1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI-Schalter macht immer wieder Probleme

Diskutiere FI-Schalter macht immer wieder Probleme im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme Es geht hier aber nicht um Ortsveränderliche Geräte. Wenn es ein Isolationsfehler gibt und eine...

  1. #21 Astropikus, 01.07.2016
    Astropikus

    Astropikus Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme

    da hast du recht, da kann ich dir nicht widersprechen !
    aber man muß doch eine ähnliche messung auch an "nicht ortsveränderliche geräte" machen können ?!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Klemme 0, 01.07.2016
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme

    Hallo
    ortsfeste Geräte.Prüffrist alle 4Jahre,glaub ich.
    In unseren Betrieb so.Klar, kann man messen!!
    Grüsse Klemme 0
     
  4. #23 AC DC Master, 03.07.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme

    also wenn alt und neu zusammen kommen kann sich doch nur der fehler vom alten her kommen bzw. vom neuen ins alte.
    ist den alles 3adrig bzw. ist auch wirklich N und PE getrennt worden ?

    naja, dem dipeling nicht nahe zu treten, auch die machen fehler. sind ja auch nur menschen.
     
  5. #24 Strippe-HH, 04.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    27
    AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme

    Gerade bei Altanlagen gab es immer mal Probleme mit dem FI-Schalter aber das lässt sich beheben.
    Es heist zwar immer so schön, Altanlagen müssen nicht unbedingt über einen FI laufen, da Bestand aber man ist immer auf der sicheren Seite wenn man es macht.
    Im einem Gewerbebetrieb sollte man bei Neuanlagen schon mehrere davon haben.
    Allerdings kenne ich noch genügend Betriebe wie Autoreparatur-Werkstätten mit alten Anlagen die gar keinen haben und wo es auch nicht verlangt wurde wenn da mal eine neue Hebebühne eingebaut wurde die Steckdosen an den Säulen haben. Oft werden da eh nur SK2-Geräte angeschlossen und es ist ohnehin eine alte Anlage laut Betreiber. Ob denen dann bei der nächsten DGUV-Prüfung die Augen geöffnet werden, wird sich zukünftig dann zeigen.:D
     
  6. #25 Micha94, 04.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme

    FI-Fehler in Altanlagen kommen oft durch Steckdosen unter Lichtschaltern. Man hat überall 3x verlegt. Steckdosen abseits vom Lichtschalter sind mit seperatem PE. Unter dem Lichtschalter wurde dann "kurz" genullt, da dort auch nur 3x liegt. Manche Leute haben es auch mit Grau und Rot nicht so genau genommen. Da wurde in der Anlage mal der Graue als PE genommen und der Rote als N oder bei den Geräteanschlüssen ist was vertauscht.

    Sowas ist fies, aber gerade da macht es mir immer wieder Spaß Fehler zu suchen. Da kann man immer schön sein können (oder nicht können :D) beweisen. Hab sowas oft schon unentgeltlich gemacht, einfach weils mir Spaß macht und ich nicht möchte das aus Frust altes abgerissen wird ;)
     
  7. #26 AC DC Master, 12.07.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme

    da sein inschinnör nicht da war, ist das gnaze wohl nicht zu stande gekommen.
    meßgeräte können viel sagen wenn der tag lang ist und heiß. ich würd mal den neuen anlagen teil abklemmen und dann gucken was geht. aber es kommt ja so ein inschinenör. der hat ahnung.

    auch meßgeräte zeigen nur den ist-zustand an nicht den fehler. den mußte man selbst raus finden. was nutzt da einem die iso-mesung wenn der fehler in irgendeiner steckdose das ganze versaubeutelt. wirr
     
  8. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme

    Dem Inschinnör ist nüscht zu schwör.
     
  9. #28 AC DC Master, 18.07.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI-Schalter macht immer wieder Probleme

    wat is den nun mit der anage ? hat er schon oder hat er nicht ?
     
Thema:

FI-Schalter macht immer wieder Probleme

Die Seite wird geladen...

FI-Schalter macht immer wieder Probleme - Ähnliche Themen

  1. FI-Schalter macht Fleissaufgabe?

    FI-Schalter macht Fleissaufgabe?: Hallo Freunde, Ich bin neu in diesem Forum und ich habe eine Frage: Gestern gab es beim Einschalten der Zimmerbeleuchtung einen kleinen Knall,...
  2. FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus

    FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus: Liebe Mitforisten, über ein Erdkabel sind 10 LED- (230 V Fassung) und 6 12-V-Halogenlampen über 2 Trafos IP67 ohne Schutzleiter für eine...
  3. Separater oder gemeinsamer FI-Schalter

    Separater oder gemeinsamer FI-Schalter: In meinem Verteilkasten hat der Elektriker die Schultzschalter auf zwei verschiedenen Schienen montiert. Die Schultzschalter auf der oberen...
  4. Herdplatte unter Wasser gesetzt - FI-Schalter springt raus - Noch Hoffnung?

    Herdplatte unter Wasser gesetzt - FI-Schalter springt raus - Noch Hoffnung?: Hey Leute, ich habe die Herdplatte meiner Mietwohnung...
  5. FI-Schalter fliegen beim Einschalten von Geräten mit Drehstrom-Asynchronmaschinen

    FI-Schalter fliegen beim Einschalten von Geräten mit Drehstrom-Asynchronmaschinen: Hallo Leute, schon immer habe ich Probleme mit den Fehlerstrom-Schutzschaltern in unserem Haus BJ 1970. Wenn ich Geräte mit...