1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI Problemchen bitte um Hilfe

Diskutiere FI Problemchen bitte um Hilfe im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebe Leute Ich hab eine Frage zum Anschluß von dem Fehlerstromschutzschalter Es geht darum welche Seite der Eingang und welche der...

  1. Image

    Image Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute

    Ich hab eine Frage zum Anschluß von dem Fehlerstromschutzschalter

    Es geht darum welche Seite der Eingang und welche der Augang bei den drei Phasen entspricht. Beschriftet ist der FI mit:

    1/2 4/3 5/6 N auf der oberen Anschlußseite

    und mit:

    2/1 4/3 6/5 auf der unteren Seite

    spielt es dabei eine Rolle an welcher Seite die Eingangsleitung und an welcher die Ausgangsleitung (zu den Automaten) kommt ?

    Auf dem Fi ist eine Skizze von dem Schalter da schaut es so aus als ob es schon einen Unterschied macht.

    Das Problem was es gibt ist folgendes:
    In der neu gebauten Garage soll ein zusätzlicher Verteiler mit FI und Sicherungsautomaten. Soweit ist alles fertig nur löst der FI aus sobald ein Verbraucher eingeschaltet wird. Messtechnisch ist alles ok ( zumind. liegt überall 230V an )
    Aber sobald irgendwo Licht geschaltet, oder ein Verbraucher in eine Steckdose gesteckt wird lößt der FI aus.

    Meine einzige Idee ist das eben was am FI vertauscht ist ( zb Ein und Ausgänge )... oder kann es sein das was im anderen Schaltschrank mit dem neuen FI ins Gehege kommt ? Nulleiter etc ?

    viele Grüße Andre
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viktor12v, 03.06.2010
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    Auf der unteren Seite muß auch ein Anschluß für den N-Leiter sein.
    Ob die Zuleitung von oben oder von unten beim FI (=RCD) ist, ist egal.

    Wichtig, der Neutralleiter muß auch über den FI laufen,
    sonst fliegt er so wie bei dir immer beim Einschalten raus!

    Kannst mal ein Bild vom Verteiler machen, du hast da ein Problem mit dem N-Leiter!

    Viktor
     
  4. Image

    Image Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    Das ist der Verteiler wo die Garage von versorgt wird.

    [​IMG]

    Geplant ist bei der Zuleitung für die Garage eine Phase hier anzuschließen und die anderen beiden Phasen einfach durchzuschleifen


    und so geht es in der Garage weiter:

    [​IMG]

    unten geht die zuleitung aus dem Fahrradraum drauf, N geht über den FI
    und von der Oberseite vom FI zu den Automaten
     
  5. #4 Bewusstseinsspalter, 03.06.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    Naabend...

    Die erste Verteilung sieht ja aus, wie Sodom und.....

    Are you an electrician ?

    :eek: What's up ? Erklär das mal genauer ! :confused:

    MfG...
     
  6. #5 Kaffeeruler, 03.06.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    wie soll das gehen mit einem gemeinsamen N der über einen FI läuft ??

    wenn du die 2 Aussenleiter am FI vorbei legst und sie belastest fliegt der FI weil mehr "strom über den FI abfliesst als reingeht"...
    Summenstromwandler...

    Und mal am rande,
    sagt schon alles...
    lass die Finger von etwas wo dir die grundlagen fehlen. Du kannst es nicht aufbauen und nicht prüfen, auf gut glück gehen ist es sicher nicht wert.
    Fachmann anrufen, der braucht ca 45min inkl Messungen und dann ist es sicher

    mfg Dierk
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    Hallo
    Welcher FI löst denn aus?
    Die 2. Verteilung scheint richtig geklemmt zu sein. (Auf Querschnitte und Selektivität der Sicherungen gehe ich hier mal nicht ein)
    Wenn der 4polige FI auslöst, hast du irgendwo in den nachfolgenden Stromkreisen eine Verbindung von N zu PE. Das kannst du bei ausgeschaltetem FI nachmessen.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    Das mit dem Fi-Schutzschalter würde erklärt, aber Dosenklemmen haben in der Verteilung nichts zu suchen.
     
  9. #8 AC DC Master, 04.06.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    gegen frage ! welche daten haben den die RCD´s ? haben etwa beide 30mA ? dann kann es nichts werden ! im ersten moment mißt man zwar das alles i.o. ist aber bei einer richtigen belastung z.b. bohrmaschine schmeißt der erste RCD alles raus. da gibt es nur eins. die dahinter geschaltete UV vor den RCD an zu schließen . damit löst du das problem.

    eigentlich kann es einem RCD egal sein wie er angeschlossen ist. hauptsache auf einer seite die ankommenden und auf der anderen seite die abgehenden drähte.

    aber eigentlich wird immer von unten her angeschlossen und wird von oben ab gegangen.
    DANKE ! BITTE !
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    Das ist Geschmackssache. Es gibt z.B. Schienen für 1 FI 4polig und rechts daneben 8 Lss. Da mußt du den FI anders herum betreiben.
     
  11. #10 Pavel Chekov, 05.06.2010
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    3
    AW: FI Problemchen bitte um Hilfe

    nö... da nimmst du einen 4-poligen FI mit N - Anschluss auf der LINKEN Seite. Gibts zb. von Abl Sursum. (wird von Doepke gefertigt)
     
Thema:

FI Problemchen bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

FI Problemchen bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Autoradio als Kellerradio nutzen - Nur ein paar kleinere Problemchen

    Autoradio als Kellerradio nutzen - Nur ein paar kleinere Problemchen: Hey Leute, ich habe ein altes Autoradio (nicht Uralt sondern nur etwas älter, verkaufen lohnt nicht, gibts nix mehr) und ich möchte dieses mit...
  2. Mein kleines Problemchen

    Mein kleines Problemchen: hey leute, und zwar plagt mich im moment folgendes Problem: Ich habe derzeit eine Projektierung meiner Schreinerei am Laufen und will meine...
  3. fi problemchen

    fi problemchen: guden. ich bin gelernter elektriker aber leider auch schon 10 jahre aus dem berufsfeld raus. ich habe folgendes problem: ich habe vor 2 wochen...
  4. Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!

    Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!: Hallo Leut Ich bin nue hier im forum und bitte um eure hilfe Unzwar gehts um meine Video Türsprechanlage Smartwares VD62sw Hab sie letztes jahr...
  5. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...