1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erwärmung / (End)Temperatur einer Leitung berechnen

Diskutiere Erwärmung / (End)Temperatur einer Leitung berechnen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo E-Techniker, Mein Fall: Ich habe eine 1,5m lange, 120 mm² dicke einadrige Kupferleitung (z.B. NSGAFÖU) zwischen einem 300kVA Drehstrom...

  1. sypher

    sypher Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo E-Techniker,

    Mein Fall:
    Ich habe eine 1,5m lange, 120 mm² dicke einadrige Kupferleitung (z.B. NSGAFÖU) zwischen einem 300kVA Drehstrom Generator bei 400 V und einem Leistungsschalter (jeweils an Kupferschienen befestigt). Dies würde einen Strom von I = S / (√3xU) = 433 A ergeben.
    Gehen wir davon aus, ich betrachte lediglich die Leitung an Phase L1, da sich die anderen gleich verhalten sollten. Umgebungstemperatur ist 40 °C, die Leitungen sind voneinender >= d[SUB]Leitung [/SUB]entfernt und mit Schellen befestigt. Es müsste laut VDE 0298-4 schließilch eine Strombelastbarkeit von Iz = 488 x0,7(Drehstrom frei in Luft) x 0,91 (Umgebungstemp. 40°C) = 310,8 A haben.

    Diese Leitung würde höchstwahrscheinlich von der Strombelastbarkeit her nicht ausreichen, jedoch würde ich dennoch gerne wissen, wie heiß es max. wird, wenn ich es tatsächlich verwenden würde. Denn es geht im Endeffekt nur um die Temperatur. Ich weiß, dass eine theoretische Rechnung von der Praxis stark abweichen kann, aber ich möchte den schlimmsten Fall betrachten. Der Geno kühlt die Leitungen z.B. zusätzlich durch sein eigenes Lüfterrad, was allerdings zu kompliziert wäre mit einzuberechnen.

    Mit welcher(n) Formel(n) kann ich die max. Temperatur, die diese Starkstromleitung erreichen wird, berechnen?

    Ich habe schon einige Formeln gesehen, bloß sind viele unterschiedlich, und ich weiß für diesen Fall nicht genau, welche die richtigen sind...

    Falls mir hier Spezialisten helfen könnten, wäre das sehr hilfreich.

    Danke schonmal im Voraus.

    Gruß
    Sy~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erwärmung / (End)Temperatur einer Leitung berechnen

Die Seite wird geladen...

Erwärmung / (End)Temperatur einer Leitung berechnen - Ähnliche Themen

  1. Meinungsaustausch Erwärmung in Kleinverteilern Berechnen

    Meinungsaustausch Erwärmung in Kleinverteilern Berechnen: Hallo, interessante PDF! Ein kleiner Fehler ist mir bisher untergekommen, nicht der Rede wert, aber wenn du es perfekt machen willst machst du...
  2. Erwärmung in Kleinverteilern Berechnen

    Erwärmung in Kleinverteilern Berechnen: Hallo zusammen, ich habe mal meine Infos und eine Rechnung der Verlustleistung in einer PDF zusammengefast. Bitte mal von einem Fachmann prüfen...
  3. Kabelerwärmung im Vertteilerschrank

    Kabelerwärmung im Vertteilerschrank: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage. Dürfen 10 mm²-Kabel sich tatsächlich bis 50 °C erwärmen, wenn sie unter Belastung stehen, weil es...