Fragen zu Netzformen

Diskutiere Fragen zu Netzformen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Moin, ich bin angehender anwendungsentwickler und wir schreiben am mittwoch ne e-technik klausur also praktisch hab ich eigentlich garnix...

  1. #1 fragerer, 10.12.2007
    fragerer

    fragerer Guest

    Moin Moin,

    ich bin angehender anwendungsentwickler und wir schreiben am mittwoch ne e-technik klausur

    also praktisch hab ich eigentlich garnix mit etechnik zutun aber dnenoch komm ich halt um die klausur nicht drum herum logischerweise.

    also lerne ich und lerne aber nen paar dinge sind mir unklar und die erklärungen die ich teilweise im internet finde, find ich nen wenig kompliziert :-D (wenn man keine ahnung von etwas hat, nützt einem eine erklärung nichts, die aus 10 ineinander verschachtelte sätze besteht :-P)

    naja ich hoffe auf eure hilfe ;-)

    es geht um folgende punkte

    TN-CS TN-C und TN-S netze

    wo liegen die vor und wo die nachteile der drei netze wo sind die genauen unterschiede also ich wieß dass beim tns netz die erdung komplett getrennt ist also der schutzleiter, aber bei den anderen beiden hmm :-O verwirrend...

    bei welchen strom fluss und bei welcher spannung ist der mensch lebensgefährlich gefährdet ?

    joa das wars schooo eigentlich :D

    hoffe ihr könnt mir mit einfachen worten helfen :-)
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 servicetechniker, 10.12.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Allgemeine Fragen

    versuch ich es mal kurz:
    TN-c: Es gibt einen gemeinsame Ader für N und Schutzleiter diese heist dann PEN
    TN-S: Es gibt eine Ader für N und eine Für schutzleiter.
    TN-CS: Es ist eine mischung aus TN-C und TN-S es wird also der gemeinsame leiter irgendwo aufgetrennt in 2 Adern.
    Die netzform hat nichts mit der Spannung zu tun. Also strom kann schon bei unter 30mA tödlich sein. Gefährlich wird es auch schon ab einer spannung über 50V hoffe das hilft dir erstmal
     
  4. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Fragen zu Netzformen

    Hallo,
    hier hast nochmal deine 3 Netzformen graphisch dargestellt. Müsste dort eigentlich vertändlich erklärt sein.
    http://jellytec.com/de/30_Referenzprojekte/20_Schaltplaene%20-%20Pruefungen/Merkblatt_Netzsystem.pdf

    Die Höhe der Spannung und die Stärke des Stroms bei dem es dem Menschen gefährlich wird hängt auch von der Einwirkdauer ab.
    Soweit ich mich erinnere (korrigiert mich bitte) fängt es bei 60V AC und bei 120V DC an, gefährlich zu werden.
    Heutige FI's für den Personenschutz schalten bei einem Fehlerstrom von 30mA innerhalb ca. 30ms.
    Für den Brandschutz reichen FI's mit 300mA.
    Das heißt aber nicht dass eine Herzschwache Person nicht dran sterben kann wenn sie einen elektrischen Schlag von 230V bekommt auch wenn der 30mA FI nach 30ms auslöst. Die genauen Umstände die zum Tod führen sind nie die gleichen und oft schwer voraus zu sagen.

    Das ganze Gebiet der Sicherheitstechnik ist sehr Umfangreich. Da kann man sehr viel und lange schreiben.
    Wenn also noch bestimmte Punkte offen sind, werden die hier sicherlich gerne beantwortet.

    Hoffe ich konnte auch ein wenig beitragen das Ganze verständlicher zu machen
     
  5. #4 fragerer, 11.12.2007
    fragerer

    fragerer Guest

    AW: Fragen zu Netzformen

    jaaa danke

    hab noch ne frage

    im TNS netz gibt es einen seperaten PE

    wo ist der vorteil gegenüber dem TNCS

    ich mein da wird ein PE abgespalten, der FI kann trotzdem benutzt werden, da er ja nicht mit dem PE verbunden ist

    :-O
     
  6. #5 servicetechniker, 11.12.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Fragen zu Netzformen

    Der Vorteil der mir nur einfällt ist das du Kupfer oder Alu sparst. Da dies bis 10mm² Kupfer zugelassen ist. Der Vorteil wird wohl bein energieversorger liegen da er in seinen Querschnitten es sich schon bemerkbar macht allein im Durchmesser der leitung (Dünner, leichter zu verlegen)
     
  7. #6 jürgen, 11.12.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Fragen zu Netzformen

    Hallo fragerer,

    ein FI (auch neu RCD genannt [schöne Grüße an Karl-Heinz]) kann nur im TN-S-Netz oder im TN-S-Teil des TN-C-S-Netzes Anwendung finden. Ganz wichtig: Es ist verboten, aus einem TN-S-Netz wieder ein TN-C-Netz zu machen.

    Gruß Jürgen
     
  8. #7 servicetechniker, 11.12.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Fragen zu Netzformen

    im TT Netz ist ein RCD auch möglich
     
  9. #8 jürgen, 11.12.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Fragen zu Netzformen

    Hi servicetechniker,

    das ist richtig, jedoch sprachen wir bisher ausschließlich vom TN-Netz.

    Jürgen
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 servicetechniker, 11.12.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Fragen zu Netzformen

    Wollte es nur noch schnell hinterherschieben bevor er es falsch in seiner Arbeit falsch schreibt da er sich in der frage generell nach Stromnetze fragte.
     
  12. #10 jürgen, 11.12.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Fragen zu Netzformen

    OK, alles klaro!!
     
Thema:

Fragen zu Netzformen

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Netzformen - Ähnliche Themen

  1. LED Stripes Streifen-Mehrere Fragen-Mini Stecker

    LED Stripes Streifen-Mehrere Fragen-Mini Stecker: Hallo, ich habe vor ca. 5 Jahren vieles schön mit den Kaltweiss LED Stripes beleuchtet. Nun sind die nach etwa 2,5 Jahren gelb und leuchten nicht...
  2. Netzfreischaltung Fragen

    Netzfreischaltung Fragen: Hallo, seit gestern schalten sich zwei von meinen vier Netzfreischaltern (Eltako FR 12) selbstständig im ca. 3 Sekundentakt rhythmisch kurzfristig...
  3. Verschiedene Fragen zum Sicherungskasten

    Verschiedene Fragen zum Sicherungskasten: Hallo, da ich demnächst mein Haus in Schweden neu machen lassen möchte und mit den schwedischen Elektrikern nicht so glücklich bin, wollte ich mal...
  4. Fragen zu Mindestbiegeradien von Kabeln und Leitungen

    Fragen zu Mindestbiegeradien von Kabeln und Leitungen: Hallo liebes Forum, :hello: ich hätte da noch einmal eine Frage: In der DIN VDE 0100-520 (Verlegen von Kabeln und Leitungen) werden Vorschriften...
  5. Fragen in zwischenprüfung 2019

    Fragen in zwischenprüfung 2019: Was denn ihr kommen für fragen dran im kurzen Fachgespräch.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden