Fehlersuche Steckdosenstromkreis

Diskutiere Fehlersuche Steckdosenstromkreis im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich suche momentan einen Fehler in einem Steckdsosenstromkreis. Einen Stromkreis,der iO ist habe ich mit meinem Duspol Digital...

  1. Greif

    Greif Strippenstrolch

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich suche momentan einen Fehler in einem Steckdsosenstromkreis.

    Einen Stromkreis,der iO ist habe ich mit meinem Duspol Digital folgendermaßen gemmsen:

    L1 zu N = 230V
    L1 zu PE = 230 V
    N zu PE = Durchgang
    Belastungstest mit Duspol Digital zw. L1 und N = Vibration (iO)
    Belastungstest mit Duspol Digital zw. L1 und PE = FI löst aus (iO)
    Soweit so gut.


    Nun zum fehlerhaften Stromkreis:

    L1 zu N = ca. 60V
    L1 zu PE = 230 V
    N zu PE = kein Durchgang
    Belastungstest mit Duspol Digital zw. L1 und N = keine Vibration (niO)
    Belastungstest mit Duspol Digital zw. L1 und PE = FI löst aus (iO)

    Könnte beim fehlerhaften Stromkreis der N Leiter unterbrochen igendwo sein?
    Falls ja, warum messe ich dann aber 60V zwischen L1 und N?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    MfG
    Greif
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 10.01.2024
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.721
    Zustimmungen:
    706
    die 60V sind eine einkopplung o.ä
    Und ja, irgendwo muss er unterbrochen bzw geschaltet sein
     
  4. #3 Rockylangohr, 10.01.2024
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2024
    Rockylangohr

    Rockylangohr Hülsenpresser

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    132
    Hallo zusammen,

    wenn im fehlerhaften Stromkreis eine verringerte Spannung (hier 60V) gemessen wird und der Benning bei Lastzuschaltung nicht vibriert, könnte hier irgendeine Blindspannung bzw. eingekoppelte, induzierte Spannung vorliegen.

    Möglich ist auch, dass eine fehlerhafte Verbindung vom Neutralleiter vorliegt.
    Das würde auch den fehlenden Durchgang von N zu PE begründen.

    Die Frage ist, was alles an diesem Stromkreis dranhängt, welche Verbraucher etc. und wo jetzt genau gemessen worden ist??


    Gruß Rockylangohr
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.212
    Zustimmungen:
    817
    erst mal Kopf benutzen. Wie alt ist die Anlage. Früher wurden oft Abzweigdosen benutzt. Also wenn die Zuleitung von oben kommt, konnte oben eine Abzweigdose sein oder überm Lichtschalter oder der nächsten Steckdose.
    Heute geht man meist von einer Steckdose zur nächsten. Wenn also eine etwas nicht geht die nächste Steckdose Richtung Verteilung oder Tür suchen. Leitungen gehen unterwegs in der Regel nur kaputt, wenn man bohrt oder Nägel rein klopft:D
     
  6. Greif

    Greif Strippenstrolch

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    die bertroffenen Steckdosen haben alle untereinander Verbindung über den Neutralleiter.
    Er wird wöglich ankommend unterbrochen, beschädigt oder geschaltet sein.
    Verbraucher hängen keine am Stromkreis, bis auf (evtl.) eine Spülmaschine.
    Die müsste ich erst ausbauen um es zu testen.
    Eine defekte Spülmaschine würde aber keine unterbrochenen Neutralleiter erklären.
    Danke für eure Infos.

    Gruß Greif
     
  7. #6 Klotzkopf, 11.01.2024
    Klotzkopf

    Klotzkopf Leitungssucher

    Dabei seit:
    18.05.2023
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    38
    Prinzip:
    Kabel auf beiden Seiten abklemmen
    Eine Strippe nehmen eg. Litze von der Rolle
    Den N des Kabels an der UV damit verbinden.
    Am anderen ende mit einem Ohmmeter zwischen Litze und Kabel messen
    Sollte nahe 0 Ohm sein.
    Wenn nicht gibt es iregenwo eine Unterbrechung.
    Angebohrtes oder beschädigtes Kabel
    Lose Klemme in einer Abzweigdose.
    Es gibt "Kabelsucher ", "Leitungssuchgerät" NICHT Netzwerktester !
    So ab 20 euronen
    Professionelle Geräte so ab 200
    Denke ein einfaches tuts auch.
    Die bestehen alle aus einem Sender und einem Empfänger Set.
    Den Sender an der UV zwischen PE und dem N des abgeklemmten Kabels.
    Einschalten
    Mit dem Empfänger (Einschalten!) lässt sich jetzt der Kabelverlauf bis zur Fehlerstelle verfolgen.
    Viel Glück
     
