Elektriksanierung - Ablauf bei bewohntem Haus?

Diskutiere Elektriksanierung - Ablauf bei bewohntem Haus? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Morgen, ich bin neu im Forum und habe schon diverse Themen vorab durchgelesen, leider direkt zu meiner Frage keine Antwort gefunden. Ich...

Schlagworte:
  1. #1 Vex1980, 17.07.2019
    Vex1980

    Vex1980 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    ich bin neu im Forum und habe schon diverse Themen vorab durchgelesen, leider direkt zu meiner Frage keine Antwort gefunden.

    Ich würde gerne zuerst kurz das Grundszenario beschreiben:
    Bungalow-Haus in L Form aus den 70ern, bestehend aus Erdgeschoss (120m² - 4,5 Zi, Küche, Bad, WC, Garten mit 2 Aussensteckdosen, unterputz evtl. Leerrohre [bin ich mir noch nicht sicher]) und zur Hälfte unterkellert (60m², 3 Räume + Heiz- / Waschraum, dort alles Aufputz)
    Die Hauselektrik ist auf einem ziemlich kritischen Stand:
    Das gesamte Haus ist über insgesamt 8 Sicherungsautomaten abgesichert (7x 16A H-Sicherungen + 1x 20A H Sicherung für den Herd). Küche und Bad hängen an einer Sicherung... alles 2 Adrig... keinerlei FI-Schutzschalter.

    Da der Hauskauf nur eine mögliche Option ist, habe ich jetzt noch nichts mit einem Experten besprochen, sondern versuche mir gerade selbst Informationen zu beschaffen, nur um ein Gefühl zu bekommen, was alles auf uns zu kommen könnte.

    Meine konkrete Frage, die vor Allem für meine Frau besonders wichtig ist, wäre der ungefähre Ablauf und die "Einschränkungen" während so einer Sanierung, die sicherlich nicht in 1-2 Tagen über die Bühne geht, da wir das Haus ja bewohnen. Können Räumlichkeiten möglichst "einzeln" Elektrisch saniert / vorbereitet werden? Sprich, man saniert das Wohnzimmer, während Schlaf- / Kinderzimmer bewohnt / benutzt werden, oder steht man mehrere Tage / Wochen "stromlos" da? Da sich bei einem Bungalow unser komplettes Leben auf einer Etage abspielen ist "Etagenweise" natürlich nicht so glücklich :)

    Ich weiß, dass eine exakte Antwort ohne das Objekt zu kennen utopisch ist, aber evtl. hat hier jemand Erfahrungswerte mit Elektriksanierungen während ein Objekt bewohnt ist.

    Vielen Dank im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ike

    Ike Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    12
    Möglich ist es sicherlich aber ihr müsstet je nach aufwand längere zeit mit provisorien und dreck leben. Aber es ist sicherlich möglich immer ein teil des hauses am leben zu lassen
     
  4. #3 Rockylangohr, 17.07.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    es ist durchaus möglich Teilsanierungen durchzuführen, während man das Haus bewohnt.
    Als erstes müßte man die gesamte elektrische Anlage auf Herz und Nieren von einer Fachfirma
    überprüfen lassen.
    D.h. es muß sichergestellt werden, dass für die Zeit der Sanierung die alte Elektrik in den bewohnten
    Räumen ohne Sicherheitsbedenken genutzt werden können!
    Bei einem solch älteren Gebäude werden womöglich gar keine oder teilweise
    Leerrohre liegen.
    Dann sind Stemm und Bohrarbeiten unumgänglich.
    Spätestens wenn die UV, Zähleranlage etc. erneuert werden müssen, wird natürlich für eine bestimmte Zeit
    die Stromzufuhr abgeschaltet werden.
    All das ist natürlich eine Sache der richtigen Planung.
    Einfach mal Vorgehnsweisen und Kostenvoranschläge von mehreren Elektrofachfirmen machen lassen!

    Gruß Rockylangohr
     
  5. #4 Strippe-HH, 17.07.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    96
    Das würde ich mir gründlich überlegen solch ein Haus überhaupt zu kaufen.
    Und wenn, dann würde ich mit dem Bezug des Hauses mindestens 2-3 Monate abwarten bis das gröbste fertig ist und auch bewohnbar ist.
    Aber auch da würde man noch weiterhin auf einer Dauerbaustelle leben müssen.
    Und die Handwerker fallen nicht vom Himmel, Zeiträume in der Ausführung müssen eingeplant werden.
    Natürlich denken viele so, schnell rein und wegen den Finanzierungskosten die Miete der alten Wohnung sparen aber oft geht da der Schuss nach hinten los.
    Man räumt nur immer hin und her und man wird nicht fertig.
    Auch wird es günstiger die gesamte Elektroanlage in einem Stück zu erneuern anstatt nur etappenweise.
    Eine Elektrofirma rückt da auch mit seinen gesamten Maschinenpark an und würde das auch nicht gut finden wegen jedem Zimmer wieder die Baustelle neu einzurichten.
    Also sollte man sich auch darüber Gedanken machen.
    Und nicht nur über die Elektrik, sondern auch über Heizung, Sanitär, Fliesen, Maurer- und Dacharbeiten.
     
    Pavel Chekov und xeno gefällt das.
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Elektriksanierung - Ablauf bei bewohntem Haus?

Die Seite wird geladen...

Elektriksanierung - Ablauf bei bewohntem Haus? - Ähnliche Themen

  1. Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld

    Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld: Hallo Community! Wie prüfe ich als EfKffT ein Ceranfeld? Bei den Geräten mit einem "Schukostecker" ist mir der Ablauf relativ klar, aber wie...
  2. Miele Geschirrspüler G 692 SCI comfort grane PLUS "Zulauf/Ablauf" blinkt

    Miele Geschirrspüler G 692 SCI comfort grane PLUS "Zulauf/Ablauf" blinkt: Hallo, beim meinem 15 Jahre alten Geschirrspüler blinkt das Zulauf/Ablauf Lämpchen. Jetzt ist er gelaufen und mittendrin stehen geblieben....
  3. Ablauf Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik

    Ablauf Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik: Nabend Leute Bin neu hier im Forum und wollte mal wissen wie der grobe Ablauf des 2,3 und 4 lehrjahrs ist bei der o.g Ausbildung. Da ich zurzeit...
  4. fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau): Guten Tag habe mehrere Fragen bezüglich meines Wohnungsumbaus folgendes vorweg: Ich bin gerade dabei mir aus ehemaligen Büroräumen einer...
  5. Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs: Hallo und guten Tag. Erst einmal zu mir: Ich bin gelernter Elektroinstallateuer und innerhalb meiner jetzigen Arbeitsstelle (Industriebetrieb)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden