1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

Diskutiere Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Abend zusammen! Ich habe mal eine kleine (vielleicht etwas ungewöhnliche) Frage an euch. Kurz zur Vorgeschichte: Vor ein paar Tagen gab es...

  1. #1 Nadine_S_1992, 15.03.2015
    Nadine_S_1992

    Nadine_S_1992 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen!

    Ich habe mal eine kleine (vielleicht etwas ungewöhnliche) Frage an euch. Kurz zur Vorgeschichte: Vor ein paar Tagen gab es bei uns in der Straße einen
    kleinen Verkehrsunfall bei dem u.a eine Straßenlaterne beschädigt wurde, und die "Abdeckung" am Laternenmast eine Zeit lang geöffnet war. Da ich von
    Haus aus ein bisschen Neugierig bin, habe ich mir das Ganze mal aus der Nähe angeschaut und mal ein Foto davon gemacht - da ich vielleicht in den nächsten
    Jahren wohl nicht mehr die Möglichkeit haben werde, mir so ein Gerät mal von innen anschauen zu können.

    Da ich leider von Elektronik überhaupt keine Ahnung habe, würde mich mal interessieren, ob mir einer von euch kurz erklären könnte, was da genau gesteuert wird.
    Schätze mal der rote Knopf ist ein An-Aus-Schalter und der Rest - keine Ahnung, vielleicht um Sommer- und Winterzeit einzustellen? Ach ja: Es war so eine "normale"
    Laterne mit einem langen Hals und diesen länglichen Leuchtstoffröhren drin.

    LG, Nadine

    01.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 16.03.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    Das wird ein Rundsteuerempfänger sein der über einen Impuls, das über das Stromnetz gegeben wird, die Öffentliche Straßenbeleuchtung automatisch schaltet.
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    So ein Teil habe ich zwar noch nicht gesehen, aber ein Rundsteuerempfänger ist es nicht. Sieht eher aus wie ein Einschleifkasten einer sehr frühen Generation.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    Mal ein Link eines guten Herstellers. >>>Klick<<<
     
  6. #5 viktor12v, 22.03.2015
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    In welchem Dorf steht denn diese Straßenlatere?
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    Nach dem Aussehen schätze ich ab Mitte 60ziger Jahre.
     
  8. #7 Nadine_S_1992, 24.03.2015
    Nadine_S_1992

    Nadine_S_1992 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    LOL! Die Straßenlaterne steht in keinem Dorf, sondern an einer großen Straße in einer großen Stadt im Ruhrgebiet... ;)
    Alle anderen ca. 30-40 Laternen in dieser Straße haben genau die gleiche Größe und Bauweise wie die offene von meinem Foto.

    Habe gestern noch mal ein Foto der Leuchtstoff-Röhren bzw. dem "Laternen-Kopf" von unten gemacht und diesen komplett heramgezoomt (die Laterne selbst ist ca. 8m hoch und die Röhren ca. 1.50m lang):


    L-01.jpg


    Macht das Innenleben bzw. die Verarbeitung/Anschlüsse denn tatsächlich so einen alten Eindruck? Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen,
    dass diese Laternen schon so viele Jahre auf dem Buckel haben sollen - Oder ist das öfter mal der Fall, dass ganze Straßen in Großstädten
    mit solchen alten Geräten ausgestattet sind?

    Hier ist noch mal eine Vergrößerung aus dem Originalbild der Anschlüsse - Da steht scheinbar etwas von "R S T" auf der rechten Seite...
    Ist das irgendeine veraltete Bezeichnung für die Anschlüsse, oder was heisst das genau?


    L-02.jpg
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    Im Rohrmast ist Rost. Heute werden Vollverzinkte Modelle verkauft. R S T ist eine Phasenkennzeichnung der 60-70 ziger Jahre. Leuchtstofflampen deuten auch auf den Zeitraum.
     
  10. #9 Jörg67, 25.03.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    Sei froh daß die ollen Teile noch stehen, nicht daß ihr demnächst so tolle LED-Laternen kriegt und dann nichts mehr seht :D

    So'n Leuchtenkopp mit zwei Röhren hab ich noch rumkugeln, leider fehlt mir der Mast dazu :D
     
  11. #10 Strippe-HH, 25.03.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

    Jörg, da kannste ein Stück Stahlrohr nehmen, Schweißt eine Metallplatte dran und schon haste eine schöne Hofbeleuchtung
     
Thema:

Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne

Die Seite wird geladen...

Frage zur Steuerung einer Straßenlaterne - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Schaltung der Deckenleuchte

    Frage zur Schaltung der Deckenleuchte: Guten Tag, falls die folgende Frage schonmal gestellt und beantwortet wurde, verleitet mich bitte hin und löscht den Beitrag, dann war ich nur zu...
  2. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  3. Laienfrage zur Stärke eines Netzteils

    Laienfrage zur Stärke eines Netzteils: Hallo liebe Experten, ich hab eine wohl ziemlich laienhafte Frage: Der Vtech-Kinderlaptop meiner Tochter kann mit 3x 1,5 V AA Batterien oder...
  4. Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.

    Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.: Hallo, zur Vorab- Projektierung möchte ich euch um etwas Hilfe bzw. Ratschläge bitten. Eine genaue Projektierung soll später durch eine...
  5. Frage zur Belastbarkeit Stromstärke

    Frage zur Belastbarkeit Stromstärke: Hallo, ich habe einen Test vorgenommen wo ich 2 Kupferkabel an einen Endverbraucher mit 2800Watt auf 220 Volt (Wechselstrom) angeschlossen habe....