  8. #7 Greif, 11.01.2024
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2024
    Greif

    Greif Strippenstrolch

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    @Klotzkopf


    Ich habe mit einer Messleitung die Durchgang vom N des iO Stromkreises auf den zum N des nIO Stromkreises gemessen.
    => keine Verbindung :sad:
    Ich habe ein Bosch PMD10, aber den meinst Du bestimmt nicht.
    Ein Gerät, mit dem ich ein in die Leitung eingekoppelte Signal messen könnte wäre super und wahrscheinlich auch wesentlich zuverlässiger um die jeweilige Leitung
    zu identifizieren. :thumbup:
    Welches Geräte kanns Du da empfehlen?
    Danke für die Info.

    Tipps anderer Nutzer würden mich natürlich auch freuen.



    MfG
    Greif
     
  9. Greif

    Greif Strippenstrolch

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    P.S:

    Ist der VOLTCRAFT LSG-10 oder der VOLTCRAFT LSG-4 für diese Zwecke tauglich?
    Wenn ich mir solch ein Leitungssuchgerät zulege, sollte es etwas vernüftiges sein, damit ich auch Leitungen (bzw. möglicherweise ergänzend auch Netzwerkkabel) in Mauerwerk finden kann.
    Danke für eure Tipps. 100-200€ würde ich ausgeben.
    Güstigeres Gerät mit angesprochener Funktion wäre natürlich besser.

    Danke für eure Tipps.

    MfG
    Greif
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.212
    Zustimmungen:
    817
    Nö, aber eine weg gebrannte Steckdose in der der Stecker der Spülmaschine steckt.
    Wie geschrieben Leitungen gehen nicht auf der Strecke kaputt sondern an den Klemmstellen und wenn vom gesamten Stromkreis keine Steckdose geht, dann ist der Fehler im Verteiler oder an der 1. Steckdose (wenn ohne Abzweigdosen installiert wurde, wie es seit etwa 30 Jahren üblich ist)
     
  11. Greif

    Greif Strippenstrolch

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Kann mir jemand ein gutes Leitungssuchgerät in der Preisklasse bis 200€ empfehlen.
    Günstiger wäre natürlich besser.
    Zusätzliche Testmöglichkeit von Netzwerkleitungen wäre gut, muss aber nicht zwingend, wenn der Preis es nicht rechtfertigt.

    MfG
    Greif
     
Thema:

Fehlersuche Steckdosenstromkreis

Die Seite wird geladen...

Fehlersuche Steckdosenstromkreis - Ähnliche Themen

  1. Fehlersuche Torantrieb

    Fehlersuche Torantrieb: Hallo zusammen, bin derzeit auf der Fehlersuche an einem Sektionaltorantrieb. Tor lässt sich problemlos mittels Impuls über Bedieneinheit oder...
  2. verzwickte Fehlersuche Kücheninstallation

    verzwickte Fehlersuche Kücheninstallation: Hallo Forengemeinde, ich bin Neu hier. Kurze Vorstellung zu meiner Person: Ich bin 36 Jahre alt und bin seit 15 Jahren Elektriker und seit 2014...
  3. Fehlersuche "kalte" Spülmaschine

    Fehlersuche "kalte" Spülmaschine: Meine Spülmaschine heizt nicht. Youtube rät hier, den Widerstand des Heizelementes zu messen. Sollte zwischen 20 und 30 Ohm sein. Das der Maschine...
  4. Samsung Side by Side letzte Hoffnung nach 6 Monaten Fehlersuche

    Samsung Side by Side letzte Hoffnung nach 6 Monaten Fehlersuche: Hallo! Nach einen sehr langen Reise wegen meines defekten Samsung Side by Side Kühlschrankes, seit Ihr meine letzte Hoffnung das Gerät wieder zum...
  5. Fehlersuche UV Prüfung FI löst immer aus.

    Fehlersuche UV Prüfung FI löst immer aus.: Guten Abend, ich befinde mich aktuell in der Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik. Ich habe hier mein Brett und der FI löst...