Erdkabel 2x4mm² mit Kupferummantelung (Schirmung) -- FI-Schalter

Diskutiere Erdkabel 2x4mm² mit Kupferummantelung (Schirmung) -- FI-Schalter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ins Forum! Wir haben folgendes Problem: In unserem Haus, ca. 60 Jahre alt, ist im Keller aktuell noch kein FI-Schalter installiert, was...

  1. Wigerl

    Wigerl Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ins Forum!

    Wir haben folgendes Problem:

    In unserem Haus, ca. 60 Jahre alt, ist im Keller aktuell noch kein FI-Schalter installiert, was jedoch demnächst geändert werden soll. Die Verkabelung ist weitestgehend dafür geeignet.

    Jedoch ist im Keller, etwa 10 m von der Hauptverteilung entfernt, ein Erdkabel 2x4mm² mit einer Kupferummantelung (Schirmung) in einer Abzweigdose an die Kellerverkabelung angeschlossen, welches zur Gartenhütte in weiteren ca. 15 m Entfernung führt und ca. 40-50 cm tief im Erdreich vergraben wurde.
    Die Schirmung ist nicht mit z.B. Schutzleiter verbunden.

    Frage:
    Ist es möglich, die Schirmung des Erdkabels mit dem Schutzleiter zu verbinden und somit in den Stromkreis mit FI-Schalter zu integrieren?

    Schöne Grüße!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 07.11.2022
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    634
    Wenn es wirklich ein Schirmgeflecht ist welches als Schutzleiter zugelassen und auch noch intakt ist dann ist dies sicher möglich
     
  4. Wigerl

    Wigerl Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Durchgang ist auf jeden Fall von der Abzweigdose zur Gartenhütte vorhanden.
    Das Kabel dürfte schätzungsweise ca. 40 Jahre alt sein.
    Die genaue Kabelbezeichnung ist mir nicht bekannt, da das Kabel bei meinem Einzug bereits vom Vorbesitzer verlegt war.
     
  5. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    140
    Hast Du mal eine ISO Messung machen lassen?

    Lutz
     
  6. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    140
    Das wird man nicht mehr raus finden. Ergo vergessen.

    Lutz
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.280
    Zustimmungen:
    357
    Das klingt nach "Nyruzy."

    Das ist seit rund 50 Jahren nicht mehr erlaubt.

    Gruß Gert
     
    elo22 gefällt das.
  8. Wigerl

    Wigerl Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,

    was du meinst ist wahrscheinlich Kabel mit Blechmantel!?
    Ist es aber nicht, sondern Kabel, welches man u.a. zu Straßenlampenanschlüssen genutzt hat.

    Gruß!
     
  9. #8 Allstromer, 14.11.2022
    Allstromer

    Allstromer Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    96
    N E I N !!

    So, und damit kannst du dich endgültig von dem Gedankengang verabschieden, dia alte Leitung noch weiterbetreiben zu wollen.

    Allstromer
     
  10. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.151
    Zustimmungen:
    373
    Mach doch mal ein Foto der betreffenden Leitung!
    Wer sagt denn, das es kein NYCY oder NYCWY ist?
     
  11. #10 Lötauge35, 15.11.2022
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    11
    in der Gartenhütte einen eigenen Erder setzen, dann sollte es mit dem FI auch passen.
     
Thema:

Erdkabel 2x4mm² mit Kupferummantelung (Schirmung) -- FI-Schalter

Die Seite wird geladen...

Erdkabel 2x4mm² mit Kupferummantelung (Schirmung) -- FI-Schalter - Ähnliche Themen

  1. Kann ich in einen 3x1,5 Erdkabel, die Schadstelle, metergenau finden?

    Kann ich in einen 3x1,5 Erdkabel, die Schadstelle, metergenau finden?: Also durch messen und errechnen? Habe ein Erdschluss im Kabel.....Also wohl irgentwo, sind Neutralleiter und Erdleiter zusammen... habe mit...
  2. Durchgangsmessung bei sehr langem Erdkabel

    Durchgangsmessung bei sehr langem Erdkabel: Hallo, Ich besitze seit neuestem ein altes Haus, mit einigen Nebengebäuden/Stadel in einger Entfernung. Die Elektroinstallationen sind leider...
  3. Hausanschluß Erdkabel

    Hausanschluß Erdkabel: Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche einen Rat... Wir sind gerade dabei ein Haus zu bauen auf einem bestehenden Grundstück. Den...
  4. Erdkabel verlegen

    Erdkabel verlegen: Hallo, Wenn ich ein 5x10m2 Erdkabel in die Erde legen möchte und dieses in ein Kabuflex R DN75 lege, muss ich dann das ganze trotzdem in Sand...
  5. Erdkabel Nayy 140m 63 A belastung Kabelquerschnitt

    Erdkabel Nayy 140m 63 A belastung Kabelquerschnitt: Servus, möchte bei mir ein Nebengebäude ins Stromnetz Einbinden. Eigentlich reicht eine Belastbarkeit von 32A. Aber man weiß ja nicht was in...