1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektroinstallation Garage

Diskutiere Elektroinstallation Garage im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi, ich würde gerne in meiner Garage die Elektroinstallation erneuern. Nun stellen sich mir folgende Fragen? Die Garage soll eine eigene...

  1. #1 Stefan89, 27.01.2015
    Stefan89

    Stefan89 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich würde gerne in meiner Garage die Elektroinstallation erneuern. Nun stellen sich mir folgende Fragen?
    Die Garage soll eine eigene Unterverteilung bekommen. Würde zur Unterverteilung ein 5x6 reichen oder ist ein 5x10 nötig? Die Leitungslänge ist ca 25m und das Kabel liegt außerhalb vom Haus im frostfreien Bereich in einem KG Rohr.
    Desweiteren soll in der Garage neben den üblichen Lampen und Steckdosen jeweils eine 16a und eine 32a Steckdose ca 3m von der Unterverteilung entfernt installiert werden. Welchen Querschnitt würdet ihr hier empfehlen? Die Gesamte Installation soll unter Putz verlegt werden.
    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe und noch einen schönen Abend!
    mfg Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 28.01.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Elektroinstallation Garage

    Mit Vorsicherung 32A Neozed geht dein 6mm², eine separate Sicherung der CEE 32 entfällt somit.
    Leitung zur CEE 6mm², zur Schuko 1,5mm².
    FI nicht vergessen.
     
  4. #3 süddeutshland_elektriker, 28.01.2015
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektroinstallation Garage


    Da er eh einen Verteilerkasten in der Garage habne wird (außer, er will für jeden RCD Fall ins Haus rennen..):
    Für die 3 m ab UV reichen 4 mm2 zur CEE vollauf und sowas schlißt man spürbar einfacher in der CEE an da nicht so sperrig.

    2,5 zu den Schuko sind dagegen immer sinnvoll für (Heimwerker-)-Garagen, insbesondere wenn der TE mal sein Schutzgasschweißgerät nutzen will. Kostest net viel mehr, ist lediglic hetwas sperriger.
    Zur GS und Ws zuhaus verlgt man's ja auch zur Schuko.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektroinstallation Garage

    Komische Logik. Bei der 32 CEE den Querschnitt verringern sodas er zumindest bei Verlegung im Rohr zu klein ist. und bei der Schuko muss es 2,5 sein, obwohl da sowohl in Verlegeart C und auch B2 problemlos 1,5mm² geht.
    Wenn du das gleiche Maß bei der 32er anlegst wie bei der Schuko, dann musst du eigentlich 10mm² verlegen.
     
  6. #5 Strippe-HH, 28.01.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    47
    AW: Elektroinstallation Garage

    Mit einem 5X10 mm² und auf 3x50A. Neozed im Wohnhaus abgesichert, da fährt man auch ganz gut mit.
    Dann hat man genügend Reserve auch wenn man später was erweitern möchte.
    Allerdings bräuchte man dann auch einen 63A- FI.
    Aber das ist lediglich auch eine Kostenfrage.
    Bei 6MM² und 35A-Neozed steht man mit der 32-er CEE im Kurzschlussfall wiederum vor durchgeknallten Sicherungen im Wohnhaus und in einer dunklen Garage:mad:
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektroinstallation Garage

    Wenn du an einer 32er CEE einen Kurzschluss machst, ist die Dunkelheit meißt das kleinere Übel. Wenn du Pech hast, siehst du nach dem Blitz sowieso 5min nichts egal ob Licht leuchtet oder nicht.Licht Aus
     
  8. #7 Strippe-HH, 28.01.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    47
    AW: Elektroinstallation Garage

    Und was würdest du nun konkret machen; bigdie?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektroinstallation Garage

    Wie Jörg schon schrieb 32A Neozed im Haus, mit 6mm² bis in die Garage dort ein oder 2 FIs und ohne weitere Sicherung zur 32A CEE und für die Schuko halt das Übliche B16 oder C16 ,it 1,5mm². So groß wird die Garage schon nicht sein, das die Leitungen länger 15m werden und man 2,5mm² braucht.
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Elektroinstallation Garage

    Ich würde 5x10 mm² verlegen mit Neozed wegen 32A CEE und 16A CEE und zwei 40A RCD.
     
  11. #10 süddeutshland_elektriker, 29.01.2015
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektroinstallation Garage



    Ist wie immer Dein Problem bigdie, dass Du einem einfachen Satz den ich oben schrieb nicht folgen kannst.
    Trotz meiner ausführlichen Erläuterung für die geistig Armen.
    Also lese, versteh, schweige.

    Wenn Du mal einige Stunden mit Hingabe das Baumarkt Schweißgerät an der Schukosteckdose betrieben hast bei der Frickelei in der Heimwerkergarage, dann wirst Du es erkennen, dass 2,5 mm2 eine sinnvollere Lösung ist.
     
Thema:

Elektroinstallation Garage

Die Seite wird geladen...

Elektroinstallation Garage - Ähnliche Themen

  1. Unterstützung zur Erstellung einer Materialliste für Garage Elektroinstallation

    Unterstützung zur Erstellung einer Materialliste für Garage Elektroinstallation: Hallo zusammen, ich hab mich heute neu angemeldet, zum einen weil ich eure Hilfe brauche und zum anderen, weil ich mich mit dem Thema einfach...
  2. Kosten Elektroinstallation erneuern

    Kosten Elektroinstallation erneuern: Guten Tag, ich habe vor ein Haus aus den 60er Jahren zu kaufen und es soll etwas an der Elekroinstallation gemacht werden, da hier noch alles...
  3. Elektroinstallation

    Elektroinstallation: [ATTACH] Hallo zusammen, ich bin vor zwei Monaten in ein EFH aus dem Jahre 1974 gezogen. Zum besseren Verständnis habe ich eine Skizze...
  4. Grundfragen zur Elektroinstallation

    Grundfragen zur Elektroinstallation: Schönen guten Tag, ich habe in mehreren foren nach antworten meiner fragen gesucht, doch habe nie das entsprechende gefunden. Nun da das ja ein...
  5. Altes Elektroinstallationsmaterial gesucht

    Altes Elektroinstallationsmaterial gesucht: Moin, ich habe eine etwas spezielle Suchanfrage :D Wie einige sicher wissen, sammle ich alte Radios und Gerätschaften. Nun soll auch noch ein...