Frage nach Zeitbedarf (Hausnummer) für Fertigstellung einer Elektroinstallation

Diskutiere Frage nach Zeitbedarf (Hausnummer) für Fertigstellung einer Elektroinstallation im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich bin Käufer einer Eigentumswohnung die gerade gebaut wird, deren Fertigstellung schon über die Maßen (> 1 jahr) verzögert ist...

  1. #1 Tomas, 12.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2022
    Tomas

    Tomas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin Käufer einer Eigentumswohnung die gerade gebaut wird, deren Fertigstellung schon über die Maßen (> 1 jahr) verzögert ist und bei der auf die Ankündigungen des Bauträgers absolut kein Verlass ist.

    Von Leuten die sich damit auskennen, hätte ich gerne eine Abschätzung mit welcher Arbeitszeit für die Herstellung der Elektroinstallation in den Wohnungen minimal zu rechnen ist (nachdem Maler, Fliesenleger, Parkettleger etc.) durch sind.

    Objekt: Mehrfamilienhaus mit 7 Wohnungen, 3/4-Zimmer-Wohnungen, Fußbodenheizung (Thermostaten in jedem Zimmer), elektrische Rolläden an allen Fenstern, viele Steckdosen, Mediacenter-Verteilerkasten

    Was gemacht ist

    ✓ Elektroeinspeisung vom Hauptverteiler zum Wohnungsverteilung gelegt - loses Kabelende in der Hauptverteilung
    ✓ Stromkreise vom Wohnungsverteiler zu Steckdosen/Lichtschaltern/Rolladenschaltern/Thermostaten etc. und von diesen zu Deckenbrennstellen/Rolläden/Thermostatventilen verlegt - lose Kabelenden in allen Leerdosen und im Wohnungsverteiler
    ✓ DSL-/Antennenkabel vom Hauptverteiler zum Mediacenter-verteiler verlegt; Kabel vom Mediacenter-Verteiler zu Leerdosen in den Räumen - überall lose Kabelenden

    Was noch zu tun ist

    ˟ Steckdosen einbauen/anschließen
    ˟ Lichtschalter/Rolladenschalter einbauen/anschließen
    ˟ Wohnungsverteiler Betriebsmittel einbauen und verdrahten
    ˟ Daten-/Antennendosen einbauen/anschließen
    ˟ alles prüfen und in Betrieb nehmen

    Was würde eine Kolonne von 2 Elektrikern da wohl für 7 Wohnungen an Arbeitstagen einplanen?

    Es geht mir nicht um Kosten (die zahlt der Bauträger), sondern darum mit welchem Beitrag zur Bauzeit ich da rechnen müßte. Wie gesagt, auf Aussagen des Bauträgers kann man nichts geben.

    Für Eure Einschätzungen wäre ich dankbar.
     
  2. Anzeige

  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    465
    Das sind fast alles Arbeiten welche vorher zu erfolgen haben!
    Nacher werden lediglich die Abdeckungen und das Schaltermaterial im Fliesenbereich montiert.

    Pro Wohnung ein Tag ohne Allgemeinberreiche.
     
  4. #3 Strippe-HH, 13.05.2022
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.581
    Zustimmungen:
    239
    Da scheint wohl wieder ein chaotischer Bauablauf an der Tagesordnung zu sein.
    Gibt es da keine Terminplanung?
    Ich kenne es ja selber und Hasse es wenn bei Fertigstellung sich die Handwerker gegenseitig behindern indem Zeitabläufe nicht richtig koordiniert werden. Und so kommt der eine wegen den anderen nicht weiter.
    Der Elektriker soll Endmontage machen und der Fliesenleger verlegt gleichzeitig dem Boden im Flur der Wohnung, so ein Beispiel.
    Ohnedem scheint der Elektriker auf dem Bau nicht immer so bei anderen Gewerken auf der Liste zu stehen, den Eindruck habe ich manches mal.
    Und so bleibt hier und dort was liegen was nachgearbeitet werden muss und das kostet auch wiederum zusätzliche zeit.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.455
    Zustimmungen:
    405
    Ich denke mal, 3 Tage je Wohnung.

    Gruß Gert
     
Thema:

Frage nach Zeitbedarf (Hausnummer) für Fertigstellung einer Elektroinstallation

Die Seite wird geladen...

Frage nach Zeitbedarf (Hausnummer) für Fertigstellung einer Elektroinstallation - Ähnliche Themen

  1. laien-Frage nach Funkschalter: fürs Deckenlich zusätzliche Schalter installieren

    laien-Frage nach Funkschalter: fürs Deckenlich zusätzliche Schalter installieren: Hallo, ich stelle hier gleich mal ganz unverblümt eine Frage: Ich habe in einem Zimmer einen Lichtschalter (Unterputz, Steckdose daneben) und...
  2. Frage nach Lampenhersteller

    Frage nach Lampenhersteller: Hallo! Ich suche den Hersteller von dieser Leuchte. Danke! Gruß
  3. Fragen zu nem Weinachtsbaum?

    Fragen zu nem Weinachtsbaum?: Hallo, der Fachbereich Chemie der Uni Konstanz hat zu Weinachten einen coolen Baum aufgestellt. Nun möchte ich hier fragen, wie das technisch...
  4. Frage zum Anschluss eines AEG 50 Boilers

    Frage zum Anschluss eines AEG 50 Boilers: Hallo liebe Community, ich stehe vor der Aufgabe, einen Boiler AEG 50 mit Strom anzuschließen. Bezüglich der Erdung (Grün/Gelb) und des N (Blau)...
  5. Kleinverteilerfrage Frage

    Kleinverteilerfrage Frage: Hallo, ich bin kein Profi, habe nur eine Verständnisfrage und hoffe man kann mir hier helfen. Wir haben uns eine neue Terrasse Incl. Beleuchtung...