Empfehlung Rauchmelder

Diskutiere Empfehlung Rauchmelder im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Suche für einen Altbau mehrer Rauchmelder mit Funkvernetzung und bin dabei auf die von Gira gestoßen. Rauchwarnmelder Dual/VdS mit 9V und...

  1. #1 chrisdoc, 26.03.2010
    chrisdoc

    chrisdoc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=&quot]Hallo

    Suche für einen Altbau mehrer Rauchmelder mit Funkvernetzung und bin dabei auf die von Gira gestoßen. Rauchwarnmelder Dual/VdS mit 9V und passenden Funkmodul dazu. Die sehen auch ein wenig schick aus...
    Hat jemand mit denen Erfahrung oder andere von Gira? Oder was empfehlt Ihr? Kopp, Esylux, FlammEx oder Merten?
    Bin auf Eure Meinungen gespannt...[/FONT]
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AC DC Master, 27.03.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    sorry, da kann keiner so sein ding machen. sach ich mal. erfahrung in wie weit den ?
    also ich hoffe, nie in den genuß zu kommen einen rauchmelder in der praxis zu erfahren.
    jeder hersteller sei gut. klar, die mit vds sind die sichersten und téuresten. aber was ist wichtiger ? qualität und sicherheit oder billig und vielleicht könnte e einer funktionieren.
    jeder sollte sich genau überlegen, was die dinger kosten und wie es zu dem leistungsverhältnis steht. für 5€ werde ich keinen rauchmelder installieren. da stimmt was nicht. eins sei aber sicher ! von marken kaufen kann nicht schlecht sein !!!!!
     
  4. asdf

    asdf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Hi,

    wir haben Gira-Melder zu hause (unvernetzt). Vorher hatten wir (VDS-)Billigrauchmelder für 10 Euro / 3 Stück. Die haben wesentlich öfter Fehlalarme produziert, z.B. in der Küche beim anbraten. (Die Küche steht voll mit potentiellen "Feuerquellen": Kühlschrank, Kaffeemaschine, Herd.. Darum ist es, entgegen aller Empfehlungen, meiner Meinung nach schon sinnvoll, auch in der Küche Rauchmelder zu haben. Vielleicht nicht direkt über dem Herd..)

    Die Gira haben seither keinen einzigen Fehlalarm mehr produziert.

    Ich würde eventuell schauen, ob es die Funkmelder auch als "Longlife" gibt. Die halten 10 Jahre ohne Batteriewechsel.
     
  5. #4 Puuhbaer, 28.03.2010
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Würde dir den neuen von Hager empfehlen, der hat 2 spezielle Merkmale, haben den bei uns zuhause im Einsatz, hat bis jetzt noch kein Fehlalarm gemeldet. Bei Gira und Merten hatte wir in der Praxis bei Kunde schon Ärger damit.
    Voltus Elektro Shop | HAGER TG500A Rauchmelder | Günstig online kaufen / bestellen..
    - er meldet nachts kein batteriealarm
    - er hat zusätzlich zum Alarm ein weisses led licht was aufleuchtet, sollte in der nähe von einem Ausgang montiert werden damit man den ausgang findet.

    mfg puuhbaer
     
  6. #5 Frank-mkh, 10.04.2010
    Frank-mkh

    Frank-mkh Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Hallo, ich würde die Finger von Funkvernetzten Rauchmeldern lassen.

    Ein Bekannter hat die Dinger alle wieder raus geschmissen, weil er mehr auf der Leiter stand um die Batterien zu wechseln als alles andere.

    Wenn vernetzen dann mit der guten alten Leitung, da halten auch die Batterien.

    Gruß
    Frank
     
  7. #6 Olli, 20.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2010
    Olli

    Olli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Hallo,

    die Rauchmelder von Gira sind sehr gute Rauchmelder. Aber Sie können auch die von Merten nehmen. Sonst würde ich sagen, vom Rest Finger weg.
    Diese finden Sie auch auf **********

    Matze001: Bitte Links auf Shops vermeiden wenn ein Produkt im Voltus shop zu finden ist.
    Bitte Forenregeln beachten!
     
