1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu einem Projekt

Diskutiere Frage zu einem Projekt im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe einige Fragen zu einem Projekt, was ich demnächst in Angriff nehmen möchte. Ich möchte gern an ein...

  1. #1 Mustang80, 25.12.2008
    Mustang80

    Mustang80 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und habe einige Fragen zu einem Projekt, was ich demnächst in Angriff nehmen möchte. Ich möchte gern an ein älteres Zweirad einen Anlasser anbauen. Diesen kann ich aus neueren modellen beziehen. An dem Fahrzeug ist eine 6V Elektrik vorhanden. Der Anlasser benötigt aber 12 V. Nun zur Frage: Ist es möglich einen DC/DC Wandler einzusetzten um die Spannung für den anlasser berreit zu stellen ? Die Batterie hat 12 Ah. Der Anlasser benötigt unter 12V Betrieb etwa 25A für das Starten. gibt es solche Wandler die so eine hohe Spannung aushalten? Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 25.12.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Frage zu einem Projekt

    Hallo,
    das Problem ist nicht die Spannung, sondern der Strom.
    Bei einer Spannung von 12V und einem Strom von 25A ergibt sich eine Leistung von P = U * I = 12V * 25A = 300W.
    Für 300W müssen bei einem DC/DC-Wandler mit einem Wirkungsgrad von 0,8 (80%) ca. 300W / 0,8 = 375W zu Verfügung gestellt werden.
    Der 6V Akku muß somit beim Starten einen Strom von I = P / U = 375W / 6V = 62,5A liefern; ob ein Akku mit 12Ah das wirklich kann :confused:
     
  4. #3 Mustang80, 25.12.2008
    Mustang80

    Mustang80 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu einem Projekt

    Hallo,
    das kann ich leider nicht beantworten ob der Akku das schafft. deshalb erkunige ich mich ja in einem Elektrik forum. Falls es nicht gehen sollte, kann ich den Anlasser leider nicht anbauen. Denn eine 12 V Zünd- und Ladeanlage ist mir zu teuer.
     
  5. #4 kalledom, 25.12.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Frage zu einem Projekt

    Eine Autobatterie mit z.B. 45Ah kann 150A Starter-Strom liefern.
    Ob der 12Ah Akku 60A (Starter-)Strom schafft, das kann Dir nur der Hersteller des Akkus sagen.
     
  6. #5 Mustang80, 03.01.2009
    Mustang80

    Mustang80 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu einem Projekt

    So da bin ich mal wieder. War ein paar Tage nicht zu Hause.
    So hab Neuigkeiten bezüglich meinem Projekts. Der Alnassermotor hat doch nur 0,1 kW = 100 W . Daher wieder wie gehabt: Wirkungsgrad 0,8 -> 100 / 0,8 = 125 W . I = P / U = 125W / 6V = 20,83 A (was die Batterie für das Starten schaffen sollte. Kann mir evtl jemand sagen, wo ich einen DC DC Wandler herbekomme, der von 6V auf 12V "transformiert" und so einen hohen Strom verträgt ? Des weiteren hätt ich gern mal eine Empfehlung welchen Kabeldurchmesser ich von der Batterie zum Wandler nehmen sollte ?
    MfG
     
  7. #6 kalledom, 03.01.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Frage zu einem Projekt

    Hallo,
    Du benötigst einen DC/DC-Wandler von 6V auf 12V mit min. 150 Watt, besser 200 Watt. Darauf achten, daß der Wandler den Anlaufstrom des Anlassers schafft; der ist für einen kurzen Moment viel höher als 10A.
    Auf folgender Seite gibt es einige Lieferanten: DC/DC Wandler - strom wandler | elektrische wandler | elektro wandler | dc/dc-wandler | elektronik wandler | dc dc wandler | rs232 wandler | recom dc dc wandler
    Ansonsten nach "DC/DC-Wandler 200 Watt" oder "DC/DC Converter 200 Watt" googlen.

    Bei 6V und 20A würde ich min. 6mm² möglichst kurz verlegen, damit der Spannungsabfall gering bleibt.
    Auf der 12V-Seite reicht für 10A ein Kabel mit 4...6mm².
     
