FI-SCHALTER springt raus,Sicherung nicht

Diskutiere FI-SCHALTER springt raus,Sicherung nicht im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, Wir haben leider ein Problem unser FI-Schalter springt stets raus aber die Sicherung nicht. Wir konnten den Stromkreis ausfindig machen....

  1. #1 Angelika, 10.06.2017
    Angelika

    Angelika Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir haben leider ein Problem unser FI-Schalter springt stets raus aber die Sicherung nicht. Wir konnten den Stromkreis ausfindig machen. Es sind 3 Steckdosen im Außenbereich und die Lichtschalter ebenfalls für Aussen. Der FI-SCHALTER fliegt auch raus, wenn die Lampen im Außenbereich nicht eingeschaltet sind. An den Steckdosen ist momentan nichts angeschlossen. Mein Mann hat die Lichtschalter und Steckdosen überprüft und alle Kabel sind angeschlossen. Nur hat er eine lampe nicht an die Erde angeschlossen,sondern die Erde mit einer Vago-Klemme abgeklemmt. Ach ja, die Elektroinstallation ist von 2013-2014. Wir haben das Haus letztes Jahr gekauft. Kann iergendjemand uns einen Tipp geben, was das Problem beheben könnte? Danke
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 11.06.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.178
    Zustimmungen:
    187
    Messen lassen von einem Fachmann..
    Wenn der FI auslöst gibt es mehr als eine mögliche Ursache
    Das die Sicherung nicht Auslöst ist erst einmal normal da der FI um einiges schneller ist und auf viele weitere Fehlerursachen reagiert als die Sicherung

    Verschmutzungen, Feuchtigkeit oder ein Ameisenbau an den Klemmstellen können eine der Ursache sein, ebenso Schäden an den Erdkabeln, Muffen usw


    Dafür haben wir nette Messgeräte die die Fehler eingrenzen oder man macht sich auf eigene Faust auf die Suche..
    Sicherungen abschalten und dann Abzweigdosen, Steckdosen u Leuchten zerlegen und die Klemmstellen begutachten..
    Wenn alles i.o ist hilft wirklich nur noch Messen lassen

    Mfg Dierk
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    79
    Übrigens: Den Schutzleiter abzuklemmen ist grob fahrlässig!!!
    Löst nun der FI nicht mehr aus, steht höchstwahscheinlich das Gehäuse der Leuchte unter Spannung!

    Richtig währe gewesen, den Schutzleiter angeklemmt zu lassen, und stattdessen L und N abzuklemmen!
     
  5. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    36
    Jo, bei Schutzklasse I, da die Schutzklasse aber nicht bekannt ist kann die Vorgehensweise richtig sein.

    Lutz
     
  6. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    79
    Es ist nie richtig zur Fehlersuche etc. so vorzugehen!!!
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Macht man nicht. Mein Tipp jett ist an der Zeit eine Fachkraft kontaktieren.
     
  8. #7 Strippe-HH, 12.06.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    96
    Ich bekam letztens eine Frage aus meinem Bekanntenkreis gestellt " Kann man den FI-Schalter nicht überbrücken oder abklemmen, weil er ewig rausfliegt?"
    Auf Ideen kommen die Leute:eek:.
    Ich fuhr also hin und sah nach und auf der Dachterrasse entdeckte ich Leitungen von Außenleuchten wo keine angeschlossen sind und die Lüsterklemmen voller Wassertropfen und der Schalter innen war angeschaltet, na kein Wunder.:D
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.146
    Zustimmungen:
    209
    Also ich kann da nicht lesen, das er etwas abgeklemmt hat zur Fehlersuche. Für mich klingt das so wie SK2 Leuchte und Wagoklemme auf dem Pe, weil es keine Schutzleiterklemme gibt.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Steht hier
     
  12. #10 Kaffeeruler, 13.06.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.178
    Zustimmungen:
    187
    Da steht nicht das sie vorher angeschlossen war..
    Nur das ihr Mann sie mit ner Wago Isoliert aufgelegt hat.
    Somit wäre auch ne SKII leuchte möglich und sie war noch nie angeschlossen

    Ist aber zumindest ein Ansatz um nachzufragen

    Mfg Dierk
     
Thema:

FI-SCHALTER springt raus,Sicherung nicht

Die Seite wird geladen...

FI-SCHALTER springt raus,Sicherung nicht - Ähnliche Themen

  1. Neuer Ofen angeschlossen - FI-Schalter springt seit erstem Betrieb raus

    Neuer Ofen angeschlossen - FI-Schalter springt seit erstem Betrieb raus: Hallo, Ein Elektriker hat mir einen neuen Ikea Ofen 220-240V angeschlossen. Das Kabel (zwei Adern + Erdung) war am Ofen direkt vorhanden. Nachdem...
  2. Herdplatte unter Wasser gesetzt - FI-Schalter springt raus - Noch Hoffnung?

    Herdplatte unter Wasser gesetzt - FI-Schalter springt raus - Noch Hoffnung?: Hey Leute, ich habe die Herdplatte meiner Mietwohnung...
  3. FI-Schalter springt durch Waschamschine an

    FI-Schalter springt durch Waschamschine an: HELP I WANT HELP Hallo vielleicht kann mir jemand bei folgendem Problem helfen: Waschmaschine und Trockner sind seit einem Jahr über eine...
  4. Elektrogrill und FI-Schalter

    Elektrogrill und FI-Schalter: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Elektrogrill gekauft (Weber Q2400). In der Bedienungsanleitung steht, dass dieser über einen...
  5. FI-Schalter von Durchlauferhitzer fliegt ständig raus

    FI-Schalter von Durchlauferhitzer fliegt ständig raus: Hallo, ich verzweifle seit 3 Jahren an meinem Durchlauferhitzer. Bei diesem fliegt ständig der FI-Schutzschalter raus, ich habe schon mehrere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden