1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

Diskutiere Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ist es richtig das jedes Energieversorgungsunternehmen seine eigene TAB erstellt? Gibt es da eine Referenz und wo bekome ich die...

  1. #1 elektrograf0103, 12.02.2014
    elektrograf0103

    elektrograf0103 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ist es richtig das jedes Energieversorgungsunternehmen seine eigene TAB erstellt?
    Gibt es da eine Referenz und wo bekome ich die her?

    Gruß

    elektrograf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JanWichmann, 12.02.2014
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

    Hi es kommt drauf an in welcher Stadt / Bundesland du bist. Um zu wissen welche TAB dich Betrifft musst du den Netzbetreiber kennen oder Google fragen, dort bekommst du dann auch die Aktuellen Tabs.
     
  4. #3 Strippe-HH, 12.02.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    46
    AW: Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

    Ich brauche nur einige Kilometer weiter zu fahren dann bin ich in Schleswig-Holstein, und wenn man in Pinneberg ist, dann hat man wieder andere Ideen als in 15 Kilometer entfernten Norderstedt in den TAB-s.
    Ist leider so.
     
  5. #4 AC DC Master, 13.02.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

    es gibt eine TAB die für alle VNBs gültig ist. die aber je nach Bundesland / Stadt abgewandelt sein kann. das heißt, nur weil es in der generellen TAB steht, heißt es lange noch nicht das z.b. in NRW in köln diese auch umgesetzt werden müssen. das legt ja bekanntlich jeder VNB für sich selbst aus wie er es gerne haben mag.

    Beispiel: elektronische zähler ! sollen verbaut werden laut TAB nur einige VNBs bauen grundsätzlich nur in Neubauten ein, die anderen nur in einfam.häuser und die anderen nach lust und laune. alles selbst mit erlebt ! selbst in einem mehrfam.haus wo der kunde so was haben wollte stellten sich die Stadtwerke links und rechts hin und bauten keinen ein. obwohl sie dazu verpflichtet sind.

    Beispiel 2: PEN ! die den einen wird er erst im zählerkasten geteilt beim anderen im HAK. der eine will eine blaue Markierung der andere nicht.

    mein Fazit: wenn die VNBs noch nicht mal wissen was sie wollen, wo zu ne TAB hier, ne TAB dort und die generelle TAB für alle ist. die TAB der jeweiligen bundesländer und städte sind für mich gesehen nur Schikane um den eli zu ärgern. machst du nicht, kriegst du auch keinen zähler. so einfach ist es.

    und fa. hager macht sich das etwas zu einfach auf ihren treffen. " ihr müßt den kunden das verkaufen !" hallo !!!! verkaufen könnte ich ja wie kein anderer, nur da ist der VNB da oder die tollen Stadtwerke ! ja, es ist noch nicht alles durchdacht und geklärt worden. wie so vieles....
     
  6. #5 elektrograf0103, 13.02.2014
    elektrograf0103

    elektrograf0103 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

    Hallo zusammen,

    dann ist die Referenz vom VDE nur Grundlage für die Energieversorger und
    die, ändern Sie wieder ab?

    Gruß

    elektrograf
     
  7. #6 Strippentod, 13.02.2014
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

    Der TAB liegt zunächst mal die NAV (Niederspannungsanschlussverordnung) zugrunde.
    Sie regelt nur das was den Anschluss und Betrieb an dem Netz des Energieversorgers betrifft um eine störungsfreie Stromversorgung zu gewährleisten. (Hausanschluss, Hauptstromversorgung, Zählerplätze, Verbraucher, Netzrückwirkungen,...)
    In einigen Punkten wird auch auf die DIN /VDE Regeln verwiesen.
     
  8. #7 AC DC Master, 17.02.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

    TAB bitte nicht mit der VDE verwechseln !

    TAB steht für technische anschlußbedingungen an das niederspannungsnetz ! da die VDE erstmal nix zu sagen. dort wird geregelt, wie man ein haus elektrisch an das niederspannungsnetz an zu schließen hat. und da jeder stromversorger auch seine eigende TAB hat, muß man sich vorab bei seinem VNB erst mal erkundigen welche art von netz vorhanden ist und welche Bedingungen erfüllt werden müssen um diese auch sicher und ordnungsgemäß an zu schließen.

    VDE regelt nur die technischen vorrausetzungen / Sicherheiten für eine sichere elektroinstallation im allgemeinen.

    TAB und VDE sind zwei paar Schuhe.
     
  9. #8 Leutnant Beowulf, 18.02.2014
    Leutnant Beowulf

    Leutnant Beowulf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

    Da muss ich mal zwischengreifen. Seit genau Juni 2013 gibt es eine allgemeine TAB, die für alle VNBs verpflichtend ist. u.A. ist dort aufgeführt, dass ein PEN-Leiter GG mit blauer Markierung sein muss, die Trennung vom TN-C zum TN-S am frühstmöglichen Punkt zu verwirklichen ist und bei Neubauten ein elektronischer, jederzeit elektronisch abrufbarer Stromzähler verbaut werden muss!

    Die TAB hatte ich letzte Woche auf meinem Tisch liegen, als ich mir gerade die neue VDE 2013 aus Gevelsberg ins Hirn prügelte.
    Ebenfalls wird gerade an der TAB 2010 und 2015 gearbeitet. (Da fass ich mir an den Kopf, 4 Jahre sind die schon am diskutieren für ein paar einfache Regeln, die es jedem Betriebs- und Normalelektriker einfacher machen könnten)
     
Thema:

Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB

Die Seite wird geladen...

Erstellt jeder Versorger seine eigene TAB - Ähnliche Themen

  1. Uhrenbeweger für Automatikuhren selber bauen! Wer erstellt mir einen Schaltplan?

    Uhrenbeweger für Automatikuhren selber bauen! Wer erstellt mir einen Schaltplan?: Hallo Ich brauche einen Schaltplan für einen Uhrenbeweger! Also es muss eine Vorrichtung sein, die in bestimmten Zeitabständen die Uhr bewegt....
  2. Schwäche hat jeder ;)

    Schwäche hat jeder ;): Hey Leute, ich hab da mal eine frage.... Ich habe einen 25A RCD gibt es eine Norm wieviele LS ich nach diesem RCD einbauen kann? Oder darf man das...
  3. Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

    Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?: hi leute ich habe mal na frage zu den prüfstangen für ms anlagen. muss jede ms anlage mit so einer pfüfstange bestückt sein? es geht im...
  4. Ist jeder Trafo dimmbar?

    Ist jeder Trafo dimmbar?: Hallo Ihr. Ich habe mal eine etwas verwirrende Frage an die Profis unter euch. Sie ist rein theoretisch. Ich habe Ärger mit meinem alten...
  5. Oszilloskop Grundlegende Messungen! Hier kann jeder etwas dazu lernen!!

    Oszilloskop Grundlegende Messungen! Hier kann jeder etwas dazu lernen!!: Wie messe ich mit einem Oszilloskop richtig was wo so dass ich ein Ergebnis auf dem Bildschirm sehe:confused: Will nämlich mein altes...