1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI löst alle 24 Stunden aus

Diskutiere FI löst alle 24 Stunden aus im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo an alle, Ich habe bei mir im Wohnzimmer (30m²) neue Steckdosen verlegt. Möglicherweise habe ich dabei gepfuscht. Warum?: Der FI-Schalter...

  1. #1 mettinger, 12.06.2008
    mettinger

    mettinger Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    Ich habe bei mir im Wohnzimmer (30m²) neue Steckdosen verlegt. Möglicherweise habe ich dabei gepfuscht.
    Warum?: Der FI-Schalter löst seit dem jeden Tag aus...es muss über Nacht passieren, oder am Vormittag jedenfalls immer wenn ich nicht da bin. Am Anfang gab es im Raum nur original 2 Steckdosen. Eine "offizielle" und die andere die direkt unter den Lichtschalter gehängt wurde. Von der letzteren habe ich nun folgendes weitergeführt:
    1x 3er-Dose unter dem Fernseherkasten, Mitte des Raumes,
    1 Dose im anderen Eck des Raumes,
    abgeschlossen mit der Rollosteuerung.
    PC und andere Geräte sind schon angeschlossen, alle Dosen funktionieren auch, habe "schon" 3 Stunden am PC gearbeitet ohne dass irgendwas auffälliges gewesen wäre.
    Von der offiziellen Dose habe ich ebenfalls eine weitere Dose weitergeführt, und die zweite Rollosteuerung. Da ist aber noch nichts angeschlossen.
    Und jetzt kommts: wie ich das gemacht habe?
    Nun, verwendet habe ich normale Verlängerungskabel, musste aber an 2 Stellen die Kabel der Rollosteuerung "verlängern", dabei habe ich die Litzen so gut es geht ineinander verdrillt, drüber nur ein Klebeband. Hauptsache möglichst wenig Aufwand. Die Kabel habe ich direkt in die Wand verlegt und befestigt, ohne Plastikrohr (ab 5cm Wandverputz kommt eine Korkschicht, bei der ich mich dämlich gestemmt hätte). Ehe ich mich versah kam auch schon der nächste "Oh nein"-Effekt. Die Nägel der Melan-Sockelleisten könnten ja nun auf das eingelegte Kabel treffen, vor allem wenn man sie in Bodennähe weitergeführt hat. Vorsichtig nagelte ich ein...klar, beim 10. Nagel fetzte es den FI, doch nach Wiedereinschalten war alles OK. Nagel in nem anderen Winkel eingeschlagen. Bei den restlichen Nägeln löste er nie wieder aus.
    Erst nach ca. 3 Tagen ging es los...vor allem seit der Computer und alle Geräte angeschlossen sind. Ich verstehe das nicht, die Funktion der Steckdosen ist doch vorhanden, da kann es doch nur sein, dass sich irgendwas im Laufe der Stunden überhitzt...denn wäre ein Nagel Schuld wäre das ganze wohl sporadischer oder? Bzw. würde es den FI ja dann sofort wieder raushauen, sobald eingeschaltet.

    Was meint ihr dazu, was kann das sein?

    Danke,
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: FI löst alle 24 Stunden aus

    Mehr pfuschen geht wohl kaum...:eek:

    Lebensmüde? :eek:
    Worans liegt ist wohl ganz klar! Das Kabel ist beschädigt!!! Das ist nich nur lebensgefährlich sonder sehr wahrscheinlich wohl auch der Grund warum der FI auslöst....

    Hast du Aderendhülsen benutzt? Wenn nicht, wovon ich mal schwer ausgehe, kommt auf dich bald ein Schmorbrand zu :D
     
  4. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: FI löst alle 24 Stunden aus

    Es ist normalerweise nicht meine Art sowas zu sagen aber hier muss es sein.
    Stell so schnell wie möglich die Sicherung ab und lass die Anlage von einer Fachkraft(!) wieder richtig in Stand setzen. Du wirst mit mind. einem Nagel eine Leitung getroffen haben. Habe ich richtig verstanden das du Verlängerungskabel unter Putz gelgt hast. Dafür ist das nicht ausgelegt. Verdrillte Adern mit Klebeband sind absolut untauglich als Muffe!!!
    Die Anlage ist lebensgefährlich!
     
  5. #4 PatBonner, 12.06.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: FI löst alle 24 Stunden aus

    Ich schliesse mich Tim hier absolut vorbehaltlos an.

