1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernseher im Stand-By Modus

Diskutiere Fernseher im Stand-By Modus im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Fernseher im Stand-By Modus Aber angenommen, solch ein Gerät verbraucht 1Watt in 24 Stunden das mal in einem Jahr gerechnet wären 365 Watt...

  1. #11 Uwe Mettmann, 04.09.2014
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    AW: Fernseher im Stand-By Modus

    Das wären 0,365 kWh und bei einem Stromtarif von 25 Cent/kWh Kosten von 9 Cent pro Jahr.


    Gruß

    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.614
    Zustimmungen:
    24
    AW: Fernseher im Stand-By Modus

    Also Uwe, ich bin dabei, wenn es gilt, solche Einsparungen zu teffen!


    Gruß Gert
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Fernseher im Stand-By Modus

    1W macht 2,70€ im Jahr, darüber mach ich mir ehrlich gesagt keine Gedanken.
    Neue Geräte dürfen nur 1W Standby max. haben oder einen echten Ausschalter.
    Moderne Fernseher sind wie ein PC, man sollte ihnen Zeit geben zum herunterfahren und dann erst ausschalten. Bei vielen sieht man das auch an der Standby LED, die während des herunterfahrens blinkt oder die Farbe wechselt.
     
  5. #14 Uwe Mettmann, 05.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2014
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    AW: Fernseher im Stand-By Modus

    Berechnung der Sandby-Kosten pro Jahr:

    Standby-Kosten pro Jahr in € = Standby-Leistungsaufnahme in W x 0,0876 x Stromtraif in Cent/kW


    Gruß

    Uwe
     
  6. #15 Murmeltier, 30.09.2014
    Murmeltier

    Murmeltier Gesperrt

    Dabei seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fernseher im Stand-By Modus

    ne das ist schwachsinn.. einfach ausschalten.. kannst auch ausstecken wennst magst
     
  7. #16 Lötauge35, 30.09.2014
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Fernseher im Stand-By Modus

    Fernseher immer komplett ausschalten. Die neue Generation von Smart TVs schaltet nicht immer sofort in stand by sondern machen nach dem Ausschalten noch updates und anderen Unfug.
     
Thema:

Fernseher im Stand-By Modus

Die Seite wird geladen...

Fernseher im Stand-By Modus - Ähnliche Themen

  1. Störung Fernseher Elektrische Rolläden

    Störung Fernseher Elektrische Rolläden: Hallo, wir bewohnen seit kurzem eine 70er Jahre Doppelhaushälfte und haben beim Einzug elektrische Rolladen einbauen lassen. An der Wand zum...
  2. Funkschalter für "Halb offene Lampe" über Fernseher

    Funkschalter für "Halb offene Lampe" über Fernseher: Hallo Mitteinander, meine Eltern haben über dem Fernseher so ne schalenlampe, halboffene lampe k.a. wie das heist :rolleyes: welche über einen...
  3. Schaltsymbole eines Röhrenfernsehers

    Schaltsymbole eines Röhrenfernsehers: guten tag, ich hab mir die kostenlos zum download bereitgestellte erstausgabe der c't runtergeladen und bin auf folgendes schaltbild gestoßen:...
  4. SMD Widerstand? / Kondensator? LCD Fernseher T-Con kaputt

    SMD Widerstand? / Kondensator? LCD Fernseher T-Con kaputt: Hallo zusammen, Bin neu hier im Forum und brauche eure Hilfe. Bei meinen Fernseher ist das T-con stück Kaputt, habe alles durch gemessen und bin...
  5. Sat-Anlage auf digital umgerüstet - Fernseher findet terrestrische Sender nicht

    Sat-Anlage auf digital umgerüstet - Fernseher findet terrestrische Sender nicht: Hallo, habe folgendes Problem: Umrüstung von analog auf digital hat mit der Stacker / De-Stacker-Lösung eigentlich ganz gut funktioniert....