1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehlersuche Einphasen Motor mit Kondensator

Diskutiere Fehlersuche Einphasen Motor mit Kondensator im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo allerseits, Ich habe einen 230v 1-Phasen E-Motor (ca. 100W) mit einem Betriebskondensator. Das Teil lief vor einigen Wochen schonmal bevor...

  1. mrx79

    mrx79 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    Ich habe einen 230v 1-Phasen E-Motor (ca. 100W) mit einem Betriebskondensator.
    Das Teil lief vor einigen Wochen schonmal bevor ich es zur Grundreinigung (alle Teile sind gut und gerne 25 Jahre alt - Ex DDR Heizungslüfter) demontiert hatte.

    Problem: Der Motor läuft nicht an bzw. die Welle zittert ganz kurz und der Motor brummt ansonsten nur lautstark

    Meine Vermutung: Kondensator an altersschwäche gestorben, ein neuer ist schon unterwegs.
    Allerdings will ich andere Defekte die ich dem Motor evtl. versehentlich mechanisch zugefügt habe so gut es geht ausschließen.

    Was ich bisher gemessen habe:
    - Haupt und Hilfswicklung haben plausible Ohmsche widerstände: ca. 30 und 50 Ohm. Die Hauptwicklung soll ja normal immer die mit dem kleineren widerstands ein.
    - Die Wicklungen untereinander haben zumindest auf 20MOhm auf meinem Multimeter keinen Kontakt untereinander
    - ebenso haben beide Wicklungen auf 20MOhm Skala keinen Durchgang zur Gehäusemasse (würde sonst wohl auch den FI raushauen beim einschalten, da Gehäusemasse auf PE liegt).

    Da aus dem Motor nur 4 Kabel (2x Schwarz = Hauptwicklung und 2xRot = Hilfswicklung) rauskommen, dachte ich ggf. auch an die Möglichkeit (geht das überhaupt?!?) das die beiden Wicklungen relativ zueinander verpolt sind. Ich habe daher abweichend von meinem markierten Anschlussschema welches ich bei der demontage aufgeschrieben/Fotografiert hatte folgendes probiert:

    - Die beiden Kabel der Hilfswicklung vertauscht
    - Die beiden Kabel der Hauptwicklung vertauscht
    - Beide Wicklungen gleichzeitig die Kabel gedreht

    Somit sollte ich eigentlich alle Kombinationen durch haben. Das Anlaufverhalten (wenn man es so nennen kann) war manchmal leicht unterschiedlich, aber gelaufen ist der Motor mit keiner Einstellung.

    Im Netz habe ich dann noch eine Anleitung gefunden, das man den Motor auch ohne Hilfswicklung & Kondensator starten kann in dem man ihn in die gewünschte Drehrichtung anschiebt. Leider funzt auch das nicht. Hier bin ich stutzig geworden. Funktioniert das nicht mit allen 1-Phasen Motoren? Weil wenn ja, wäre der Kondensator ja ausgeschlossen.

    PS: Machanisch ist der Motor jedenfalls übrigends freigängig. Daran liegts also auch nicht.

    Vielen Dank schonmal an alle...
    Gruß
    Malte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    48
    AW: Fehlersuche Einphasen Motor mit Kondensator

    Moin!

    Hast Du mal die Ströme gemessen? Manche Motore haben Thermoschalter (Klixon) verbaut, evtl. ist da der Defekt.


    Gruß Gert
     
  4. mrx79

    mrx79 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fehlersuche Einphasen Motor mit Kondensator

    Hallo Gert,
    danke für deine Antwort. Sorry für die verspätete Reaktion. Soweit ich das sehen kann (hatte den Motor ja komplett auseinander) hat er keinerlei Thermoschalter oder ähnliches. Die beiden Wicklungen gehen direkt raus und werden dann direkt an L, N bzw. L über Kondensator angeschlossen.

    Ströme habe ich noch nicht gemessen, worauf zielt deine Frage ab bzw. was erwartest du was ich an den beiden Wicklungen messen würde?

    Ein Bekannter der öfter Motoren dieser Bauart repariert, sagte mir noch, das er es schon öfter hatte das sie Isolierschicht der Wicklungen durch mechanisches Auflegen beim Demontieren altersbedingt manchmal aufreißt und sich dann Windungen kurzschließen.
    Sowas wäre natürlich mit "Hausmitteln" nur schwer rauszumessen und auch am Ohmschen Widerstand der Gesamtwicklung wohl kaum ins Gewicht fallend.

    Würde sich sowas im beschriebenen Verhalten zeigen?!?

    Die Tage sollte erstmal der Ersatzkondensator kommen, mal sehen obs das schon ist, falls nicht wäre ich auf weitere Hilfe angewiesen.
    Ideen nehme ich aber gerne jederzeit auf. Kann nie schaden noch mehrere Dinge auszuschließen.

    Gruß
    Malte.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    48
    AW: Fehlersuche Einphasen Motor mit Kondensator

    Mal kurz (kurz im Sinne von wenigen Sekunden) Spannung an die Hauptwicklung, und gleichzeitig den Anker drehen. Dreht der Anker oder schleift der irgendwo?


    Gruß Gert
     
Thema:

Fehlersuche Einphasen Motor mit Kondensator

Die Seite wird geladen...

Fehlersuche Einphasen Motor mit Kondensator - Ähnliche Themen

  1. Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG)

    Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG): Blauberg einphasen Außenläufermotor aus radiallüftungs Ventilator mit Thermo control läuft nocht nicht mehr... Temperatur Steuerung zeigt via...
  2. Fehlersuche

    Fehlersuche: Hallo brauche Eure Hilfe bei meiner Fehlersuche. Die dargestellte Schaltung im Anhang ist sehr vereinfacht dargestellt und reell handelt es sich...
  3. Kress Fräßmotor Anschlusskabel Fehlersuche

    Kress Fräßmotor Anschlusskabel Fehlersuche: Hallo, ich bin neu hier und erhoffe mir eure Hilfe. Ich habe einen Fräßmotor der Firma Kress. Dieser ist neuwertig und nur wenige Stunden benutzt...
  4. Kondensatormotor Fehlersuche

    Kondensatormotor Fehlersuche: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Habe von einem Bekannten einen Elektromotor von einer Betonmischmaschine bekommen. Dieser wurde...
  5. Heizungssteuerung Buderus G124 Fehlersuche

    Heizungssteuerung Buderus G124 Fehlersuche: Hallo an alle, ich habe seit ein paar Tagen ein riesen Problem mit meiner Heizung Buderus G124X mit der Logamatic R2107 S0. Zuerst ging keine...