1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI-Schalter fliegt ständig

Diskutiere FI-Schalter fliegt ständig im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: FI-Schalter fliegt ständig Meine 1. Frage: Wenn bei dir der Fi-Schutzschalter auslöst können dann die Maschinen deines Vermieter noch...

  1. #11 statler, 26.11.2009
    statler

    statler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    1. Ja. Die Maschinen laufen weiter. Habe auch schon probehalber alle Sicherungen in meiner Wohnung raus genommen, wärend die Maschinen liefen. Sie liefen weiter.

    Hier hat mir mal jemand den Tipp gegeben, dies mal wieder zu machen und dann im Keller schauen ob der Stromzähler weiter läuft????

    2. Ja. Ein Durchlauferhitzer für Dusche, Waschbecken und Spüle. Auch 16 Jahre alt.

    Ich besitze ja auch Bohrmaschine, Staubsauger usw. Aber diese haben bei mir noch nie den FI ausgelöst. Kann mich gar nicht daran erinnern ob ich persönlich überhaupt schon einmal das Auslösen des FI verursacht habe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Dann kannst du schon mal ausschliessen das Steckdosen deines Vermieters über deinen Zähler laufen.
     
  4. #13 statler, 26.11.2009
    statler

    statler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Mal schauen, ob ich Eure bisherigen Antworten richtig verstehe:

    Es ist also sehr wahrscheinlich, dass in meiner Anlage ein Fehler ist, der aber nicht ausreicht um den FI auszulösen. Der höhere Einschaltstrom dieser Geräte bringt dann den FI zum auslösen.

    Ich hoffe soweit richtig.

    Gibt es dann eine "Verbindung" zwischen meinen Stromkreislauf und dem des Vermieters die nicht hingehört oder ist dies dann normal?
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Es müsste eigentlich eine Neutralleiterverbindung zwischen deiner Verteilung und den Steckdosen deines Vermieters geben und zwar hinter deinem Fi-Schutzschalter.
    Das kann ein gewollte oder auch zufällige Verbindung sein.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Hallo
    Mal eine Grundsätzliche Frage. Hängt in deiner Wohnung alles an einem oder mehreren FI´s oder nur das Bad
     
  7. #16 statler, 26.11.2009
    statler

    statler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Es gibt nur einen FI. Da hängen Bad und Küche dran. Wird der ausgelöst, gehen also auch Kühl- und Gefrierschrank aus.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Hallo
    Dann ist es also kein TT sondern ein TNC-S Netz. Wenn die Aufsplittung N, PE schon in der HA-Sicherung erfolgt, kann der Spannungsabfall auf dem N zwischen HA-Sicherung und Zählerschrank durchaus groß genug sein, bei Belastung der einen Anlage den FI der anderen auszulösen, wenn hinter dem FI eine evtl. auch hochohmige Verbindung zwichen N und PE ist. Um das zu überprüfen ist aber einer nötig, der Ahnung hat und ein Isolationsmesser. Mit Ferndiagnose kommt man da nicht weiter.
     
  9. #18 Jörg67, 27.11.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Das war mein anfänglicher Gedanke.

    Muß aber nicht unbedingt. Und dann würde er vermutlich alle naselang auslösen.

    Vielleicht erinnerst du dich, ich hab mal mit Rückstrom unserer Freileitung meinen FI (gewollt) ausgelöst.

    Dazu brauchts ein Szenario wie bigdie beschreibt - nach reiflicher Überlegung schließe ich mich dieser Variante an. Ist wahrscheinlicher.


    @statler

    Du hast einen hydraulisch geregelten Durchlauferhitzer, stimmts?
    Damit kann man in der Tat durch Wasser aufdrehn das Licht "einschalten" :D
    Nämlich wenn ein oder zwei Phasen ausgefallen sind. Das Licht war auch sicher etwas schwächer wie sonst, gelle.
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Der Fehler ist nur mit Ahnung und Aufwand zufinden. Ich schliesse mich der Meinung von bigdie an.
     
  11. #20 Jörg67, 27.11.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: FI-Schalter fliegt ständig

    Mit etwas Glück könnte man den Hund finden, falls er in einem ortsveränderlichen Gerät sitzt.

    Ansonsten ist dann ohne Kenntnisse Feierabend.

    Am effektivsten ist in diesem Fall ohne Zweifel

    Eli rufen, Isomessung
     
Thema:

FI-Schalter fliegt ständig

Die Seite wird geladen...

FI-Schalter fliegt ständig - Ähnliche Themen

  1. FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus

    FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus: Liebe Mitforisten, über ein Erdkabel sind 10 LED- (230 V Fassung) und 6 12-V-Halogenlampen über 2 Trafos IP67 ohne Schutzleiter für eine...
  2. FI-SCHALTER springt raus,Sicherung nicht

    FI-SCHALTER springt raus,Sicherung nicht: Hallo, Wir haben leider ein Problem unser FI-Schalter springt stets raus aber die Sicherung nicht. Wir konnten den Stromkreis ausfindig machen....
  3. Neuer Ofen angeschlossen - FI-Schalter springt seit erstem Betrieb raus

    Neuer Ofen angeschlossen - FI-Schalter springt seit erstem Betrieb raus: Hallo, Ein Elektriker hat mir einen neuen Ikea Ofen 220-240V angeschlossen. Das Kabel (zwei Adern + Erdung) war am Ofen direkt vorhanden. Nachdem...
  4. Separater oder gemeinsamer FI-Schalter

    Separater oder gemeinsamer FI-Schalter: In meinem Verteilkasten hat der Elektriker die Schultzschalter auf zwei verschiedenen Schienen montiert. Die Schultzschalter auf der oberen...
  5. Herdplatte unter Wasser gesetzt - FI-Schalter springt raus - Noch Hoffnung?

    Herdplatte unter Wasser gesetzt - FI-Schalter springt raus - Noch Hoffnung?: Hey Leute, ich habe die Herdplatte meiner Mietwohnung...