  8. #7 Mustang80, 03.01.2009
    Mustang80

    Mustang80 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu einem Projekt

    Hallo,
    habe eben mal auf deinem link und auch über google gesucht aber ich find nicht wirklich das was ich suche. Da sind sehr viele daten wo ich nur bahnhof verstehe. Was ist zum beispiel eingangsbereich 4:1 ??? Könntest du mir mal einen raussuchen den ich verwenden kann. Ach ja der müsste auch möglichst klein sein, da der Platz am zweirad ja logischerweise begrenzt ist. Und natürlich noch eine entscheidene Frage: wie viel kostet so ein Wandler etwa ? Muss ich den noch extra kühlen oder geht das so, da der ja nur wenige Sekunden arbeiten muss ?
     
  9. #8 kalledom, 03.01.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Frage zu einem Projekt

    Z.B. Eingangsspannungs-Bereich 9-36V oder 18-75V

    Wenn ich einen gefunden hätte, hätte ich einen Link dorthin angegeben.
    Es sollte Wandler von 5V auf 12V geben (hatte ich zumindest vermutet).

    Elektronik für 200W paßt nicht in eine Streichholzschachtel.

    Für 2 Euro wirst Du den nicht bekommen, auch nicht für 20.

    Das wird im Datenblatt eines geeigneten Wandlers beschrieben sein.
     
  10. #9 Mustang80, 03.01.2009
    Mustang80

    Mustang80 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu einem Projekt

    Also hast du auch keinen passenden für mich gefunden. Schade wenn die Sache daran scheitern würde. Das der Wandler nicht grad Streichholzschachtelgröße hat ist mir bewusst aber ich hatte halt nix festes an der Hand und erhoffte mir hier anhaltspunkte. Wegen Kosten fragte ich weil ich auch für etwa 60 - 80 € eine 12 V Zündung nachrüsten könnste. Allerdings hatte ich eben gehofft so billiger bei weg zu kommen, denn viele Sachen wie Batterie sind neu und ich bin mit der elekt. anlage zufrieden.
     
  11. #10 kalledom, 03.01.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Frage zu einem Projekt

    60 - 80 € wird wohl auch ein Wandler mit 200W kosten.
    Die Nachrüstung auf eine 12V Zündung würde ich auf jeden Fall vorziehen.
    Alles andere ist nichts Orginales, sondern "FlickSchusterei".
     
Thema:

Frage zu einem Projekt

Die Seite wird geladen...

Frage zu einem Projekt - Ähnliche Themen

  1. Frage zu einem DGUVV3 Prüfprotokoll

    Frage zu einem DGUVV3 Prüfprotokoll: Hi, ich habe mal eine Frage muss auf einem DGUV V3 Prüfprotokoll ein Stempel sein? Wenn ja wo kann ich den entsprechenden Text / Erlass oder das...
  2. Frage zu einem Relais / Schalten einer Modellbauweiche

    Frage zu einem Relais / Schalten einer Modellbauweiche: Da dies meine erste Frage hier ist, erstmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich bin am basteln einer Modellbahnanlage (naja ich bin noch in...
  3. Anfängerfragen zur Belegung von Adern bei einem Doppelschalter

    Anfängerfragen zur Belegung von Adern bei einem Doppelschalter: Hallo zusammen, zugegeben, der Titel ist etwas sperrig. Folgendes Problem: Wir haben auf dem Dachboden drei Lichtschalter, von denen einer die...
  4. Frage zu einem PC Problem und Relai

    Frage zu einem PC Problem und Relai: Hallo und zwar gibt es folgendes Problem: Eine Einrichtung schlatet für wenige Sekunden den Stromfluss frei. Der Strom kann fließen und der PC...
  5. Frage eines Laien zu einem Sicherungskasten - mit Foto

    Frage eines Laien zu einem Sicherungskasten - mit Foto: Hallo zusammen, ihr wurdet mit von gutefrage.net empfohlen. Ich habe mich sofort hier angemeldet. Ich habe 2 Fotos hochgeladen. Hoffe, die könnt...