FI Schutzschalter (Teil 2)!!

Diskutiere FI Schutzschalter (Teil 2)!! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Habe einen bestehenden FI Schutzschalter 30mA, wo die komplette Verteilung draufhängt. Nun möchte ich für die Steckdosen im Bad eventuell einen...

  1. Tomm24

    Tomm24 Guest

    Habe einen bestehenden FI Schutzschalter 30mA, wo die komplette Verteilung draufhängt. Nun möchte ich für die Steckdosen im Bad eventuell einen eigenen FI dazu installieren, macht das Sinn?? Den FI könnt ich ja dann gleich als Leitungsschutzschalter auch hernehmen oder muss ich das seperat?? Das Problem ist halt nur, dass ich kaum mehr Platz in der Verteilung hab. Wie gehts am einfachsten? Den 2-poligen FI parallel zum 4-poligen hängen (halt eine Phase)?? Würde dann einen 10mA nehmen oder ist das zu niedrig, dass eventuell oft Auslösungen vorkommen (z.b. Kriechströme in Geräten). Vielleicht kann mir da jemand noch paar Tips geben!!
    Danke
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 17.02.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.638
    Zustimmungen:
    331
    AW: FI Schutzschalter (Teil 2)!!

    Hallo Tomm24,

    die Normen und auch ich halten einen 30mA FI für ausreichend.

    Ein 30mA FI-LS Kombi wirst du einfacher finden und ist günstiger.

    Sinn macht es, den Verteiler auf 2 FI aufzuteilen. Möglichst so das bei Fehlern im Zimmer nebenan noch Strom ist.

    Bad und Flur an einem FI und Zimmer auf dem andern FI ist oft eine gute Lösung.

    Gruß Elektro
     
  4. #3 Andi19851985, 17.03.2007
    Andi19851985

    Andi19851985 Guest

    AW: FI Schutzschalter (Teil 2)!!

    Lass es sein mit dem 2 Fi´s.
    Du hast wahrscheinlich einen 4 pol. Fi für die ganze Wohnung.
    Damit sind deine Steckdosen im Bad auch abgesichert.
    der zweite Fi bringt dir überhaupt nichts.
     
  5. Tomm24

    Tomm24 Guest

    AW: FI Schutzschalter (Teil 2)!!

    für nen 2. FI hät ich auch gar keinen Platz mehr, hab jetzt nen neuen 63A/30mA FI eingebaut der mit 63A abgesichert ist und fertig, klar würde ein 40 A wahrscheinlich auch langen aber hab wie gesagt nur die Sicherung im HAK mit 63A!!
     
  6. #5 Heimwerker, 18.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI Schutzschalter (Teil 2)!!

    Hallo,

    was für einer war denn vorher drin?
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tomm24

    Tomm24 Guest

    AW: FI Schutzschalter (Teil 2)!!

    Vorher war ein 40A FI drin (30mA). Der war auch nur mit der 63A Sicherung vom HAK abgesichert. So wies ausgeschaut hat sind halt immer mal wieder Automaten dazugekommen und so waren dann schon 4-5 Automaten pro Phase drauf (a 16A). Da hat halt keiner drauf geschaut , dass keine extra Vorsicherung für den 40A FI vorhanden sind, eben nur die 63A im HAK und Automaten so dazugebaut. Klar ist es eher unwahrscheinlich, dass gerade auf einer Phase die 4 Automaten voll ausgelastet sind aber wär theoretisch möglich und so hab ich jetzt halt nen 63A FI eingebaut und fertig so bin ich auch der sicheren Seite, ausserdem war der FI auch schon ein paar Tage alt!!
     
  9. #7 Heimwerker, 19.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI Schutzschalter (Teil 2)!!

    Wenn die Auslösewerte in Ordnung sind, dann passts ja ;)
     
Thema:

FI Schutzschalter (Teil 2)!!

Die Seite wird geladen...

FI Schutzschalter (Teil 2)!! - Ähnliche Themen

  1. Wallbox nachrüsten - FI-Schutzschalter

    Wallbox nachrüsten - FI-Schutzschalter: Hallo Leute, ich möchte eine Wallbox installieren und habe dazu folgende Frage: Kann man den FI-Schutzschalter, der für die Wallbox (SMA EV...
  2. FI-Schutzschalter

    FI-Schutzschalter: Hallo, ich hoffe, dass mir hier jemand die Frage beantworten kann. Bei unserer neuen Wohnung sind wir uns nicht sicher ob der FI-Schutzschalter...
  3. Stromkreis plötzlich untebrochen, FI-Schutzschalter löste nicht aus

    Stromkreis plötzlich untebrochen, FI-Schutzschalter löste nicht aus: Liebe Fachkundige, ich saß heute morgen in meinen Büro im Keller und plötzlich war alles dunkel und abgeschaltet. Der erste Weg war zum...
  4. Leitungsschutzschalter prüfen

    Leitungsschutzschalter prüfen: Hallo Allerseits, ich habe mal eine Frage, mir ist keine Prüfvorschrift zum Test auf ordnungsgemäße Funktion eines LSS bei der Errichtung oder...
  5. 500mA FI Schutzschalter in Haus aus den 80ern

    500mA FI Schutzschalter in Haus aus den 80ern: Hallo zusammen, ich habe mir den Benning SDT-1 Steckdosentester zugelegt, und heute mittels dieses Geräts festgestellt, dass im Haus meiner...