1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

Diskutiere Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote Was mich daran stört? Ich muss öfter dem Energieversorger Zutritt zu meinen Räumen...

  1. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Und deshalb werden Zählerplätze nach TAB in offentlich bzw. allgemein zugänglichen Räumen untergebracht und eHz unterbrechungsfrei gewechselt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.220
    Zustimmungen:
    56
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Wenn du mein Profilbild anschaust weißt du wo ich arbeite. Warum bringt den VNB TAB gerechte Installation Geld ein? Das ist nur für Installteur gut. Als Installateur musst dem Kunden etwas verkaufen können.
     
  4. #13 Micha94, 09.04.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Klar muss man etwas verkaufen. Nur die gezeigte Anlage ordne ich unter den "guten" ein. Das ist besser, als der ganze Durchschnitt, den ich in meiner Kundendiensttätigkeit gesehen habe.
    Bei uns gibt es noch keine EHZ. Es werden immer noch Schränke mit 3-Punkt Befestigung verwendet / gefordert.

    Zoose, dein Arbeitsplatz wäre mir etwas zu hoch. Mir sind bodennahe Tätigkeiten lieber :D
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.220
    Zustimmungen:
    56
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Bei uns werden auch nur Zähler mit 3-Punkt Befestigung in Neuanlagen eingebaut.
     
  6. #15 Strippe-HH, 09.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    27
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Na dann tanzt Hamburg mit EHZ-Zählern ja ganz schön aus der Reihe.
     
  7. #16 Strippe-HH, 09.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    27
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Was soll man denn machen wenn man Strom für zwei Kellerräume braucht ( Je 1 Brennstelle und 1 Steckdose) und man hat nur im Kellergang ein zweipoliges Altnetz zur Verfügung und die UVA ist im Nachbarhaus?
    Ganz einfach, in die Potileitung vom HAk eine HES zwischensetzen und von dort aus mit NYM 1x4mm² auf dem Kleinverteiler wo sich der RCD befindet und er fehlende PE ist da.
     
  8. #17 Micha94, 09.04.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    So habe ich das auch schon gemacht!
     
  9. #18 Micha94, 10.04.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Zur Beantwortung deiner Fragen:

    1. Die Steckdosen müssen auf alle Fälle weg. Leider funktioniert der Anhang nicht. Ich kann es nicht anschauen...
    2. Ist die Wasser Hausinnenleitung oder dies Gasinnenleitung aus Metall, so muss diese in den PE einbezogen werden. Ebenso die Antennenanlage (Sat-Schüssel bzw. BK-Verstärker) und die Telekommunikationsanlage (Telekom Kasten). Dies ist oft ein Versäumnis der entsprechenden Gewerke. Eli ansprechen und nachrüsten lassen.
    3. Entscheidend ist der Passring im Sicherungssockel. Entweder es hatte jemand gerade keine andere Sicherung zur Hand ODER es wurde heruntergesichert, da noch extra Steckdosen angeschlossen waren. Sind diese entfernt, kann man in jedem Fall wieder höher absichern.
    4. So eine große Veränderung wäre das gar nicht. Zähler abmelden. Kabel raus ziehen und auf der Wohnungsseite einführen und anschließen. Die werden wohl entweder keine Lust haben, da man schlecht hinkommt ODER die Anschlussleistung pro Zähler ist zu gering (z. B. nur 35A Vorsicherung pro Zähler). Wenn du eh erneuerst, lass es erstmal so!
    5. 35A Anschlussleistung sind für alle deine genannten Tätigkeiten ausreichend. Oft gibt es für ganze Häuser nicht mehr... Wenn noch keine Beleuchtung reicht ein FI-Schalter sowie ein 3-Pol LS-Schalter für die CEE und ein 1-Pol LS-Schalter für die Schukosteckdosen. Verteilung auf jeden Fall mindestens 3-Reihig, da hast du Sicherheit für die Zukunft.
    6. Diese Ausführung macht es einfacher,wenn die Leitung einmal gegen eine 5-Adrige getauscht werden soll, da weniger Aufwand in der UV. Die Risiken des PEN bleiben, diese sind bei diesem Querschnitt jedoch sehr gering. Deine Erkenntnisse sind richtig. Es wäre dann ein lokales TT-Netz in deiner Werkstatt. Es könnten Ausgleichsströme entstehen. Diese Problematik hast du aber auch mit dem PEN, nur in geringerer Form.
    Das sinnvollste wäre, eine seperate Erdung zur Werkstatt zu legen in 16mm² auf PEN-Schiene des Hauptverteilers. Der bestehende PEN der Zuleitung wird dann nur noch als N genutzt. Dann brauchst du später auch keine 5 Adrige Leitung mehr legen, da du die Erdung so realisiert hast. Die alte Leitung hat dann 3 Phasen + N (Du nutzt nur den N-Anteil des PEN).
    Wenn du erneuerst, hat sich das mit dem PEN sowieso erledigt. Laut TAB muss dann alles mit separaten PE also als 3x oder 5x ausgeführt werden. Dadurch das du den PE dann separat gelegt hast, hast du das legen einer komplett neuen Leitung umgangen. Sobald jedoch erneuert wurde, muss die Leitung mit Schrumpfschlauch um gekennzeichnet werden, da die Gelb / Grüne Ader ihren PEN-Charakter verliert. Die gelb / grüne Ader in der HV wird dann Blau, die blaue Ader Schwarz. Die Leitung die in der Werkstatt herauskommt, muss nicht umgekennzeichnet werden, da Grau damals so wohl PEN als auch N sein durfte. Ich sage es immer wieder, die alten Aderfarben in SW,GR,RT,BL hatten große Vorteile. Natürlich brauchte man für diese Farben auch einen schlauen Monteur, der Messen, Denken und erst dann Schrauben gut beherrscht.
    Die Lösung mit dem separaten PE ist sogar VDE-Gerecht! Durch das Umkennzeichen, nach der Erneuerung, ist es optisch und technisch dann nicht mehr so schön, aber immer noch in der Norm.
     
