1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI in der Unterverteilung / Aufteilung von Drehstrom

Diskutiere FI in der Unterverteilung / Aufteilung von Drehstrom im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich mal wieder, eines vorweg: Dass es generell gestattet ist, Drehstrom (gedanklich 16A) in drei einzelne Kreise zu unterteilen, wenn...

  1. #1 Elektro-DAI, 18.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2015
    Elektro-DAI

    Elektro-DAI Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich mal wieder,

    eines vorweg: Dass es generell gestattet ist, Drehstrom (gedanklich 16A) in drei einzelne Kreise zu unterteilen, wenn bestimmte Sicherheitsmerkmale erfüllt sind, habe ich bereits hier herauslesen können (gemeinsame allpolige Trennung, ein N-Leiter usw.) - ALLERDINGS streiten sich ja die Gelehrten darüber. Bitte gleichzeitig auch um Aufklärung.

    Im Gedankenexperiment, dies zu realisieren, stellen sich mir aber drei weitere Fragen:
    1) Muss diese UV-Konstruktion durch einen (weiteren) FI gesichert werden, wenn bereits die Zuleitung des Drehstroms im Hauptverteiler einen FI beherbergt?
    2) "Müssen" L1, L2 und L3 alle als Stromkreise verwendet werden, oder kann auch ein Anschluss am LSS "blank" liegen?
    3) Können, bei möglicher "Schonung" der einzelnen Kreise, diese wieder zu einem CEE-Anschluss gekoppelt werden, der dann auch einsetzbar ist?
    4) Schmelzsicherung zum Vorsichern für Übervorsichtige?

    Oder soll ich gedanklich einfach noch eine Drehstromleitung draufpacken, damit ich zwei in der UV habe?


    Gruß und Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AC DC Master, 19.10.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: FI in der Unterverteilung / Aufteilung von Drehstrom

    was haben wir den für ein strom-netz ? TT oder TN ?

    was für ein RCd ist vorgeschaltet ? 300mA S oder was ?

    ja, es sollten wenn alle drei Phasen verwendet werden ! aus drei fragen mach vier 1

    3 ? CEE zusammen führen ? he ?

    sollte man machen. zu 4

    gegen frage! bist du vom fach ?
     
  4. #3 Elektro-DAI, 19.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2015
    Elektro-DAI

    Elektro-DAI Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI in der Unterverteilung / Aufteilung von Drehstrom

    Danke schonmal.


    Nein, deswegen habe ich auch "Gedankenexperiment" geschrieben, weil ich das nie bauen werde ;-). Möchte nur für "die Erfahrung" wissen, ob sowas ginge.
    Ich bin nicht zum Basteln hier, sondern um meinen Horizont zumindest theoretisch zu erweitern.

    3) ist vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Kann man, während man die drei Stromkreise parallel betreibt noch einen Drehstromanschluss daraus zusammenfassen und den separat betreiben?


    Edit: Ist ein TN-Netz.
    Grund dafür: Wir expandieren aufem Grundstück und der Elektriker will dafür den vorhandenen Drehstrom nehmen. Habe dummerweise vergessen zu fragen, wie er das realisieren will. Also kurzerhand was im Kopf zusammengeschraubt und hier gefragt, ob das so sein könnte ;-).

    Edit2: Das "Hauptnetz" mit einem 30mA 63A max. FI ausgestattet.

    Gruß
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
  6. #5 Elektro-DAI, 19.10.2015
    Elektro-DAI

    Elektro-DAI Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI in der Unterverteilung / Aufteilung von Drehstrom

    Hallo und danke ;-).

    So ein Teil habe ich von einem anderen Hersteller bei mir zu Hause.
    Möchte im Prinzip nur wissen, ob mein Denkansatz richtig war und die Technik verstehen :-).


    Gruß
     
Thema:

FI in der Unterverteilung / Aufteilung von Drehstrom

Die Seite wird geladen...

FI in der Unterverteilung / Aufteilung von Drehstrom - Ähnliche Themen

  1. DGUV Messung an der Unterverteilung

    DGUV Messung an der Unterverteilung: Hallo, ich wollte nur mal nachfragen für Unerverteilungsprüfungen was ihr da alles für echeck zu habt. Ich gehe zwar auf lehrgang. will mich aber...
  2. Unterverteilung Garage - selbst ist der Mann

    Unterverteilung Garage - selbst ist der Mann: Guten Morgen, dank Google bin ich auf diese Foren aufmerksam geworden und guter Dinge, dass ich hier gut aufgehoben bin. Ich darf mich kurz...
  3. Schweißen in der Unterverteilung

    Schweißen in der Unterverteilung: Hallo, ich habe gestern die UV für unsere Garage aus unserem Brunnenschacht entfernt. Im Brunnenschacht herrscht ein recht feuchtes Klima und...
  4. Unterverteilung mit Hauptschalter oder Neozed

    Unterverteilung mit Hauptschalter oder Neozed: Hallo zusammen, ich wollte eine Etage mit einer Unterverteilung neu verdrahten... Eigentlich nichts besonderes. Aber wie muss ich die...
  5. Unterverteilung Modernisieren

    Unterverteilung Modernisieren: Hallo zusammen! ich hätte gerne ein paar fremde Meinungen zu meinem Vorhaben... Vorab, ich bin gelernter Elektroniker für...