA
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

    Ich nehme aber mal an, das er dann einen neuen Zählerschrank brauchst. Wenn vor dem Zähler nichts ist, ausser die HA Sicherung, ist das sicher eine Installation von Anno Dazumal, wo eine einfache Zählertafel auf die Wand geschraubt wurde.
     
  4. Prost

    Prost Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

    Genau so sieht's aus, Teile der Installation sind bestimmt noch von 1935.
    Anders kann ich mir die Stoffummantelten Kabel die ich im Keller an einer Lampe gesehen habe nicht erklären

    Um einen neuen Zählerschrank da einzubauen, müßte aus Platzgründen zunächst mal der alte Zähler demontiert werden, der Schrank eingebaut und anschliessend die Installation wieder angeklemmt werden. Da ich aber nicht alles auf einmal erneuern kann ( zum einen wegen der Kosten, zum zweiten wegen der bewohnbarkeit des Hauses ) und ich fast darauf Wetten würde das kein Elektriker den ich offiziel mit diesem Umbau beauftragen würde mir diese Installation nochmal anschliesst, dachte ich es könnte doch Möglich sein die z.Zt bestehende Installation erstmal weiter zu betreiben, parallel dazu die neue Verteilung anzubringen und dann Raum für Raum neu zu verkabeln und umzuklemmen. Die Gartensauna sollte dann direkt auf der neuen Verteilung angeklemmt werden.
    Auf die Art und Weise könnte ich die ganze Strippenzieherei in aller Ruhe selbst machen, und mir das anschliessend von einer Fachkraft überprüfen und umklemmen lassen.
    Vorgestellt hatte ich mir das so :
    Ich stemme Zimmer für Zimmer Schlitze in die Wände und pack da Kabelkanäle rein.In diesen führe ich dann die Kabel zur neuen Verteilung und lass den Fachmann das anklemmen. Da ich jedes Zimmer einzeln absichern möchte, sollte das Strippenziehen vom Sicherungskasten bis zur Anschlußdose im jeweiligen Zimmer ja doch ein überschaubarer Schwierigkeitsgrad sein. Schlitze von der Dose im Zimmer zu den vorgesehenen neuen Steckdosen und Lampen krieg ich auch noch hin, dann müßte mein Elektriker nur noch die Kabel zusammenklemmen.
    Wenn ich das alles in Kabelkanälen verlege, sind die ja einfach zugänglich zum überprüfen.
    Ist das so praktikabel ? Muß ich zwangsläufig einen neuen Zählerschrank anbringen ?
    Das ich da natürlich entsprechend vorsichtig sein muß, um nicht eventuell alte Leitungen versehentlich zu beschädigen ist mir klar.
    Grüße

    Prost
     
  5. #14 Elektro, 18.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

    Ein SLS wirst du nicht oben in den Zähler bekommen. Da würde ich dann erst mal Neozed Schmelzsicherungen mit Schalter einbauen
     
  6. #15 Strippentod, 18.07.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

    Aufputz-Kabelkanäle Unterputz verlegen, wer macht denn sowas? Und dann noch ohne die bestehenden, uralten (vermutlich kreuz und quer in der Wand verlaufenden) Leitungen zu beschädigen ??? Na Hut ab. Ein interessantes Unterfangen, wie mir scheint.
     
  7. Prost

    Prost Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

    Das sehe ich genauso ! Da werd ich garantiert nicht selbst dran rumfummeln. Zum einen ist mir bewusst, daß:
    zum Zweiten auch schon wegen der Plombe, die will ich nicht verletzen. Ich bin recht sicher das die nicht nur wegen des tollen Aussehens da dran ist. Deshalb wollte ich ja eine geeignete Trenneinrichtung dahinter haben ;)


    Gibt es keine Kabelkanäle die für sowas gedacht sind ?
    Alternativ würde ich dann eben etwas größere Leerrohre nehmen und da dann die Kabel durchziehen. Ohne alte Leitungen zu beschädigen dürfte zwar nicht ganz einfach werden, aber ich denke das sollte machbar sein.
    Wenn ich mir die gedachten Leitungswege markiere und die dann entsprechend mit einem Leitungssuchgerät kontrolliere , müßten sich doch Möglichkeiten finde das zu schaffen ohne alte Kabel unbeabsichtigt zu durchtrennen.

    Hier mal ein Bild wie mein Zählerplatz aktuell aussieht,so ist der seit ich das Haus gekauft habe:eek:

    Zählerkasten.jpg
    Auf Dauer will ich den so nicht lassen... No!
     
  8. #17 Jörg67, 18.07.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

    Hübsch :p


    Wäre mir neu. Und wie lange willst du stemmen bis das Ding da reinpaßt?
    Nimm flex. Leerrohr. NYM darfst Du ansonsten auch direkt einputzen.

    Auf Leitungssuchgeräte sollte man sich nicht blind verlassen. Die zeigen auch gern mal nicht vorhandene Leitungen an, oder leider gar nichts und man trifft doch.
     
  9. Prost

    Prost Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

    Könnte ich nicht den hier verwenden ? der müßte doch in den Sicherungskasten passen oder ?
     
  10. #19 Strippentod, 18.07.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?

    Ja, das sind die für Hutschienenmontage.
    Für den wirst du allerdings "da oben" ertsmal mindestens 6 Automaten rausschmeissen müssen.
     
  11. #20 Elektro, 18.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
Thema:

Elektoinstallation (teilweise) selber machen ?