1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektrik Sanieren und Erweitern

Diskutiere Elektrik Sanieren und Erweitern im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Elektrik Sanieren und Erweitern Ein zentraler Erder wäre besser! Das ist dann ein Stromvertrag, mit 2 Grundmieten jeweils einzelner...

  1. #41 Micha94, 22.03.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Ein zentraler Erder wäre besser! Das ist dann ein Stromvertrag, mit 2 Grundmieten jeweils einzelner Abrechnung.
    Die SLS sitzen vor dem Zähler. Die Größe wählt das EVU! Nach dem Zähler hast du im oberen Bereich des Zählerschrankes einen Klemmstein.

    Am besten du nimmst einen Zählerschrank mit Verteilerfeld. Dort kannst du auch direkt Sicherungen und FI-Schalter unterbringen.
    Ab dem Verteilerfeld kannst du alles selbst verdrahten!

    Die SLS verhalten sich ähnlich einer Schmelzsicherung.
    Kannst dich ja hier mal durch die Bilder wühlen:

    https://www.google.de/search?q=aufb...-NLLAhUECBoKHQj5B7YQ_AUIBygB&biw=1234&bih=701
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Hallo,

    Also entweder habe ich doch kein TT netz oder damals wurde fusch verlegt was ich mir net vorstellen kann?
    wo finde ich genau die angaben?
    Weil PE hat def Verbindung zu N
    auch auf den Schienen abgezweigt.

    Doch ein TN-C netz?
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Du kommst aus Thüringen. Da könnte TT-Netz sein. Beim VNB fragen.
     
  5. #44 Micha94, 01.04.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    In Thüringen gibt es viel TT, aber auch viel TNC. Die vorgeschriebenen Netzformen haben sich über die Jahre auch verändert.
    Was heute gilt, kann nur der Netzbetreiber beantworten.
    Du kannst aber gerne Bilder, der jetzigen Situation einstellen, dann sieht man die JETZIGE vorhandene Netzform, die ggf. geändert werden muss.
    Eine Mischung aus TNC-S und TT geht nicht.
     
  6. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    Ich war nur der Annahme TT netz weil es viele sagten.
    Wie ich das sehe habe ich ein TN-c Netz.
    Zuleitungskabel hat gün/gelb was PEN eigendlich sein müsste, das wird klar vor den Fi getrennt( geht auf Fi davor) und dort auf n und pe Schiene.
    N und Pe hat auch durchgangskontakt.
    somit dürfte mein Erder nur Potentialausgleich sein was auf pe geht.
    im Unterverteiler Heizraum ist auch Pen aufgetrennt habe ich gesehen.

    Da sieht doch die Sache wieder anders aus oder?
    Das PEN gleich im Hak aufgetrennt wird und ins Haus 5 Adrig kommt oder?
    Wenn ja wie ist dann dort mit dem erder/ Potentialausgleich?
    Kann der in den Hak?
     
  7. #46 Strippenkarl, 02.04.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.04.2016
    Strippenkarl

    Strippenkarl Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    So: Ich bin zwar in der ganzten Elektroinstallation nicht der schlauste !
    Es gibt und gab vom Netzbetreiber (Stromversorger an sich nur 2 Netzformen. 1. die überwiegende Netzform ist TNC- ZNC-S. Hauptsächlich in INDUSTRIE-Anlagen wurde die Elektroinstallation 4-polig , so weit wie möglich ausgeführt. Das heißt der PEN-Leiter wurde sowieso am erstmöglichen PUNKT geerdet (an Potentialausgleich angeschlossen ( gelernt in der Meisterschule (gute ERD ist viel WERT)). Wenn jemand EINSPRUCH einlegen will bitteschön, ich lasse mich gerne belehren. Ein schlauer Bauherr beauftragt seinen Installateur bzw. Rohbau-(Mauerfrirma) an jeder Hausecke (Abstand nach neuerster DIN nicht größer als 10 m ( das heisst Haus ist 18 m lang (in der MITTE vom Gebäude wird ein ERD-Band nach außen mit einem bzw Kreuzverbinder angeschlossen und über die Erdoberfläche geführt. Wasse-Arschluß mit Wasseruhr,Gas-Anschluß, HAK = Panzer-Sicherung (Bitte ein Erdband nach innen für den POT-Ausgleich. Heizung , Wasser-Vertteiler wird im Hauseck gegenüber installiert. Bitte stelle mir auch dort eine Anschlußmöglichkeit für eine 2.te Potentialausgleichschiene her. Der Zähler-Platz bzw. die Hauptverteilung wird Mitten im Gebäude platziert. Bitte auch dorthin einen Anschluß als Erdungsband herstellen. mein Eli schließt den HAK an der POT-Schiene an. Sein AZUBI wird auf der Baustelle von seinem Meister (Chefe) alleine gelassen, mit dem Auftag, mach du mal alleine weiter mit der Zählerplatzverdratug ( du weist ja Bescheid das EVU nimmt nur noch Anlagen mit 5-poliger Verdrahtung ab dem HAK ab. CHEF wird auch der Überspannungsschutz installiert? Natürlich er liegt doch bei dem INSTALLATIONS-Material dabei. Kein Problem mein Chef hat den Überspannungschutz für grob von an dieu. Mittelspnnungsschutz angeboten. 740€ + .ICH habe den Listenpreis von an die 1000€+ im Katalog gesehen. Wie lange geht das
    Ganze gut? Hoffentlich kann ICH meine Lehre in diesem guten Betreib abschließen!. Mein Chef rennt von der Baustelle und ruft. FRÄULEIN Mayer hat angerufen!: ICH soll so Schnell wie möglich bei IHR voirbeikmmen denn IHRE Dose steht voll unter SPANNUNG und sie wisse nicht wie sie das Ganze ohne meisterhafter HILFE zum Abklingen hinbekommt soll.

