1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI fliegt raus

Diskutiere FI fliegt raus im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Eine Elekro-Firma hat in unserem Haus die komplette Elektroinstallation neu gemacht. Jeder Raum hat eine einzelne Sicherung, jede Etage...

  1. #1 HappyDigit, 11.11.2007
    HappyDigit

    HappyDigit Guest

    Hallo

    Eine Elekro-Firma hat in unserem Haus die komplette Elektroinstallation neu gemacht.
    Jeder Raum hat eine einzelne Sicherung, jede Etage zusätzlich einen FI.
    Gestern haben wir ein Raclette-Gerät angeschlossen. Nach dem Einschalten flog der Etagen-FI raus.
    Wir haben das Gerät in zwei Räumen im EG getestet und keinen Erfolg.
    Erst nachdem wir es im Keller angeschlossen haben, funktionierte es.

    Frage 1: Warum springt nicht nur die Sicherung für den Raum im EG raus, sondern der gesamte FI?
    Frage 2: Warum gehts im Keller, aber nicht im EG?

    Andere Geräte wie Staubsauger, Bohrmaschinen arbeiten einwandfrei.

    HappyDigit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 11.11.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: FI fliegt raus

    Hallo,

    hat dieses Gerät ein Schutzleiteranschluss oder keinen? Gibt es andere Situationen in denen der RCD auslöst? Was für RCD´s sind genau verbaut?
    Spontan würde ich sagen, das dass Gerät defekt ist.

    MFg Marcell
     
  4. #3 servicetechniker, 11.11.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: FI fliegt raus

    Prüfe mal ob beide FI die gleichen daten haben. Würde auch drauf tippen das das gerät defekt ist. Warum der Fi rausfliegt und nicht die sicherung ist einfach: Der Fi überwacht den strom der rein und raus fließt und wenn jetzt bei dir ein kleiner strom durch dein gerät über den schutzleiter abfließt dann stimmt es nicht mehr. Eine sicherung schaltet ab wenn ein zu hoher strom fließt das muss aber nicht unbedingt sein.
     
  5. #4 HappyDigit, 11.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2007
    HappyDigit

    HappyDigit Guest

    AW: FI fliegt raus

    Ein ganz normales Raclette-Gerät mit SL, welches nicht defekt ist, da es ja an einer anderen Steckdose im Keller funktioniert.

    Eingebaut ist
    Siemens 5 SM3 344-6
    RCCB
    40 A, 30 mA

    und als Sicherung
    5 SJ61
    MCB
    B16

    Kann es an der Leitungslänge der verlegten Leitung liegen?
    Beide Räume im EG haben ungefähr die selbe Entfernung zum SChalzkasten.
    Die Steckdose im Keller ist näher dran.

    Kurios ist ein zweites Gerät, welches erst nach 3 Minuten den FI auslöst, aber an allen Steckdosen (Vermute defektes Gerät)
    Zu diesem Gerät etwas mehr Info.
    1200 Watt. Nach dem Anschalten habe ich es ca 3 Minuten aufgeheizt, dann flog der FI raus. Habs nochmal an zwei Steckdosen im EG getestet, dabei flog der FI sofort raus.
    Im Keller ebenfalls.
     
  6. #5 Heimwerker, 11.11.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI fliegt raus

    Was ist das denn für eine Schlussfolgerung?:rolleyes:

    Genausogut kann es sein, dass die Kellerinstallation defekt ist und somit das Gerät dort funktioniert.
     
  7. #6 HappyDigit, 11.11.2007
    HappyDigit

    HappyDigit Guest

    AW: FI fliegt raus

    @Heimwerker: Sorry, die Schlussfolgerung deinerseits kann ich nicht nachvollziehen.


    Kannst du eventuell einen Hinweis geben, was im Keller defekt sein könnte ?


    HappyDigit
     
  8. #7 servicetechniker, 11.11.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: FI fliegt raus

    Also möglich wäre das die Steckdosen die du geprüft hast vielleicht keinen Schutzleiter oder einen Schlechten haben. Möglich wäre auch das dein Fi defekt ist leider schon vor gekommen auch bein neuen. eine Entgültige klarheit wird wahrscheinlich nur ein elktriker vor ort bringen. hast du einen Durchgangsprüfer dann kannst du dein gerät selber prüfen aber nur ob wirklich ein fehler da ist die einwandfreie funktion kannst du nicht feststellen. Halte ein kontakt ans gehäuse und mit dem anderen hälst du gegen die steckerpole wenn er durchgang angibt ist ein gerät defekt. Wie gesagt wenn nicht heißt es nicht das dein gerät ok ist.
     
  9. #8 Heimwerker, 11.11.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI fliegt raus

    Nehmen wir mal an, der Grill verursacht einen Fehlerstrom, der über den Pe "abfließt". Dein Fi im EG löst aus.
    Selbst wenn im Keller ein Fi vorhanden ist, muss der noch lange nicht auslösen. Defekter Fi bzw. einer mit mehr als 30mA Nennfehlerstrom. Oder halt ein hochohmiger/ unterbrochener Pe.

    Außerdem könnte der Fehlerstrom z.B. bei 19mA liegen. Da nicht jeder Fi extakt gleich im Auslöseverhalten ist, kann der eine auslösen, der andere nicht.

    Dass die Steckdose im Keller funktioniert, heißt noch lange nicht, dass sie sicher ist.
     
  10. #9 servicetechniker, 11.11.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: FI fliegt raus

    Eine andere möglichkeit wäre auch das im EG schon ein Fehler vorhanden ist von z.b. 10mA und jetzt kommt dein Grill mit einem Weiteren fehler z.b.15mA dann würde er auslösen.
     
  11. #10 Heimwerker, 11.11.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI fliegt raus

    Genau .
     
Thema:

FI fliegt raus

Die Seite wird geladen...

FI fliegt raus - Ähnliche Themen

  1. Sl schalter linke Phase fliegt raus

    Sl schalter linke Phase fliegt raus: Hallo, Ich weiß nicht wo ich anfangen soll und weiß das ein Elektriker kommen muss. Dennoch würde ich mich vorher gerne informieren. Wir haben...
  2. Lampen montieren FI Schalter fliegt raus.

    Lampen montieren FI Schalter fliegt raus.: Eigentlich dachte ich, ich kann das *gg*. Schalter aus, Sicherung raus, prüfen, dass keine Spannung drauf ist, Kabel abisolieren, über...
  3. FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus

    FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus: Liebe Mitforisten, über ein Erdkabel sind 10 LED- (230 V Fassung) und 6 12-V-Halogenlampen über 2 Trafos IP67 ohne Schutzleiter für eine...
  4. SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd

    SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd: Hallo, ich bin durch folgende Probleme auf dieses Forum gekommen (etwas länger und komplizierter, und leider kenne ich mich selbst im Prinzip...
  5. FI/Sicherung fliegt NICHT raus, obwohl Gerät durchbrennt!?

    FI/Sicherung fliegt NICHT raus, obwohl Gerät durchbrennt!?: Halli Hallo! Ich habe gestern meinen Dreierstecker, an dem Fernseher und DVD-Player angeschlossen waren, eingesteckt und mein DVD-Player war...