1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage an alle Waschmaschinenexperten

Diskutiere Frage an alle Waschmaschinenexperten im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten > Wenn hier in Kürze nichts positives passiert, schallte ich meinen Anwalt ein. Möchtest du noch einen...

  1. #11 süddeutshland_elektriker, 27.08.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    > Wenn hier in Kürze nichts positives passiert, schallte ich meinen Anwalt ein.

    Möchtest du noch einen erprobten Praxistipp?

    Das kannst du deutlich vereinfachen,

    indem Du kurz schriftlich zusammenstellst "was bisher geschah",
    dann schriebst "was Du erwartetest",
    dann eine Frist setzt von 10 Werktagen,


    dieses Schreiben schickst Du per FAXgerät (ja das ist dies antiquierte Teil aus der Prä-Iphone-App Zeit) an die Fax nummer dieses Werkskundendienstes.

    Dann wartest du die 10 Tage.
    Passiert in der Zeit nix, gehst Du mit dem Fax + der Sendebestätigung zu Deinem Anwalt, und läßt diesen machen.

    Ich garantiere dir (tm), das binnen 4 Wochen Deine Maschine tipp-topp repariert ist. Meistens wird sie schlicht gegen ein Neugerät getauscht, weil es dem AEG Werkler zu nervig ist.

    LG


    noch was aus der Historie:

    AEG ist ja die Abkürzung für (früher) Allgemeine Elektrizitäts Gesellschaft.
    Aber später wurde es verballhornt zu (ich zitiere): "Augepackt, eingeschaltet, Garantiefall" , und "Alles Ein Gammel".
    Ich kann das NICHT bestätigen, da mein AEG Haarfön seit 33 Jahren STÖRUNGSFREI funktioniert.
    Ebenso bin ich mit meinen sonstigen AEG Artikeln immer noch sehr zufrieden.
    RTFM -- read the fine manual (was auch verballhornt wurde zu "read the fu..ing manual")
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ging

    Ging Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    Hallo süddeutshland_elektriker
    Erst einmal danke für deine tadellose Antwort. Leider sieht es so aus, dass der Werkskundendienst keine Faxnummer besitzt. Ich könnte Ihnen nur ein E-Mail schreiben. Das ist aber weniger gut, weil E-Mails ja auch einfach nicht ankommen können!!!. Wir haben uns gedacht dass wir es so machen wie du es vorgeschlagen hast. Da wir den Brief nicht per Fax abschicken können werden wir es mit Einschreiber mit Rückantwort absenden. Wenn du noch einen besseren Vorschlag hast, nehmen wir ihn gerne an. Die offizielle Garantie läuft bei uns am 03.09.2013 ab. Können wir dann trotzdem diese zehn Tage Frist angeben. Nicht dass unsere Garantie dann weg ist, und sie treten hin und sagen ihr habt jetzt keine Garantie mehr . Wir waren heute noch auf einen Anruf vom Kundendienst. Wenn dieser nicht kommt oder negativ ausfällt, machen wir es so wie du gesagt hast, aber eben nur mit Einschreiben weil es nicht anders geht.

    Mit besten Grüßen Ging
     
  4. #13 süddeutshland_elektriker, 27.08.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    wg. 3.9.: Dann das Einschreiben (ES mit Rückschein) HEUTE abschicken.

    Die Fristsetzung 10Tage wird dadurch nicht beeinflußt.
    Juristisch zählt der Zeitpunkt der Erteilung der Mängelrüge (== der heutige Absendetag + 2tage Postweg == rechtzeitig vor dem 3.9.)

    und glaub mir, der WKD het eine Faxnummer -- sosnt wäre es kein AEG WKD.

    Aber mach es es nun mit Einschreiben, und gut ist's
     
  5. Ging

    Ging Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    Bitte glaube mir, ich habe eine Rechnung von dieser Firma vor mir liegen. Wo sie die Stoßdämpfer repariert haben. In der Firmenadresse ist keine Faxnummer angegeben! Es ist nur Telefon und E-Mail-Adresse angegeben. Auch im Internet habe ich keine Faxnummer gefunden. Wer weiß was das für eine Firma ist!
     