    Edit by Zosse unnützen Text entfernt.
     
  8. #47 Spongebob, 05.04.2016
    Spongebob

    Spongebob Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Danke das du die letzten Sätze gelassen hast .Ja so ein Elektriker muß doch recht vielseitig sein.
     
  9. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Versteh jetzt mit dein Beitrag nicht den zusammenhang mit meinen.
    Ist das was der Eli bei mir gemacht hatte murks?

    Also Vermutlich: TN-C netz.
    Erster Verteiler PEN auftrennung, Erder an Pe schiene mit angeschlossen.
    An Pe schiene hängen auf alle Heizungsrohre.
    2ter verteiler Heizraum 4 Adrig geführt ohne PE.
    Pe holt er sich dort von den Heizungs rohr.
    Ich vermute das dies nicht mehr zulässig ist?

    Wenn ich wirklich Tn-c netz habe, müsste doch der HAk neu, und 5 Adrig zum Zähler gezogen werden sowie zu jeder Verteilung richtig?
    VG
     
  10. #49 Micha94, 05.04.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Enthält die 4-Adrige Leitung einen Grün/Gelben Leiter? Dann ist dieser der PEN-Leiter!
    Der Hauptverteiler ist so ok, für ein TNC-Netz.
    Ist der Leiter Grün/Gelb, so muss er in der HV auf die PE-Schiene geklemmt werden, in der UV, dann auch auf die PE-Schiene und von dort über die Fis, auf die N-Schienen.
    Die Verbindung "Heizungsrohr", muss dann aber weg...

    Der Haken ist, inzwischen gilt laut TAB TT-Netz!

    Schau mal hier auf Seite 26, da ist die Ausführung von so einem Netz erklärt!
    http://www.thueringer-energienetze.com/Dateien/Dokumente/Erlaeuterungen_zu_den_TAB_2007.pdf
     
  11. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Nein,

    Aber lt Rückfrage beim Ten, liegt ein TT netz vor aus dem Unterlagen.
    Demnach hat der Eli doch müll gemacht.
    Einziges was ich mir erklären kann, das er das Provosorisch gemacht hatte, aber vergessen hatte umzuklemmen, weil: Ich war zwar klein, weis aber das der Erder erst paar Monate nach der E Sanierung in den 90ern kam.

    Naja dann heist es wohl eine Hauserdungsschiene setzen lassen und einer Erder an Passenden Fleck. Für mich wäre das Klar Heizungsraum, so muss nur ein PE kabel über den Dachboden zum Ersten Hauptverteiler.
    anders rum ziehe ich sonst etliche Kabel über den Dachboden.,,,
     
Thema:

Elektrik Sanieren und Erweitern

Die Seite wird geladen...

Elektrik Sanieren und Erweitern - Ähnliche Themen

  1. Elektrik im Haus...

    Elektrik im Haus...: hallo Leute,ich hatte vor ein paar Jahren ein kleines Einfamilienhaus gekauft,zu spät merkte ich das die Elektrik (Kabel,Anschlüsse u.s.w.) im...
  2. Hauselektrik etwas sonderbar?

    Hauselektrik etwas sonderbar?: Hallo liebe Mitglieder, ich habe ein Problem bei der Anmietung eines Hauses für mich und meine Lebensgefährtin. Beim Renovieren / Tapezieren...
  3. Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen

    Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen: Hallo! Ich bin neu hier und hab in den letzten 2 Tagen hier mehrere Themen/Beiträge zu HERDANSCHLUSS gelesen. Inzwischen bin ich völlig konfus...
  4. Eventuelles Problem Haus-Elektrik

    Eventuelles Problem Haus-Elektrik: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier angemeldet weil ich vermutlich ein Problem mit unserer "Elektrik" habe. Kurz zu mir: Ich habe während...
  5. Tischler als Amateur-Elektriker stellt sich vor

    Tischler als Amateur-Elektriker stellt sich vor: Hallo Leuts, ich bin Fensterbauer in Montreal und brauche etwas Rat von den Profis Ich habe mir aus De maschinen gekauft,da die Amis nichts...