elektromagnetisches Vorschaltgerät - was ist da gemeint?

Diskutiere elektromagnetisches Vorschaltgerät - was ist da gemeint? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi mit elektromagnetisches ist ein Konventionelles (KVG / VVG ) gemeint. Lies dir mal...

  1. Amixe

    Amixe Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    13
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 NullAhnung, 20.04.2021
    NullAhnung

    NullAhnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    OK, damit kann ich doch schon mal was anfangen.
    Meine Schlußfolgerung: Sylvania G23 7W kaufen und mit dem fetten Steckernetzteil weiterleben.
    Die Beschreibung auf der Amazonseite (Starter eingebaut und 240V) hilft mir in dem Fall nicht weiter.

    Danke Amixe (und alle andern, die mir auf die Sprünge geholfen haben)
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.469
    Zustimmungen:
    475
    Das ist kein Steckernetzteil. Das ist entweder ein konventionelles Vorschaltgerät oder ein elektronisches. Wenn es elektronisch ist, hast du 4 pins an der Röhre und wenn es ein konventionelles ist, sind an der Röhre 2 Pins, weil der Starter im Röhrensockel steckt. Direkt 230V verträgt keine Röhre, außer Röhrenersatz mit LED
     
  5. #14 NullAhnung, 22.04.2021
    NullAhnung

    NullAhnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bigdie,
    vielen Dank für die Erläuterung. Ich habe zwei Pins (Sockel G23). Mein Ansinnen war ja, die Röhren gegen LED's zu tauschen und direkt an 230V zu betreiben.
    Habe aber für den Sockel und der eingeschränkten Gesamtlänge (134 mm) nichts Brauchbares gefunden.
    Der Starter für die Röhren ist wohl im Sockel eingebaut, wie das die Beschreibung auch sagt.
    Das Vorschaltgerät ist dann eine Art Trafo, wenn ich Dich richtig verstanden habe.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.469
    Zustimmungen:
    475
    Ja, sollte ziemlich schwer sein. für seine Größe, dann ist das ein konventionelles Vorschaltgerät, eine Drossel sozusagen ein halber Trafo.
     
  7. #16 NullAhnung, 22.04.2021
    NullAhnung

    NullAhnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @begdie: Du hast jetzt sehr viel Licht ins Dunkel gebracht :thumbup: - Danke dafür.
    Wenn Du vlt. noch ein paar Minuten hast, würde ich Dich ersuchen, mir die Bedeutung der Tabelle am Netzteil (Foto) zu erklären, die sagt mir nämlich nichts.
    Ich kenn nur Angaben wie Eingangsspannung, Ausgangsspannung und max. Strom (von den Handyladegeräten) - die Tabelle bereitet mir Kopfzerbrechen... (und ich würd's gerne verstehen .... )
    thnx
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.469
    Zustimmungen:
    475
    Nja um es mal einfach zu beschreiben. So eine Drossel erzeugt bei Stromunterbrechung eine hohe Spannung zum Zünden der Röhre. Leuchtet die Röhre, bremst sie den Strom. Die Spannung sinkt an der Röhre. Man muss also für jede Röhrengröße das passende Vorschaltgerät haben. Weil bei den kleinen Leistungen die Unterschiede aber nicht so groß sind, gibt es dort universelle Vorschaltgeräte für mehrere Leistungen. Du könntest also all die Watt-Angaben verbauen die da drauf stehen. Das funktioniert also mit 5,7,9 oder 11W Leuchtmitteln
     
  9. #18 NullAhnung, 22.04.2021
    NullAhnung

    NullAhnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Erklärt Dein zweiter Satz, dass es möglich ist, an den Kabeln eine Spannung zu messen, auch wenn das Vorschaltgerät nicht angesteckt ist? (hört sich sogar für mich doof an...). Ich bilde mir ein, eine Spannung zw. 9 und 18 V an den Kabelenden gemessen zu haben, obwohl das Gerät keinen Kontakt zur Steckdose hatte (das hat mich zusätzlich verwirrt).
    Danke für die tolle Erklärung (nochmal), für mich, der ich nur Licht an/aus verstehe, hilft das viel weiter ;).
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.469
    Zustimmungen:
    475
    Nö, der Starter glimmt beim Einschalten. Durch die Wärme der Glimmlampe schließt ein Bimetallkontakt und führt zu einem hohen Stromfluss durch die Heizwendeln der Röhre und die Drossel. Da durch den Bimetall die Glimmlampe kurz geschlossen wird, also nicht mehr glimmt, wird der Bimetall wieder kalt. Und so öffnet der Kontakt wieder. In dem Moment wird der Stromfluss unterbrochen. Das Magnetfeld in der Drossel bricht zusammen und eine hohe Induktionsspannung entsteht. in der Drossel. Diese ist in Reihe geschalten mit der Netzspannung und sorgt für über 1000 V an der vorgeheizten Röhre, so das diese zündet. Das klappt natürlich nicht immer. unterbricht der Starter genau in dem Moment, wo eh kein Strom fließt (Nulldurchgang des Wechselstroms) klappt der Effekt nicht. Deshalb flackert es bei Leuchten mit konventionellen Vorschaltgerät und Starter mitunter mehrmals.
     
  12. #20 NullAhnung, 22.04.2021
    NullAhnung

    NullAhnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    OK, damit hab ich jetzt einiges zum Nachlesen ;)
    vielen Dank für die Hilfe :thumbsup:
     
Thema:

elektromagnetisches Vorschaltgerät - was ist da gemeint?

Die Seite wird geladen...

elektromagnetisches Vorschaltgerät - was ist da gemeint? - Ähnliche Themen

  1. Vorschaltgerät Austausch bei LED Deckenleuchte - Bitte um Hilfe

    Vorschaltgerät Austausch bei LED Deckenleuchte - Bitte um Hilfe: Hallo liebe Freunde, ich möchte bei mir im Wohnzimmer die LED Deckenleuchte per Schalter dimmen. Die Deckenleuchte besteht aus zwei 6+6 2835...
  2. Bestimmtes Vorschaltgerät gesucht

    Bestimmtes Vorschaltgerät gesucht: [ATTACH] Ich suche für eine Pl. 5-9 Leuchte solch ein Vorschaltgerät. Es muss nicht die gleiche Marke sein aber die Werte und Abmessungen müssen...
  3. Vorschaltgerät umklemmen

    Vorschaltgerät umklemmen: Hallo zusammen, bin neu hier und habe folgendes Problem : Möchte ein Vorschaltgerät austauschen habe ein Electric Ballast T5 2 x24 w das defekt...
  4. Osram Powerstar HQI Vorschaltgerät

    Osram Powerstar HQI Vorschaltgerät: Guten Tag, ich habe ein Problem mit eine neue "Osram Powerstar HQI - E 400W/D PRO" - es leuchtet grünlich, auch nach 3 Stunden. Deswegen habe ich...
  5. Vorschaltgerät UVC-Lampe 60 Watt

    Vorschaltgerät UVC-Lampe 60 Watt: Hallo liebe Elektrikexperten, ich habe ein Problem mit dem Vorschaltgerät einer 60 Watt UVC-Lampe für meinen Teichfilter. Dieses ist...