  6. Ging

    Ging Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    Hallo süddeutshland_elektriker
    Wir haben das Beschwerdeschreiben an den AEG Kundendienst geschickt. Dieses Schreiben ist angekommen. Heute hat uns der Kundendienst angerufen. Sie hätten sich mit einem Mitarbeiter von AEG abgesprochen. Mit diesen wäre vereinbart worden dass ich nochmals neue Stoßdämpfer bekommen würde. Kann es denn sein, dass die neu eingebauten Stoßdämpfer in dieser Waschmaschine schon wieder defekt sind . Eingebaut wurden diese Stoßdämpfer an 31.05.2013. Sie müssen diese Stoßdämpfer erst bestellen. Nächste Woche will sie anrufen und mit uns einen Termin ausmachen, wenn diese Stoßdämpfer eingebaut werden. Wie verhalten wir uns, wenn nach dieser Reparatur der gleiche Schaden wieder auftritt wie vorneweg. Unsere Garantie läuft am 03.09.2013 aus. Für einen Hinweis wären wir dir sehr dankbar.Ps.Jetzt ertönt beim Schleudern noch ein lautes greifendes Geräusch!

    Mit besten Grüßen Ging
     
  7. #16 süddeutshland_elektriker, 29.08.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    > Für einen Hinweis wären wir dir sehr dankbar

    Aber gerne doch. Geh sofort zu Deinem Anwalt, damit er die korrekte Schriftform aufsetzt um eben jenen 3.9. zu sichern (und darüber hinaus).
    Denn auf die neue Ersatzteile gibt es Garantie von weiteren 6 Monaten. Wäre also irgendwo in März 2014 fertig. Weitergehende Gewährleistung ist dann ggfs. im Kleingedruckten.

    Das laute Geräusch (Lagerschaden) ist jedoch mit dem 3.9.2013 aus der Gewährleistung.

    Fazit: Ein Anwalt wird von Dir benötigt.
     
  8. Ging

    Ging Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    Erst einmal danke für deine schnelle Antwort
    ich merke schon du kennst dich mit solchen Sachen aus.
    Was kann ich eigentlich machen wenn der Monteur behauptet nach seiner Reparatur die Geräusche die jetzt noch sind wären ganz normal! Muss ich das so hin nehmen oder nicht. Habe einen Artikel gefunden im Internet über Kundenservice Stiftung Warentest, da schneidet der AEG Kundendienst besonders schlecht ab. Schicke dir diesen Link einmal mit.
    Waschmaschinen Kundendienst - Reine Glückssache - Test - Stiftung Warentest Wenn man das liest kann man das Vertrauen an den AEG Kundendienst verlieren.
     
  9. Ging

    Ging Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    Hallo
    möchte mich nur ganz kurz einmal zurückmelden. Unsere Waschmaschine wurde heute wieder repariert. Es wurden wieder die Stoßdämpfer ausgetauscht. Die Stoßdämpfer die in die Maschine eingebaut worden sind, sahen aber ganz anders aus als die beim letzten Mal. Wahrscheinlich bessere Qualität! Probelauf war zufrieden stellend. Mal sehen wie lange diese Stoßdämpfer halten! Ich bin ja gespannt

    Mit besten Grüßen ging
     
  10. #19 Kaffeeruler, 05.09.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Frage an alle Waschmaschinenexperten

    Na, dann mal alles gute und Danke für die Rückmeldung :)

    Mfg Dierk
     
  11. #20 gelbgruen, 06.09.2013
    gelbgruen

    gelbgruen Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.07.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Frage an alle Waschmaschinenexperten

Die Seite wird geladen...

Frage an alle Waschmaschinenexperten - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Parallelschaltung einer Verbraucherreihe

    Frage zur Parallelschaltung einer Verbraucherreihe: Hallo Gemeinde, zur Vorgeschichte: Wir haben uns in den Kopf gesetzt am Außenbereich unserers Hauses die Straße entlang eine Beleuchtungskette...
  2. In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!)

    In der Küche alles in 2,5qmm (keine VDE Frage!): Bei meinen Einkauf in einen Lebensmittel Discounter habe ich gesehen das sie Wasserkocher mit max. 3000W verkaufen. Wenn man jetzt mal hochrechnet...
  3. Frage zu Strom und Spannung im Neutralleiter

    Frage zu Strom und Spannung im Neutralleiter: Hi, ich steh grad aufm Schlau und es will mir nicht aus dem Kopf :D Bei normalen Hausteckdosen wird ja die Spannung über Außenleiter-Erde...
  4. Frage an alle Elektriker oder die, die sich mit Elektronik gut auskennen

    Frage an alle Elektriker oder die, die sich mit Elektronik gut auskennen: Weiß nicht ob das hier der richtige bereich für die frage hier ist aber nen bekannter von mir hat ne frage . Help Hallo, ich habe in meinem...
  5. Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität

    Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität: Hallo, Ich habe eine funktionierende Schaltung eines Arduino UNO mit einem MAX485 für die Serielle Kommunikation: [IMG] Nun würde ich gerne...