1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI fliegt beim Schweißen

Diskutiere FI fliegt beim Schweißen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: FI fliegt beim Schweißen Meinst du das der alte Knochen überhaupt nen Netzfilter hat ? Sollte nen reines Trafo Gerät sein.. Und auch die...

  1. #11 Kaffeeruler, 06.11.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    38
    AW: FI fliegt beim Schweißen

    Meinst du das der alte Knochen überhaupt nen Netzfilter hat ? Sollte nen reines Trafo Gerät sein.. Und auch die Kondensatoren sitzen i.d.r nach dem Hauptschalter / Schütz. Müsste schon dumm laufen das sie den Fehler verursachen sollen ohne da das Gerät eingeschaltet ist...Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.078
    Zustimmungen:
    37
    AW: FI fliegt beim Schweißen

    Schweißen an sich stört schon auch mit Trafo. Mitunter gibt es auch Geräte, da geht der Lüfter schon an ohne das der Trafo eingeschaltet wird und letzterer lässt sich erst zuschalten wenn der Luftstrom da ist. Genaues kann man nur sagen, wenn man einen Schaltplan hat.
     
  4. #13 h0rsti18, 06.11.2013
    h0rsti18

    h0rsti18 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI fliegt beim Schweißen

    Also ich habe doch ernsthaft einen total eingestaubte Bedienungsanleitung mit diversen Daten gefunden. Ich hoffe das bringt uns der Sache ein wenig näher: Netzanschluss/Netzsicherung https://www.dropbox.com/s/0rpzoi7hapobzrz/20131106_214438.jpg https://www.dropbox.com/s/qtiiowx8nt5ovgt/20131106_214756.jpg Schaltplan https://www.dropbox.com/s/9m92s9qe87lkbt0/20131106_214817.jpg Exposionszeichnung https://www.dropbox.com/s/xpg90k6kocweuyx/20131106_214840.jpg Benennung https://www.dropbox.com/s/sruaiefmwgocida/20131106_214848.jpg lg
     
  5. #14 Kaffeeruler, 07.11.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    38
    AW: FI fliegt beim Schweißen

    Wenn der FI wirklich fliegt ohne das der Schalter am Gerät an ist liegt der Fehler in der Zuleitung oder am Schalter selbst da du ja auch sagst das andere Geräte an der Steckdose einwandfrei gehen. Wenn es nur passiert wenn der Schalter an ist bleiben einige Möglichkeiten Der Steuerkasten U1, kann man den raus nehmen nach vorne ? Wenn ja, einfach mal raus ziehen und schauen ob da Dreck drin ist.. Klassiker ;) Masseanschluss am Gerät, ist dort innen ein Kondensator ( evtl. mit nem Widerstand zusammen ) gegen das Gehäuse gelegt ? Wenn ja könnte das der Übeltäter sein wenn er defekt ist... Aber letztlich hilft nur messen und Sichtkontrolle aller Leitungen im Gerät.. evtl ist ja nur eine Ader brüchig und kommt gegen das Gehäuse PS: Danke für die Pläne Mfg Dierk
     
  6. #15 h0rsti18, 07.11.2013
    h0rsti18

    h0rsti18 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI fliegt beim Schweißen

    So gerade eben noch mal einen Test gemacht. Das Gerät war den kompletten Tag seit gestern nicht mehr angesteckt gewesen. Also Versuch 1: Einstecken, Hauptschalter an, Gerät fährt hoch. Raum verlassen und gewartet. Ca. 6 Minuten später alles dunkel, FI geflogen. Versuch 2: Gerät ausgesteckt, Hauptschalter auf aus, Fi wieder rein, Gerät eingesteckt, Hauptschalter auf ein, Gerät fährt hoch, vier Sekunden alles dunkel, FI geflogen. Versuch 3: Gerät ausgesteckt, Hauptschalter auf aus, FI rein, Gerät eingesteckt, Hauptschalter bleibt aus, Raum verlassen, ca. 3 Minuten alles Dunkel, FI geflogen. Mal ehrlich, da ist doch irgendwas extrem unlogisch? Vorallem habe ich, als ich das Gerät getestet habe, ca. eine viertel Stunde damit gearbeitet und nichts ist passiert. lg
     
  7. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.078
    Zustimmungen:
    37
    AW: FI fliegt beim Schweißen

    Schau mal, ob im Stecker der N angeklemmt ist. Laut Schaltplan braucht das Gerät keinen. Wenn der Draht irgendwo ans Gehäuse kommt, hast du den Effekt. Wenn er angeklemmt ist entweder im gerät isolieren oder am Stecker abklemmen.
     
  8. #17 h0rsti18, 07.11.2013
    h0rsti18

    h0rsti18 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
  9. #18 Kaffeeruler, 07.11.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    38
    AW: FI fliegt beim Schweißen

    Da haste dann den Fehler Brücke entfernen und im gerät prüfen ob da auch noch etwas am PE hängt ausser der Erdung. Nicht das da noch jemand das 400V Schütz auf 230V umgebaut hat und deshalb die Brücke im Stecker ist :D Mfg Dierk
     
  10. #19 h0rsti18, 07.11.2013
    h0rsti18

    h0rsti18 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI fliegt beim Schweißen

    Na prima. So simples Problem und ich mach so einen Elefanten daraus -.- Ich habe jetzt die Brücke zwischen PE und N rausgeworfen und angesteckt, eingeschalten und 20min gewartet. Nichts passiert. Gerade eben dann noch vier fünf Bahnen geschweißt und die Sicherung ist immernoch drin :) Klasse Sache, vielen Dank für eure Ratschläge und eure Bemühungen!
     
Thema:

FI fliegt beim Schweißen

Die Seite wird geladen...

FI fliegt beim Schweißen - Ähnliche Themen

  1. FI fliegt raus beim Ladevorgang eines Akkus

    FI fliegt raus beim Ladevorgang eines Akkus: Hallo zusammen Ich habe das Problem, dass der FI in meinem Wohnwagen fliegt, sobald ich versuche den Lithium Ionen Akku des Movers zu laden. Ich...
  2. Siemens Herd: erst Uhr defekt, jetzt fliegt Sicherung beim Einschalten einer Induktio

    Siemens Herd: erst Uhr defekt, jetzt fliegt Sicherung beim Einschalten einer Induktio: Hallo, es geht um einen HE73BD500 Herd von Siemens mit Induktionskochfeld. Haben ihn seit 2009. Zunächst fiel von der Anzeigeuhr die linke...
  3. Sicherung fliegt beim Einschlalten der Funksteckdosen

    Sicherung fliegt beim Einschlalten der Funksteckdosen: Hi @ all, ich habe folgende Schaltung: siehe Anhang. Solbald ich die Funksteckdosen einschalte fliegt die Sicherung raus. Ohne die...
  4. FI/Sicherung fliegt NICHT raus, obwohl Gerät durchbrennt!?

    FI/Sicherung fliegt NICHT raus, obwohl Gerät durchbrennt!?: Halli Hallo! Ich habe gestern meinen Dreierstecker, an dem Fernseher und DVD-Player angeschlossen waren, eingesteckt und mein DVD-Player war...
  5. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...