1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI-Pflicht in Mietwohnung?

Diskutiere FI-Pflicht in Mietwohnung? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo. War vor kurzem in ner Mietwohnung, in der mit in Sachen Elektrik einiges seltsam vorkam. Unter anderem befand sich in der Wohnung kein...

  1. Semual

    Semual Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    War vor kurzem in ner Mietwohnung, in der mit in Sachen Elektrik einiges seltsam vorkam.

    Unter anderem befand sich in der Wohnung kein FI-Schalter. Ich dachte, die sind mittlerweile gesetzlich vorgeschrieben???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 25.08.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    Hallo Semual,

    das kommt auf das Datum der Errichtung oder Änderung der Anlage an.
    Nach neuer Norm ist nach der Übergangszeit 02-2009 für alle Steckdosen die neu Installiert werden der FI Vorgeschieben.

    Seit mitte der 80er für Bad und Ausensteckdosen.
    Fast immer ist ein FI in der Netzform TT nötig.
     
  4. Semual

    Semual Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    Also muss ein FI in "alten" Anlagen, also bis Mitte der 80er, auch nicht nachgerüstet werden?
     
  5. #4 trekmann, 25.08.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    Hallo,

    wann wurde die Mietwohnung errichtet? Gibt es im Bad einen RCD (FI)?

    MFg MArcell
     
  6. Semual

    Semual Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    Schätze, dass die Wohnung weit vor Mitte der 80er errichtet wurde. Hat noch die alten Schalter mit den selbstleuchtenden, schmalen Wippen und nen alten Verteilerkassten, bei dem ich das Metallgehäuse über die Stromschinen (daneben natürlich) schieben muss. Das nehm ich natürlich nur als Anhaltspunkt für meine Vermutung.

    Im Bad gibt es auch keinen FI Schalter.
     
  7. #6 trekmann, 25.08.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    Hallo,

    wurde die Anlage vor 1984 errichtet, dann ist alles ok. Wurde die Anlage nach 1984 errichtet, so hätte das BAD einen RCD bekommen müssen! Die Anlage hätte nach 84 (ab dort bestand RCD Pflicht) so nicht in Betrieb gehen dürfen.

    Es gäbe hier kein Bestandsschutz.

    MFG Marcell
     
  8. Semual

    Semual Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    OK, Dank Euch
     
  9. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    Um welche Netzform handelt es sich denn?
    mfg
     
  10. #9 Hektik-Elektrik, 28.08.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    Moin,

    @Elektro:

    Die Pflicht, Steckdosen über RCD zu schützen gilt ab Juni 2007 als anerkannte Regel der Technik.

    Vorsichtig sein mit übergangsfristen, es geht hier um die Sicherheit für Menschen (Kinder).


    MfG
     
  11. Semual

    Semual Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Pflicht in Mietwohnung?

    Ist wie gesagt nicht meine Wohnung. Kann aber weitergeben, dass der Vermieter mal drauf angesprochen wird. Ob´s was bringt wenns keine Pflicht ist bezweifle ich allerdings.
     
Thema:

FI-Pflicht in Mietwohnung?

Die Seite wird geladen...

FI-Pflicht in Mietwohnung? - Ähnliche Themen

  1. Steckdosennachrüstung und FI-Pflicht

    Steckdosennachrüstung und FI-Pflicht: Hallo Zusammen, Ich hab ein paar Fragen zur FI-Pflicht bei Steckdosen, bzw. Steckdosennachrüstung. 1. Über google hab ich gefunden, dass ab...
  2. Dringend Rat/Hilfe benötigt! 70er Jahre Elektrik Mietwohnung!

    Dringend Rat/Hilfe benötigt! 70er Jahre Elektrik Mietwohnung!: Editiert
  3. Wiederholt Stromschlag in Mietwohnung

    Wiederholt Stromschlag in Mietwohnung: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen. Ich bin im Mai in eine neue Wohnung gezogen. Das Haus stammt aus den 70ern, aus dieser...
  4. Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Illegale Verdrahtung in Mietwohnung: Guten Morgen alle miteinander. Ich wohne seit einiger Zeit in einem Mietshaus in dem die Elektroinstallation nicht so ist, wie sie sein sollte....
  5. Mehrfachsteckdosen/Tischsteckdosen in Küche Mietwohnung

    Mehrfachsteckdosen/Tischsteckdosen in Küche Mietwohnung: Hallo liebes Forum, habe mich hier mal registriert in der Hoffnung auf folgende Frage eine fundierte Antwort zu bekommen: In meiner...