  8. asdf

    asdf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Was ist denn mit Hager, Berker, Siemens..? Kann mir nicht vorstellen dass die unbedingt viel schlechter sind als Merten oder Gira.
     
  9. #8 AC DC Master, 14.06.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    einfach die melder nehmen die eine VDS zulassung haben ! dann hat man auch keine probleme.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RescueWolf, 10.07.2010
    RescueWolf

    RescueWolf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Beim Kauf von Rauchmeldern immer auf folgende Punkte achten:
    - CE-Kennzeichen mit Prüfnummer und der Angabe „EN 14604“
    - Das Vds Zeichen sollte Vorhanden sein, ist aber kein muss

    Desweiteren kommt es drauf an in welchen Bundesland du wohnst, in manchen besteht schon eine Rauchmelder pflicht, die durch den Vermieter zu erfüllen ist. Mehr dazu und zum Thema Rauchmelder findest du auf Rauchmelder retten Leben  - Rauchmelder (Brandmelder) und Brandschutz - www.rauchmelder-lebensretter.de

    Ich kann dir die Rauchmelder der Firma FireEx empfehlen, die habe ich selber im Einsatz und diese werden auch von vielen Feuerwehren empfohlen. Ich habe jeweils einen Rauchmelder im Schlafzimmer, im Flur und in der Wohnstube. Ein Rauchmelder wie asdf in der Küche würde ich dringens abraten, da es mir und meinen Kameraden deswegen schon öfters Nachts aus dem Bett geholt hat deswegen (bin aktives Mitglied in der Feuerwehr). Bei den Rauchmelder von Puuhbaer ist es zwar ein nettes Merkmal mit der Beleuchtung diese bringt aber kaum was, da die Rauchmelder generell in der Zimmermitte Montiert werden sollen.

    Wenn du dir Rauchmelder hollst, tue dies bitte im Fachhandel und nicht im Baumarkt oder im Onlineshop, da du im Fachhandel eine entsprechende Beratung bekommst. Falls du noch was gutes tuen willst, hole dir einen Feuerlöscher. Ich rate zu einen 6kg Schaumlöscher da dieser für einen Privatmann am besten ist. Denn Umgang damit kann man meistens an Tag der Offenen Tür deiner Feuerwehr lernen.

    MfG der Rettungswolf
     
  12. #10 Puuhbaer, 11.07.2010
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Diese Melder sollen im Fluchtbereich also in der Nähe der Tür montiert werden.

    Mfg Puuhbaer
     
Thema:

Empfehlung Rauchmelder

Die Seite wird geladen...

Empfehlung Rauchmelder - Ähnliche Themen

  1. Suche Empfehlung für neues VDE Prüfgerät

    Suche Empfehlung für neues VDE Prüfgerät: Derzeit bin ich auf der suche nach einem neuen VDE Prüfgerät. Da der Markt sehr groß ist wollte ich mal euch um Rat fragen. Dies wären die...
  2. Mauernutfräse welches Gerät das auch den Mittelkern entfernt? Empfehlung ???

    Mauernutfräse welches Gerät das auch den Mittelkern entfernt? Empfehlung ???: Hallo Leute, ich Suche eine vernünftige Mauernutfräse für hohe Beanspruchungen wie z.B. Stahlbeton etc., bisher kannte ich nur die Eibenstock EMF...
  3. Empfehlung Bwegungsmelder

    Empfehlung Bwegungsmelder: Meine Nachbarin möchte unbedingt auf ihren Erdgeschossbalkon einen Bewegungsmelder haben der eine separate Leuchte ansteuert. Der Markt von diesen...
  4. Empfehlung für geeigneten Lötkolben für Laptops?

    Empfehlung für geeigneten Lötkolben für Laptops?: Hallo. Ich wollte mich mal erkundigen ob ihr mir einen Lötkolben empfehlen könnt. Im Rahmen meines Minigewerbes löte ich etwa einmal im Monat...
  5. Empfehlung zum Einstieg

    Empfehlung zum Einstieg: Nabend zusammen, ich lerne oder studiere zwar keinen elektrisch fokussierten Beruf, komme jedoch als Maschinenbau-Schlosser doch zunehmends mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden