Erste TAE umsetzten

Diskutiere Erste TAE umsetzten im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Experten, die erste TAE ist ja Telekom-Eigentum. Im Zuge unserer Renovierung müsste die aber versetzt werden.. kann ich das Kabel für die...

  1. #1 Ravenclaw, 20.08.2008
    Ravenclaw

    Ravenclaw Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    die erste TAE ist ja Telekom-Eigentum. Im Zuge unserer Renovierung müsste die aber versetzt werden.. kann ich das Kabel für die TAE selbst verlegen ( Wände sind noch nicht verputzt )....wenn Ja, welches Kabel ? Ein Normales Telefonkabel von der Rolle ?

    Grüße

    Ravenclaw
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatBonner, 20.08.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Erste TAE umsetzten

    Hallo Ravenclaw.

    Bei der installation für Telefone wird N-YST 2x2x0,6 verwendet.
    Achte bitte auf die richtige Polung beim Anschluss, da sonst
    der PPA ausser kraft ist.

    Grüße
    Patrick
     
  4. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    AW: Erste TAE umsetzten

    Wie du richtig erkannt hast gehört der Telekom deine Anlage bis zur ersten TAE. Wenn du jetzt dein Telefon/Fax/Splitter/... an einem anderen Ort haben möchtest hast du zwei Mögllichkeiten:
    1. Du lässt jemanden von der Telekom kommen, der dir die neue Leitung verlegt und mit der alten verbindet; am Ende kann er dann die TAE-Dose mit PPA anschließen (nicht zu empfehlen, weil zu teuer).

    2. Du lässt die erste TAE am Platz und kaufst dir eine zusätzliche. Die TAE-Dosen haben 6 Anschlüsse. Die ersten beiden sind der "Eingang" für La und Lb. Da man aber keine Telefondosen parallel schalten darf, ist dieser schon einmal nicht geeignet. Aber die TAEs haben noch die Klemmen 5 und 6, die sind, wenn kein TAE-Stecker in der Dose ist, zu 1 und 2 gebrückt.
    D.h. du kannst einfach ein Adernpaar von der Leitung bei der bestehenden TAE-Dose (Telekom-Eigentum) an die Klemmen 5 und 6 anschließen, die anderen Enden bei der neuen TAE-Dose auf 1 und 2. Je nachdem, welche Leitung du kaufst, können die Farben stark variieren. Wichtig ist, dass die Ader, die bei der ersten TAE auf 5 geklemmt ist, auf Klemme 2 der neuen TAE geht, Klemme 6 auf 1.
    Wenn du in der ersten TAE nichts eingesteckt hast, ist die zweite funktionsfähig, du kannst aber jederzeit dein Telefon wieder in die erste TAE stecken.

    mfg
     
  5. #4 Ravenclaw, 20.08.2008
    Ravenclaw

    Ravenclaw Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erste TAE umsetzten

    Hallo

    und Danke für die Antworten.

    Die alte TAE muss leider komplett den Umbauarbeiten weichen... außerdem ist das Teil wohl noch aus der Telefon-Steinzeit.
    Ich möchte eigentlich nur das Kabel jetzt bereits verklegen, um später irgendwelche staubigen Verlegerbeiten zu vermeiden.
    Die Telekom sollte dann nur noch die TAE anklemmen und den Anschluss prüfen. An diesen Hauptanschluss im Keller mag ich nämlich eigentlich nicht.

    Darf die Telefonleitung eigentlich unter Putz auch ein Stück parallel zur Stromleitung liegen ? Wären nur ein paar Meter, aber sonst müsste ich extra noch nen kleinen Schlitz klopfen

    Grüße

    Ravenclaw
     
  6. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    87
    AW: Erste TAE umsetzten

    Nein, das dard sie nicht. Ausserdem gehört ein Rohr drum.

    Lutz
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. petzi

    petzi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erste TAE umsetzten

    Klar darf Sie das, denn Telefon- und Netzwerkkabel sind (doppelt) geschirmt. Also wenn es sich nur um ein kleines Stück handelt ist das kein Problem.
    Aber in eine Leerrohr gehört das Kabel auf jeden fall, dadurch wird auch verhindet, dass die dünnen Drähte brechen :cool:

    Gruß Patrick
     
  9. #7 elecalle, 10.11.2008
    elecalle

    elecalle Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erste TAE umsetzten

    Nur mal ne Meinung: ;-)

    Der Telekom gehören die Kabel/Leitungen nicht! Als damals die Post die Netze aufgebaut hat, hat jeder einzelnde deutsche Bürger diese mit seinen Steuergelder bezahlt! Ich würde es so betrachten, dass die Telekom diese Netze wartet, was auch gut ist, aber nicht das es ihr Besitztum ist.
     
Thema:

Erste TAE umsetzten

Die Seite wird geladen...

Erste TAE umsetzten - Ähnliche Themen

  1. Stromstoßrelais – wo könnte es versteckt sein? Außerdem: Serientaster / Doppeltaster

    Stromstoßrelais – wo könnte es versteckt sein? Außerdem: Serientaster / Doppeltaster: Hallo zusammen, ich habe die Frage, ob mir jemand zu meinen beiden Hauptfragen möglicherweise einen Tipp geben könnte? Zunächst mal zur ersten...
  2. Errichtererklärung / Hersteller / Montageunternehmen / Elektrounternehmen

    Errichtererklärung / Hersteller / Montageunternehmen / Elektrounternehmen: Diese Thema wurde in diesem Forum schon mal behandelt, aufgeklärt hat sich das Thema aber für mich noch nicht. Wir als Hersteller von Maschinen,...
  3. DIY- Elektronisch Höhenverstellbarer Schreibtisch

    DIY- Elektronisch Höhenverstellbarer Schreibtisch: Guten Abend, vor Kurzem habe ich vor mir meinen Schreibtisch elektrisch höhenverstellbar zu machen, um auch im stehen arbeiten zu können. Dazu...
  4. LED Pendelleuchte Leitung für Höhenverstellung kürzen

    LED Pendelleuchte Leitung für Höhenverstellung kürzen: Hallo erst mal an alle. Ich habe mir eine LED Pendelleuchte gekauft weil sie mir so gut gefiel weil man auch alle anderen Farben einstellen kann...
  5. Netzwerkkabel selber herstellen, wo ist da der Trick?

    Netzwerkkabel selber herstellen, wo ist da der Trick?: Hallo Ich muss selber Netzwerkkabel herstellen, weil die Anschlüsse am Patchpanel so eng sind, brauche ich diese kleinen Stecker RJ45 zum selber...