    Grüße
    Patrick
     
  6. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: FI löst alle 24 Stunden aus

    Da schließe ich mich meinen Vorrednern an: Strom weg, also Sicherung bzw. FI raus.
    Es kann sein, dass der FI auch auslöst, wenn die Sicherung drausen ist, da du evtl. durch den Nagel N und PE halbwegs leitend verbunden hast, auch wenn der Nagel nicht mehr drinn steckt ist die Isolation futsch. Also nicht wundern, wenn der FI fliegt, obwohl die Sicherung draußen ist.

    Verlängerungskabel (flexible Leitungen also) haben in so einer Anlage nichts verloren. Raus damit, auch wenn der Fehler behoben wurde, würd ich sagen. 3*2,5mm^2 sollten es bei einer 16A-Absicherung für Steckdosen sein, wenn man es vernünftig machen will.
    Die Art der zu verwendenen Leitung kann ich von hier nicht nennen, da ich nicht weiß, ob es evtl. ein Holzhaus ist, oder ob Hohlwand, ... . Das sollte der Elektriker sagen könne, der die Elektroinstallation einrichten wird.

    Als letzer, der an der Elektroinstallation hier herumgebastelt hat bist du verantwortlich dafür, also wenn das Haus/ die Wohnung verkauft wird, und es entsteht ein Brand oder Schlimmeres (230V vertragen Menschen wirklich nicht gut), bist du verantwortlich.

    Sämtliche Verbindungstsellen müssen erneuert werden, am besten eine durchgehende Leitung verwenden, nichts zusammenflicken. Die Rollosteuerung entweder über eine Schuko-Steckdose anschließen (wäre vermutlich das beste, Adernhülsen verwenden, wenn flexible Leiter), oder wenn es Direktanschluss sein soll (dafür aber nicht den Stecker abschneiden, sollte die Rollosteuerung einen Stecker haben, dann Steckdose!!!), diesen vom Elektriker machen lassen.

    mfg
     
  7. #6 mettinger, 12.06.2008
    mettinger

    mettinger Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI löst alle 24 Stunden aus

    Mit dem habe ich fast schon gerechnet. Dieser Punkt ist schmerzlich:
    "Elektriker sagen könne, der die Elektroinstallation einrichten wird."
    Gerne hätte ich es auch alleine geschafft...naja, danke jedenfalls für die Auskunft!
     
  8. #7 Kaffeeruler, 12.06.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: FI löst alle 24 Stunden aus

    1ste regel beim Selbermachen, frage vorher
    2te regel, wenn ich nach regel 1 net schlauer/sicherer bin nimm ein fachmann ;)
     
  9. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: FI löst alle 24 Stunden aus

    Wenn man mit Strom nicht aufpasst, und sich vor allem nicht sehr gut auskennt, dann kann leicht das passieren, was Kaffeeruler in seiner Antwort unten stehen hat.

    Also, schnellstmöglich Elektriker kommen lassen, ihm ALLES erzählen und sagen, was gemacht wurde, und bitte das Ergebnis, wie er die Sache gelöst hat, hier antworten.
    Bis der Elektriker kommt, Strom abschalten, entweder über LS oder FI, musst halt bis dahin Batteriewecker verwenden oder mit der Kabeltrommel Strom von einem anderen Kreis ins Schlafzimmer legen, da aber bitte keine Leitungen zusammenflicken oder derartiges :-)

    mfg
     
Thema:

FI löst alle 24 Stunden aus

Die Seite wird geladen...

FI löst alle 24 Stunden aus - Ähnliche Themen

  1. Backofen löst FI aus-> Unterhitze abgeklemmt, alles funktioniert-> Heizung defekt?

    Backofen löst FI aus-> Unterhitze abgeklemmt, alles funktioniert-> Heizung defekt?: Hey ihr, hab schon einiges in verschiedenen Foren nachgelesen, aber trotzdem noch eine Frage, die woanders soweit noch nicht beantwortet wurde....
  2. Funk löst von alleine aus???

    Funk löst von alleine aus???: hallo zusammen, Welcome ich habe folgendes Problem mit meiner Funksteckdose, und konnte auch keinen passenden Beitrag hier finden. falls es...
  3. Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus

    Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig mit mehr Fachwissen helfen! ich habe seit letzter Woche ein Problem mit einem Stromkreis....
  4. Leuchtstofflampe löst FI und LS aus

    Leuchtstofflampe löst FI und LS aus: Hallo, ich habe ein seltsames Phänomen. Beim Ausschalten einer älteren Leuchtstoffröhren-Lampe löst hin und wieder (vielleicht jedes 4. Mal) der...
  5. 2xFI, 1xMultischalter / FI-löst aus beim Receiveranschluss an Sat-Kabel

    2xFI, 1xMultischalter / FI-löst aus beim Receiveranschluss an Sat-Kabel: Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich mit meiner Problematik momentan leider nicht weiter komme. Vielleicht kann mir jemand...