1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erzeugung eines Gebührenimpulses

Diskutiere Erzeugung eines Gebührenimpulses im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, hat jemand eine Ahnung, wie ich einen Gebührenimpuls (16kHz) erzeugen kann? Ich habe eine Telefonanlage, bei der während eines...

  1. #1 Frank70, 28.09.2008
    Frank70

    Frank70 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hat jemand eine Ahnung, wie ich einen Gebührenimpuls (16kHz) erzeugen kann? Ich habe eine Telefonanlage, bei der während eines abgehenden Gesprächs ein Relais anzieht. Damit möchte ich den Stromkreis eben zu diesem Gebührenimpuls-Generator (also wohl einem Schwingkreis) schließen, der jede Minute diesen Impuls abgibt. Einen 40 Jahre alten Gebührenzähler kann man doch nur wegen DSL nicht verrotten lassen, oder? :)
    Besten Dank,
    Frank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 28.09.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    im heutigen Zeitalter von Flatrates benötigt man eigentlich keinen Gebührenimpuls mehr.
     
  4. #3 Frank70, 29.09.2008
    Frank70

    Frank70 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    Scherzkeks! Man braucht einen Gebührenimpuls dann, wenn man (wie oben beschrieben) Fan von Nostalgie ist und den Gebührenzähler ob mit oder ohne Sinn weiterticken lassen möchte...
    Gruß,
    Frank.
     
  5. #4 kalledom, 29.09.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    Hallo,
    einen Ton mit 16kHz zu erzeugen, geht relativ einfach mit dem Baustein XR2206 (Funktions-Generator).
    Den Ton auf die erforderliche Spannung zu verstärken, ist auch noch realisierbar.
    Diesen Ton zyklisch für jeweils einen kurzen Moment zu erzeugen, wird schon etwas komplizierter.
    Diesen Ton dann potenzialfrei (galvanisch getrennt) auf die Telefon-Leitung zu bekommen, wo ja 40...60V Gleichspannung, der Rufton mit ca. 60...80V / 25Hz und Sprach-Signale drüber laufen, das wird dann richtig kompliziert.
     
  6. #5 Frank70, 29.09.2008
    Frank70

    Frank70 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    Ich bin mir sicher, dass der letzte Punkt entfallen kann. Auf die Telefonleitung muss das nicht gelegt werden und damit auch nicht galvanisch getrennt sein. Wenn ich einen 16kHz-Impuls mit einem Frequenzgenerator auf den Zähler gebe, tickt er um eins weiter - unabhängig von jeder Telefonleitung. Das habe ich ausprobiert. Also bleiben die ersten beiden Schritte...:)
    Gruß,
    Frank.
     
  7. #6 Frank70, 10.10.2008
    Frank70

    Frank70 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    Also, reduzieren wir das Problem wirklich auf den Gebührenimpuls, der den Zähler laufen lässt. Die minütliche Ansteuerung werde ich über irgendeine (vielleicht fertig kaufbare) Schaltung schon hinbekommen. Wer kann mir helfen?
    Danke,
    Frank.
     
  8. #7 Lötauge35, 10.10.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    für mtl 1€ bekommst man den Gebührenimpuls auch von der Telekom geschalten.
    ( gebühreninfo typ A- während des Gespräches )
     
  9. #8 Frank70, 10.10.2008
    Frank70

    Frank70 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    Aber doch nicht bei einer Flatrate (die ja bald jeder hat). :confused:
     
  10. #9 Lötauge35, 11.10.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    den Gebührenimpuls giebs immer mit der Standardtarif-Taktung.
     
  11. #10 Frank70, 12.10.2008
    Frank70

    Frank70 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erzeugung eines Gebührenimpulses

    Nach Auskunft des Telekom-Mitarbeiters ist der Impuls bei einer DSL-Flatrate nicht möglich.
    Abgesehen davon ist es doch auch kultiger eine eigene Schaltung zu haben. Und außerdem würde ich in 5 Jahren 60€ für den Impuls zahlen. Ich denke, dass die Bauteile für unter 10€ zu haben sind...
    Ich kann doch nicht der einzige Mensch sein, der diesen blöden Gebührenimpuls braucht. Ehrlich gesagt hatte ich das für eine Standard-Schaltung (zumindest unter Kennern, zu denen ich nicht unbedingt gehöre) gehalten. :(
    Gruß,
    Frank.
     
Thema:

Erzeugung eines Gebührenimpulses

Die Seite wird geladen...

Erzeugung eines Gebührenimpulses - Ähnliche Themen

  1. Technische Richtlinien für Erzeugungseinheiten aus FGW

    Technische Richtlinien für Erzeugungseinheiten aus FGW: Ich lese nun folgendes von FGW-Fördergesellschaft Windenergie e. V. herausgegebenes Dokument in englischer Version: Technische Richtlinien für...
  2. Magnetmotor! Wo ist da der Trick bei? zur freien Stromerzeugung!

    Magnetmotor! Wo ist da der Trick bei? zur freien Stromerzeugung!: Hallo Freie Energie Generator - Magnetmotor - Bauanleitung - YouTube Wo ist da der Trick bei? Ist das ein Art Perpetuum_mobile? Angeblich...
  3. Drehmomenterzeugung

    Drehmomenterzeugung: Hallo, wollte mal ne frage loswerden, irgendwie habe ich die wohl verdrängt, und da ich nun über das Thema gestolpert bin interessiert mich die...
  4. Stromerzeugung über Wasseranschluss

    Stromerzeugung über Wasseranschluss: Gibt es eine Möglichkeit in die Hauptleitung sowie den Wasserzähler einzubauen mit einem Motor? Wenn Wasserentnahme erfolgt dieser Motor zum...
  5. Kraftwerk Stromerzeugung

    Kraftwerk Stromerzeugung: Hallo ich habe mal eine Frage und zwar muss ich für meine Abschlussprüfung eine Präsentation ablegen und dachte mir dass ich in Physik ein Thema...