Frage zur Verdahrtung

Diskutiere Frage zur Verdahrtung im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hi! Habe heut mittag mein Tel. Anschluss nach oben verlegt Habe vom EG eine 10 Adrige 0,6mm² Leitung die nach oben in mein Büro geht. Jetzt habe...

  1. #1 jimmybones, 15.11.2008
    jimmybones

    jimmybones Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Habe heut mittag mein Tel. Anschluss nach oben verlegt
    Habe vom EG eine 10 Adrige 0,6mm² Leitung die nach oben in mein Büro geht.
    Jetzt habe ich im EG Die TEA Dose entfernt und AB direkt mit der Leitung durchgeklemmt nach oben.
    Nun habe ich oben eine Abzweigdose in der eine 10 Adrige in mein Büro und eine 10 Adrige Leitung in meim Bruder sein Zimmer gehen.
    Habe nun auch dort das AB signal durchgeklemmt bin in mein Büro.
    Nun habe ich im Büro mein SPlitter mein NTBA und Meie TK.
    Von dort aus fahr ich über die Leitungen wieder zurück in die Abzweigdose und in meim Bruder sein Zimmer und Wieder nach Unten für 2 Analoge Telefone.
    Jetzt habe ich über 60% verlust bei meiner DSL Leistung!
    Vorher als das Kopmplette System unten war hatte ich bei DSL 16000 ca. 1200 Kbp/s downspeed jetzt nur noch ca 300 kbp/s.
    An was kann das liegen?
    Habe alle Klemmstellen und Anschlüsse an SPlitter überprüft aber leider ohne Erfolg!

    Bitte um Euren Rat.

    Mfg jimmy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage zur Verdahrtung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eierlein, 16.11.2008
    Eierlein

    Eierlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Verdahrtung

    Hast du auch zusammengehörige Adernpaare verwendet?
     
  4. #3 jimmybones, 16.11.2008
    jimmybones

    jimmybones Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Verdahrtung

    Hab jetzt nochmal alles angeschaut!
    Also mein NTBA geht meine TK geht... alle Telefone funzen und kann auch 2 externe gespräche gleichzeigig führen!
    Doch mein DSL läuft weiterhin nur mit 3-4 mbits statt mit 16
    Kann es sein das die Signale sich stören?
    Fahr ja von unten mit meim a und b signal hoch in einer mehradrigen leitung dann hab ich hier oben alles verklemment und fahr jetzt von meiner tk mit 2 analogen telefonen sprich 4 adern in der selben leitung wieder weg
     
  5. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    254
    AW: Frage zur Verdahrtung

    Und, hast du nun für das DSL-Signal ein verdrilltes Adernpaar genommen? z.B. rot/blau?
     
  6. #5 jimmybones, 16.11.2008
    jimmybones

    jimmybones Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Verdahrtung

    habe ein cat 7 genommen bin vom splitter weg zum modem mit cat 7 gefahren beie seiten über die klemmen angeschlossen
     
  7. #6 Eierlein, 16.11.2008
    Eierlein

    Eierlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Verdahrtung

    >>habe ein cat 7 genommen bin vom splitter weg zum modem mit cat 7 gefahren ..<<

    Das ist nach dem Splitter.

    Die Frage ist wie ist die Verbindung von alter TAE zum Splitter. (Kabel? Drahtfarben? Verdrilltes Adernpaar?)

    >>... beie seiten über die klemmen angeschlossen<<

    Verdrilltes Adernpaar?
     
  8. #7 jimmybones, 16.11.2008
    jimmybones

    jimmybones Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Verdahrtung

    4x2 adern hab blau rot genommen und sind verdrillt
     
  9. #8 olzi112, 25.11.2008
    olzi112

    olzi112 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Verdahrtung

    Na klar stört sich das.

    DSL und Telefonie sind verschiedene Frequenzen.

    Diese führst Du nun gemeinsam nach oben und dann nochmal
    in aufgetrennter Form wieder nach unten ( ungeschirmt !! ).Welcome
     
Thema:

Frage zur Verdahrtung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Verdahrtung - Ähnliche Themen

  1. Grundsätzliche Frage zur Belegung von Hauptleitungsabzweigklemmen

    Grundsätzliche Frage zur Belegung von Hauptleitungsabzweigklemmen: Hallo, ich hab mich frisch hier angemeldet, weil ich neugierige Fragen habe. Vorweg: Ich bin keine Elektrofachkraft. Nein. ich werde nicht selbst...
  2. Frage zur Blitz-"unkritischsten" Verlegung von Sat-Kabeln auf Spitzboden

    Frage zur Blitz-"unkritischsten" Verlegung von Sat-Kabeln auf Spitzboden: Bin gerade dabei, eine neue Sat-Schüssel zu installieren. Mast ragt gut 1 m aus dem Dach, noch weit unterhalb First. Frage: Wie verlege ich die...
  3. Fragen zur Erdung/Blitzschutz einer SatAnlage / 100 kA Verbinder

    Fragen zur Erdung/Blitzschutz einer SatAnlage / 100 kA Verbinder: Hallo zusammen, ich versuche eine normgerechte Erdung meiner Satanlage zu planen, insbesondere scheitere ich hier meistens daran, dass ein...
  4. Frage zur Elektroinstallation

    Frage zur Elektroinstallation: Moin, ich versuche mich kurz zu fassen. Wir bauen gerade unser Mehrfamilienhaus um dort sind 3 Wohnungen. In Wohnung 1 ziehen wir ein. Wohnung 2...
  5. Detailfragen zur IEC 60598

    Detailfragen zur IEC 60598: Hallo Zusammen, ich bein gerade dabei eine Kleinserie Wandleuchten zu entwickeln und kümmere mich gerade um die Anforderungen der IEC 60598....