Fragen zu Motoren

Diskutiere Fragen zu Motoren im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag , vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich möchte euch dafür schon vorher Danken. Am Samstag habe ich meinen letzten Teil der...

  1. #1 euro, 05.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2007
    euro

    euro Guest

    Guten Tag ,
    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
    Ich möchte euch dafür schon vorher Danken.
    Am Samstag habe ich meinen letzten Teil der Meisterprüfung.
    Der Teil ist theoretisch und bezieht sich auf das Meisterstück.
    In dem Meisterstück wurden zwei Motoren eingesetzt ein Dahlander- und ein Kondensatormotor.

    Jetzt meine Fragen:
    1.Sind beide Motoren noch Stand der Technik?
    2.Kann ich einen Dahlander Motor mit FU betreiben oder nur mit einem Sanftanlasser als Anlaufverfahren?
    3.Wie sieht es mit der Leistung aus wenn er im Doppelstern läuft, beträgt die Leistung Wurzel 3 weniger als mit der langsamen Drehzahl?
    4.Beim Kondensatormotor wird da der Anlaufkondensator nach dem Anlauf abgeschaltet und wenn ja, wie?
    5.Wenn ich den Dahlandermotor durch eine Polumschaltbaremaschine ersetze, welche Anlaufverfahren kann ich wählen?
    6.Ist es sinnvoller den Kondensatormotor gegen einen Universalmotor zu tauschen?
    7.Kann eine Polumschaltbaremaschine am FU betrieben werden?
    8.Können sie mir Vorteile und Nachteile vom Kondensator und Dahlandermotor zur Asynchronmaschine und Universalmotor nennen?
    9.Wann setze ich Motorschutzschalter und wann Bimetallrelais zum Schutz des Motors ein?
    Gibt es dafür eine Norm?

    Euro
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jürgen, 08.07.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Fragen zu Motoren

    Hallo Euro,

    zu 1.) Ja, wobei der Dahlandermotor wenig Anwendung findet. Der sogenannte Kondensatormotor ist ein normaler Wechselstrommotor den du sehr häufig findest.
    zu 2.) Ich denke ja. Ich würde den FU an die Wicklungen für die große Drehzahl anschließen.
    zu 4.) Er wird abgeschaltet, entweder durch Fliehkraftregler oder elektronisch über einen Drehzahlmesser.
    zu 9.) Jedem Motor ist ein geeigneter Motorschutz vorzuschalten, der ihn sowohl bei Kurzschluß als auch bei Überlast vor Zerstörung bewahrt. Ein weiterer wichtiger Grund für den Schutz ist die Brandgefahr. Ein Motorschutzschalter ist ein Vollschutz und enthält einen magnetischen Schnellauslöser für den Kurzschlußschutz und ein Bimetall für den Überlastschutz.
    Ein Motorschutzrelais ist ein Teilschutz und enthält nur das Bimetall für den Überlastschutz. Ihm muß auf jeden Fall noch eine Sicherung für den Kurzschlußschutz vorgeschaltet werden.
    Ich werde mich um die Beantwortung der restlichen Fragen bemühen.

    Gruß Jürgen
     
Thema:

Fragen zu Motoren

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Motoren - Ähnliche Themen

  1. Kurze Fragen zu Typenschildern/Motoren

    Kurze Fragen zu Typenschildern/Motoren: Hallo, also ich habe 3 Fragen zum Drehstrom Asynchronmotor: 1. Auf dem Typenschild eines Motors stehen 2 Stomangaben, Beispielsweise:...
  2. Fragen zum Prüfprotokol

    Fragen zum Prüfprotokol: Hallo. Da meine letzten Messungen schon was her sind hätte ich da doch ein paar Fragen bei denen ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt. Ich habe...
  3. Richtiges Beantworten von Fragen? Was soll ich tun?

    Richtiges Beantworten von Fragen? Was soll ich tun?: Was würdet ihr empfehlen? Insbesondere wenn Fragen von Laien kommen, oder der Hintergrund des Fragenden nicht auf den ersten Blick ersichtlich...
  4. Fragen über Absicherungen

    Fragen über Absicherungen: Hallo aktive Kollegen, hab jetzt endlich angefangen zusätzliche RCD`s (4- polig 40 A / 0,03 A) in meinem UV einzubauen, da bisher nur ein Stk....
  5. LED Stripes Streifen-Mehrere Fragen-Mini Stecker

    LED Stripes Streifen-Mehrere Fragen-Mini Stecker: Hallo, ich habe vor ca. 5 Jahren vieles schön mit den Kaltweiss LED Stripes beleuchtet. Nun sind die nach etwa 2,5 Jahren gelb und leuchten nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden