1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

Diskutiere Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr... im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich hoffe ihr habt Lust, mir ein wenig bei der Planung zu helfen: Es geht um eine komplette Etage, auf der alles konsequent...

  1. eieiei

    eieiei Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr habt Lust, mir ein wenig bei der Planung zu helfen: Es geht um eine komplette Etage, auf der alles konsequent sternförmig verdratet ist. Die Frage ist kurz: "Ene mene Miste - was kommt in die Kiste?", also in die UV?

    Die Schaltstellen sind mit Klingelleitung versehen. Alle wichtigen Stellen haben zwar vorsorglich eine Busleitung; die Idee war/ ist aber zunächst: Offenheit ohne gleich die KNX-Keule auszupacken.

    Ich brauche, wenn man es denn so lösen will, rund 20-25 Stromstoßschalter für die Etage und den zugehörigen Aussenbereich. Da frage ich mich, ob es auch elegantere Lösungen gibt. Vielleicht, vielleicht kommt mal eine Siemens-Logo ins Spiel, irgendwann, das sollte man noch wissen.

    Womit würdet Ihr die Kisten ausstatten? Welche Netzteile und wieviele? Welche Eltakos (Finder...)? Wer kennt eine bezahlbare, gescheitere Lösungen?

    Dank vorab!
    Eieiei

    PS: Da wären Küche, Wohnzimmer, Esszimmer, Diele, Gäste-WC, Treppenhaus, Terasse & Hof. Außerdem Sprechanlage, Gefahrenmelder (E.L.V AZ4-2), Reedkontakt DAH sowie ein Heizkreisverteiler der noch Stellventile und Raumthermostate braucht. Internet/ Telefon/ Datenleitung zu den übrigen Geschossen usw. sind vorhanden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 01.05.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    Zwischenfrage:
    Was hat ein Gäste-WC, Sprechanlage u. Gefahrenmelde-Anlage mit einem Eltako zu tun?
     
  4. eieiei

    eieiei Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    Zur Zwischenfrage: Ich habe der Vollständigkeit halber alles aufgezählt, damit man einen Überblick hat, was sonst noch so da ist, daher die AZ4-2.
    Im Gäste-WC soll es Licht geben, also brauchts ein Stromstossschalter - wie gesagt: konsequent sternförmige Leitungsführung und Kleinspannungstaster.
    Ein Schalter würde mir die "Zentral-aus-Funktion" vermiesen, die ich vielleicht mal basteln will ;-)
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    Was ist denn jetzt genau die frage?
    Ob du die Stromstoßschalter nun bei finder oder bei Eltako oder noch von wehm anders kaufst, liegt doch letzlich alein im Preis und deinem Geschmack.
    Als Netzteil reicht ein normaler Klingeltrafo.
     
  6. eieiei

    eieiei Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    Meine Frage zielt

    a) auf eine Alternative zu den vielen Eltakos/ SSS &
    b) wenn SSS, dann Geräteempfehlung (SSS, Trafos)

    Wenn die Eltakos/ Finder/ etc SSS sich untereinander nichts nehmen, ist das für mich schon mal eine Info! :-) Kenne bislang nur Eltakos persönlich...

    Beim den Netzteilen tendiere ich zu 12V, erscheint mir relativ universell. Unterschiede gibt es da bestimmt auch, z.B. Kosten im Standbybetrieb...
    Entsprechend dimmensoniert könnte einer der Trafos (12V AC) die AZ4-2 mitbetreiben.

    Für andere Dinge wäre 12V DC von Vorteil, z.b. für dieses 8-Kanal-Schaltmodul aus der E L V FS20-Serie: http://www.***.de/***-fs20-schaltmodul-8-kanal-fs20sm8.html (***=> e l v)
    Wenn ich das richtig sehe, kann ich hier Taster anschließen, und meine Lampen mit (recht kostengünstigen) Relais schalten. Da wären die SSS gespart. Bei Bedarf lässt sich alles mögliche fernbedienen. Dank dem Enable-Eingang ist ein "Zentral-Aus" leicht zu realisieren. 3 dieser Schalmodule klingt für mich erst mal eleganter als viiiele Eltakos. Sehe ich das richtig?
     
  7. #6 denizjustin, 02.05.2013
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    Aus Deiner Verkabelung, alles Sternförmig, Schalterleitungen mit Klingelkabel,
    lässt mich das auf eine EIB-Verkabelung schließen.
    Warum kaufst Du dir nicht die nötigen EIB-Aktoren dazu?
    Gruß dj
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    Da gehen keine Taster dran, das ist ein Funkmodul, und Relaisausgänge hat es auch nicht.

    Logo würde gehen, aber bei 20 Ausgängen brauchst du schon 2 davon + Erweiterung.
     
  9. #8 ninafant, 02.05.2013
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    entweder vernünftig direkt KNX oder Alternativen wie z.B: Loxone mit Erweiterungen

    Gruß Markus
     
  10. eieiei

    eieiei Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    @deniz: Dafür hats viele Gründe: EIB ist teuer/ aufwändig/ müsste mich erst einarbeiten, zB in Software... Ich sehe kaum Mehrwert, habe ja fast ausschließlich Licht, zB keine Rolläden, keine Sonnen- Windwächter, kein Schnick-Schnack, ... Und: alle paar Jahre mal etwas umklemmen stört mich nicht, zumals ich dafür ein paar Tausend Euro sparen kann...

    @bigdie: *verwirrt* Klar ist es ein Funkempfänger, aber da steht:
    . Außerdem hat das Ding 8 Taster auf der Platine und auf dem Foto sieht man 16 PINs die mit "Taster Eingang 1...8" beschriftet sind. Daher vermute ich doch mal ganz stark, dass man hier sehr wohl Taster anschließen kann.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

    Es hat aber keine Relais. Die brauchst du dann zusätzlich. Außerdem sind die Eingänge nicht Störfest, deshalb steht da in der Anleitung:
     
Thema:

Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr...

Die Seite wird geladen...

Etagenplanung: 20 Eltakos und mehr... - Ähnliche Themen

  1. Spannungsversorgung für Eltakos

    Spannungsversorgung für Eltakos: Hallo, ich habe hier 4fach-Eltakos (ESR12Z-4DX-UC) und z.B. ESZ-200 rumfliegen und brauche noch eine Spannungsvesorgung. Ich frage mich, wie ich...