festspannungsnetzteil mit strombegrenzung

Diskutiere festspannungsnetzteil mit strombegrenzung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi! Wir haben die aufgabe ein festspannungsnetzteil mit 12V fester ausgangsspannung zu bauen. Weiter soll die Spannung erhalten bleiben wenn...

  1. azubis

    azubis Guest

    Hi!

    Wir haben die aufgabe ein festspannungsnetzteil mit 12V fester ausgangsspannung zu bauen. Weiter soll die Spannung erhalten bleiben wenn man als Last ein gerät anschließt, welches 100mA zieht.
    Die Spannungsstabilisierung haben wir mit Z-Diode und längstransistor gemacht.
    Dazu Strombegrenzung die bei 110mA wirksam wird.

    Nun haben wir folgendes Problem:

    Wenn wir den Lastwiderstand immer kleiner machen fließt zwar maximal ein strom von 110mA(daher strombegrenzung in Ordnung) allerdings bleibt die spannung am lastwiderstand nicht konstant bei 12v sondern wird immer kleiner.
    Ist das normal?
    warum sinkt die spannung trotz spannungsstabilisierung der z-diode mit längstransistor?
    wie können wir die spannung konstant halten?

    danke schon mal im voraus!

    für schnelle hilfe wären wir dankbar!!!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. azubis

    azubis Guest

    AW: festspannungsnetzteil mit strombegrenzung

    Kann mir jemand Helfen???????????????????????????????????????

    Oder schreibt ihr alle schon?????????????????????????
     
  4. #3 Matthias, 09.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: festspannungsnetzteil mit strombegrenzung

    Hallo,
    Schaltplan?

    Gruß,
    Matthias
     
  5. azubis

    azubis Guest

    AW: festspannungsnetzteil mit strombegrenzung

    Der unterste Wiedrestand soll den Lastwiderstand darstellen!

    Gruß


    Ernie
     

    Anhänge:

  6. #5 Lötauge35, 09.02.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    9
    AW: festspannungsnetzteil mit strombegrenzung

    rechne doch mal nach ohmschen Gesetz!
    -die Strombegrenzung sorgt für konstanten Maximalstrom
    -der Widerstand wird weiter verringert,
    also muss auch die Spannung sinken!
    U=R*I
     
Thema:

festspannungsnetzteil mit strombegrenzung

Die Seite wird geladen...

festspannungsnetzteil mit strombegrenzung - Ähnliche Themen

  1. Leistungsrelais mit 1Teilungseinheit für Schaltnetzteile

    Leistungsrelais mit 1Teilungseinheit für Schaltnetzteile: Hallo, zum Schalten von 5 x 180W-Schaltnetzteilen benötige ich aus Platzgründen 1 Relais mit 1 TE. (Weil ich muss das ganze dann 10 x...
  2. Aderendhülse mit Wago221

    Aderendhülse mit Wago221: Hallo, kennt jemand belastbare Quellen, die klären, ob man Dosenklemmen Wago 221 in Verbindung mit Aderendhülsen verwenden darf, bzw. ob das...
  3. Zeitschaltrelais mit 12 V Steuerkreis

    Zeitschaltrelais mit 12 V Steuerkreis: Hallo Leute, ich habe folgendes Projekt vor. Ich möchte eine Wasserpumpe (40W) für meinen Springbrunnen über einen 12 Volt Klingeltaster schalten....
  4. Schützschaltung mit Zeitrelais

    Schützschaltung mit Zeitrelais: Guten Abend zusammen, habe einen Schaltplan. Hierbei gibt es ein Zeitrelais K2T und K4A.. Bei K2T steht das T vermutlich für Time.. Bei K4A...
  5. Modernisierung mit Unterverteilung und Brandschutz

    Modernisierung mit Unterverteilung und Brandschutz: Hallo! Meine Familie hat eine Wohnung in altem Haus mit indgesamt 10 Wohnungen gekauft . Die Wohnung hat noch alte Leitungen und kein FI. Wir...