1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen/Alternativen Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R

Diskutiere Erfahrungen/Alternativen Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; [IMG]Verfasst am: 24.09.2011 17:42 Titel: Erfahrungen/Alternativen Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Hallo, ich...

  1. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    [TD="width: 100%"][​IMG]Verfasst am: 24.09.2011 17:42 Titel: Erfahrungen/Alternativen Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R[/TD] [TD="colspan: 2"][/TD] [TD="colspan: 2"]Hallo, ich suche Erfahrungen/Meinungen/Alternativen zum Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R. Geregelt werden soll damit ein einfacher elektrischer Konvektor in einer Kleingartenlaube. Anforderungen, neben dem offensichtlichen Regeln besagten Konvektors, ist insbesondere eine vernünftige Uhr und die entsprechende Einstellbarkeit selbiger nach eigenen Wünschen - die automatische Startzeitkorrektur (sog. Selbstlernende Heizkurve) ist gern erwünscht. Das Ding soll aber keine 200€ kosten, es geht nur um eine kleine Laube, die in der Übergangszeit zu bestimmten Nutzungszeiten vorgeheizt sein soll und über den Winter einen Frostschutz erfahren soll. Highlights bei Alternativen wären Kenntnisse über das Regelverhalten - der bisher eingesetzte Raumthermostat (unbekanntes Fabrikat, einfachste mechanische Ausführung, keine thermische Rückführung) heizt regelmäßig über das Ziel hinaus und wartet dann ungebührlich lang die Heizung wieder einzuschalten - laut Besitzer bedeuten eingestellte 20°C, dass es schwankend irgendwas zwischen 18 und 22,5°C sind - am Montageort des Thermostaten kann dies m.E. nicht liegen ... allerdings ist die Heizleistung mit 2kW womöglich zuviel für knapp 35m³ Raumluft, so dass die Regelung frühzeitiger abschalten müsste um nicht zu überhitzen. Bekannte Alternative wäre der Theben RAMSES 812 top2, aber irgendwie können wir die 20€ Mehrkosten nicht rechtfertigen, zumal die Heizstartkorrektur hier "nur" manuell erfolgt (in der Hoffnung die Automatik des Eberle taugt was) ...[/TD]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
  4. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungen/Alternativen Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R

    Der 3L ist doch für elektrische Fußbodenheizungen!?
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Erfahrungen/Alternativen Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R

    ....und für welchen Anwendungszweck ist der 3R?


    Lies mal: http://www.voltus.de/out/1/html/0/dyn_images//doc/INSTAT.pdf

    ...und ein Kleinschütz würd ich dem Regler auch gönnen, die im Regler verbauten µ- Kontakte werden das nicht lange aushalten.

    Gruß Gert
     
  6. #5 Lötauge35, 02.10.2011
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erfahrungen/Alternativen Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R

    Hallo gert, der Instat +3R Regler ist die Netzversion mit 230V Anschluß und integriertem 16A Relais
     
Thema:

Erfahrungen/Alternativen Uhrenthermostat Eberle Instat+ 3R