Fi löst aus beim Starkregen

Diskutiere Fi löst aus beim Starkregen im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; Hallo zusammen ich habe ne Farge an Sie ich habe eine Problem am einem Fi in einem Gebäude, das 2 Jahre alt ist also das Problem ist so das Fi...

  1. #1 Elektriker Ali, 21.08.2019
    Elektriker Ali

    Elektriker Ali Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    ich habe ne Farge an Sie

    ich habe eine Problem am einem Fi in einem Gebäude, das 2 Jahre alt ist
    also das Problem ist so das Fi löst aus beim Stark Regen, am Fi hängt 3 erdkabel ( 2 St Regenwasser pumpen, fahrradschuppen -nicht aufgeklemmt- und 4 St wegbeleuchtung)
    ich habe allesmögliche durchgeprüfrt nix besonders aufgetaucht.
    kann mir jemanden weiterhelfgen.
    ich freu mich aud eure Hinweise

    MfG
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 21.08.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    317
    Iso-Messung oder Leckstromzange und Abschnittsweise den Fehler eingrenzen.
     
    Elektriker Ali gefällt das.
  4. #3 Elektriker Ali, 21.08.2019
    Elektriker Ali

    Elektriker Ali Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich habe Iso Messung durchgeführt wqar alles in <Ordnung
    aber wie kann mir lecksromzange besonders anbieten
    ich danke Ihnen
    MfG
     
  5. #4 Elektro, 21.08.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    317
    Iso-Messung mit 250 oder 500V?
    Alle Schalter oder Schwimmer für die Pumpe eingeschaltet?

    Stromzange zeigt auch den Leckstrom der Verbraucher im Betrieb an. Ist einfacher mit dem möglichen Auslösestrom des RCD zu Vergleichen. Keine 500 V auf die Verbraucher, den nicht alle mögen das.

    Wenn das nicht hilft, wenn möglich die Leitungen auf 2 RCD aufteilen. Dann kannst du beim nächsten mal die Ursache weiter eingrenzen. Das hilft besonders wenn die Messung erst bei Trockenheit keine Aussage mehr möglich macht.

    Leuchten öffnen und auf Wasserdichtheit Prüfen.



    Sicher das bei Regen nicht auch Gewitter war, was den RCD Auslöst? "Gewitterfeste" RCD einsetzen.
     
  6. #5 Elektriker Ali, 21.08.2019
    Elektriker Ali

    Elektriker Ali Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die Schwimmer von Pumpen mehrmals ein und ausgeschaltet hat der Fi dabei nicht ausgelöst.
    Iso Messung mit 250 V
    ich werde morgen die Leuchte öffnen und mal rein schauen was drinne abgenht
    und eien zweiten Fi daneben einesetzen und dann mal sehen
    und das war nur beim Regen kein Gewitter dabei
    danke für Ihren Hinweis
    MfG
     
  7. #6 Elektro, 21.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    317
    Schwimmer eingeschaltet und Iso-Messung machen.
    Nur auf RCD Auslösung Prüfen reicht nicht, es kann ein Fehler aus mehreren Quellen sich Addieren. Möglich das der RCD nur knapp unter der Auslösegrenze bleibt.
    Mit der Leckstromzange könntest du sehen, ob der Stom deutlich unter 15 mA bleibt.
    Nach Norm sollte ein Stromkreis mit 30 mA RCD bei max. 9 mA liegen.

    Einzelne Geräte nur bei 3,5 mA

    Edit
    Ich meine alle an dem RCD angeschlossenen LSS zusammen 9 mA.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Elektro, 21.08.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    317
    PS. nach Norm ist auch mit 500 V zu Messen.
    Ich glaube das bringt deutlichere genauere Ergebnisse.
    Ich rechne hier nicht mit Empfindlichen Verbrauchern die dabei Zerstört werden können.
    Wie hoch war der R-Iso?
     
  10. #8 Kaffeeruler, 21.08.2019
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    482
    Am FI oder am anderen ende ?

    Was für leuchten ?

    Wasser ist ne komische Sache.. mal ist es da und dann wieder weg und nicht messbar

    Alle möglichen Klemmstelle, Dosen auf Wasserspuren / Korrosion inspizieren soweit zugänglich und wie @Elektro schon sagte, evtl die Stromkreise trennen und damit dann den übeltäter weiter eingrenzen wenn Messungen nicht zum Ziel führen


    Mfg Dierk
     
Thema:

Fi löst aus beim Starkregen

Die Seite wird geladen...

Fi löst aus beim Starkregen - Ähnliche Themen

  1. FI löst aus, wenn Verbraucher eingestöpselt wird

    FI löst aus, wenn Verbraucher eingestöpselt wird: Hallo Community, ich hab mir Anfang der Woche einen Exzenterschleifer gekauft. Diesen hab ich einmal benutzt und wollte heute mit der Arbeit...
  2. FI Schalter löst aus

    FI Schalter löst aus: FI Schalter löst aus ich habe folgendes Problem, habe einen Fi Schalter eingebaut und angeklemmt, klappt alles prima Beleuchtung und Steckdosen...
  3. Stromkreis plötzlich untebrochen, FI-Schutzschalter löste nicht aus

    Stromkreis plötzlich untebrochen, FI-Schutzschalter löste nicht aus: Liebe Fachkundige, ich saß heute morgen in meinen Büro im Keller und plötzlich war alles dunkel und abgeschaltet. Der erste Weg war zum...
  4. Fi löst sporadisch aus

    Fi löst sporadisch aus: Moin zusammen! Unter die neue Terrassenüberdachung habe ich einen Heizstrahler angeschlossen. Das Kabel ist neu und geht direkt bis zum...
  5. RCD löst nicht aus

    RCD löst nicht aus: Hallo zusammen, ich habe hier eine Unterverteilung für eine Etage in der der RCD nicht aulöst, wenn man L und PE mit einem Duspol schaltet. Es...