Elektrische Prüfung BGV A3

Diskutiere Elektrische Prüfung BGV A3 im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, Hab eine Frage zur Abnahme von Anlagen und Geräten. Eine ortsfeste Anlage wird ja bekanntlich nach der VDE0100 geprüft, sprich...

  1. #1 elektrikertrg, 10.10.2008
    elektrikertrg

    elektrikertrg Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Hab eine Frage zur Abnahme von Anlagen und Geräten.

    Eine ortsfeste Anlage wird ja bekanntlich nach der VDE0100 geprüft, sprich Einspeisung, Stromkreise, Steckdosen usw.. Darauf kann man eine maximale Prüffrist von 4 Jahren nach BGV A3 geben.

    Ein ortsveränderliches Gerät wird mit VDE 0701 bzw. Wiederholungsprüfung VDE 0702 geprüft. Prüffrist max. jährlich.
    Wenn jetzt aber dieses Gerät noch eingebaute Arbeitssteckdosen hat, sollten diese ja wiederrum mit einem VDE0100 Gerät geprüft werden um Abschaltzeiten usw. beurteilen zu können.
    Wie lege ich jetzt hierfür die Fristen fest? Gerät jährlich nach VDE 0702 und alle 4 Jahre die Steckdosen nach VDE 0105 oder dann jährlich Gerät + Steckdosen prüfen?

    Danke.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 10.10.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Elektrische Prüfung BGV A3

    Wenn man schon am Prüfling ist kann man gleich alles Prüfen! Unsicherer wirds dadurch nicht, und mehraufwand sehe ich auch keinen!

    MfG

    Marcel
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    250
    AW: Elektrische Prüfung BGV A3

    Es reicht imho das Gerät nach 0702 zu Prüfen: Dabei wird die Niederohmigkeit der Schutzleiterverbindung Stecker/Einbausteckdose festgestellt! Ist dieser Wert in Ordnung, brauchen dich alle anderen umstände nicht zu interresieren, diese müssen nur an der Wandsteckdose selber separat sichergestellt werden.
     
  5. #4 elektrikertrg, 13.10.2008
    elektrikertrg

    elektrikertrg Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrische Prüfung BGV A3

    Wenn ich das Gerät aber nur nach 0702 Prüfe und die Schutzleiterkontakte mit der Sonde prüfe, dann weis ich ja nicht ob im Falle eines Fehlers die geforderten Kurzschlussströme fließen. Es könnte ja sein das Geräteintern Übergangswiderstände zu hoch sind. Ich denke ein Fehler ist es nicht das 0100 Gerät einzustecken und Netz, Netzimpedanz, Schleifenimpedanz und Kurzschlussströme zu Messen. Ein zusätzlicher Aufwand ist das schon, da der Prüfende Elektriker dann ein 0702 und ein 0100 Gerät für die Steckdosen braucht.
     
  6. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Elektrische Prüfung BGV A3

    Mach ne Gefährdungsbeurteilung und lege dann die Prüffristen fest.
    Denke auch das du beide Prüfungen machen solltest.
     
  7. #6 elektrikertrg, 13.10.2008
    elektrikertrg

    elektrikertrg Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrische Prüfung BGV A3

    Werde es jetzt beides jährlich zusammen prüfen lassen. Ist ja eh immer so ne Sache, ob es später überhaupt jemand prüft. Aber man versucht ja immer sein bestes und weist freundlich darauf hin. Und wenn ne Plakette dran ist, beachtet es vielleicht jemand.

    Danke
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Elektrische Prüfung BGV A3

Die Seite wird geladen...

Elektrische Prüfung BGV A3 - Ähnliche Themen

  1. Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte nach DGUV 3

    Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte nach DGUV 3: Hallo Ich habe die Geräte in meiner Mietwohnung getestet und zunächst den Gerätetester (Benning ST 725) an eine Mehrfachsteckdose angeschlossen....
  2. Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel

    Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel: Hallo, Ich habe eine Frage und brauche einen Rat von euch. Letztes Jahr habe ich mein Job gewechselt - bin vom Berut ein IT Administrator - und...
  3. Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 - DIN VDE 701-702 ohne Meister

    Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV V3 - DIN VDE 701-702 ohne Meister: Hallo erstmal , Ich heiße Stefan und bin seit 2 Jahren ausgelernter Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik, im Moment arbeite ich in einer...
  4. Praktische Frage zur Prüfung elektrischer Anlagen

    Praktische Frage zur Prüfung elektrischer Anlagen: Hallo! Ich will in einer Anlage die elektrische Prüfung nach einer Sanierung vornehmen. Habe zwar schon viele Messungen gemacht und auch...
  5. Prüfung elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600

    Prüfung elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600: Hallo zusammen, hier der Link zur Fachzeitschift ELEKTROPRAKTIKER: Fachinformation: Downloads: Vorschau