  10. #19 Strippenkarl, 10.04.2016
    Strippenkarl

    Strippenkarl Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Das ist nur für Installteur gut. Als Installateur musst dem Kunden etwas verkaufen können.
    Aber richtig. Es bringt nichts wenn ich die "alte Leitung demontiere" und als 5x ? mm² ausführe und wieder an eine 4-aderige Leitung ankrutze!! ?. Dann kann ich Sie auch liegen lassen als PEN. Nach VDE gilt auch für Bestandsanlagen - habe ich meinen PEN aufgetrennt in PE + N darf ich keine 4-adrige Leitung mehr verlegen.(Vielleicht sind es nur noch 5 m mehr bis zum späteren Platz von einer neuen Verteilung im Keller, dort kann Ich selbstverständlich meinen PE + N auf den PEN aufklemmen. (alter Zählerplatz ist warscheinlich im 1.Stockwerk und ist nicht zu beanstanden) kann die nächsten 10-15 Jahre so bleiben, nur muß ich mich fragen, was will ich erreichen wenn ich mit der Modernisierung fertig bin. Soll die Zähleranlage noch im 1.Stock bleiben? oder den endgültigen Platz im KG finden.
    Unnötig lange Hauptzuleitung vom HAK.
    Höchstens ich muß alle 5 Jahre mit Hochwasser rechnen, dann wähle ich natürlich einen Platz im EG. Wegen Zeitmangel (Geld) kann ich meine Werkstatt mit einer neuen UV 3-reihig wegen Platz natürlich besser als 2-reihig ausstatten lassen und die alte Leitung mit PEN aufklemmen, und erst später neu machen. Brauche kein Kokolores machen und die alten Leitungen mit zB. NYM-J 1x16 mm² ergänzen (bleibt ja hoffentlich nicht die nächsten 30 Jahre liegen. PEN birgt natürlich gefahren für die sogenannten " fagabundierenden Ströme " die auch über die Abschirmung der Netzwerkleitungen sich den besten Weg suchen.

    Strippenkarl
     
Thema:

Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  2. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  3. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  4. Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen

    Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen: Hallo! Ich bin neu hier und hab in den letzten 2 Tagen hier mehrere Themen/Beiträge zu HERDANSCHLUSS gelesen. Inzwischen bin ich völlig konfus...
  5. Fragen zum angeschlossenen Schalter

    Fragen zum angeschlossenen Schalter: Hallo zusammen, Ich verstehe nicht wie der Aussenlichtschalter (links im Bild) das Licht der Laterne anmachen konnte. Aus den dickeren...