1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu Ritto im Neubau EFH

Diskutiere Fragen zu Ritto im Neubau EFH im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Forum, bei unserem Neubau verzweifel ich langsam am Thema Türsprechstelle. Ich schwanke zwischen Ritto Twinbus und der kompletten...

  1. #1 Zahlenkasper, 14.05.2010
    Zahlenkasper

    Zahlenkasper Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    bei unserem Neubau verzweifel ich langsam am Thema Türsprechstelle.

    Ich schwanke zwischen Ritto Twinbus und der kompletten Lösung über Siemens Gigaset mit HC450. (wobei die Türstation bei Siemens ja etwa billig aussieht, gibt bei der Ehefrau schon minuspunkte...)

    Die wichtigste Frage erstmal zu Ritto:

    Kann man bei zwei geplanten Stationen (EG / DG) die beiden unabhängig voneinander stumm schalten?
    Wg. der Kinder sollte die Station im DG z.B. während Mittagschlaf nicht klingeln, die im EG natürlich schon...

    Bei der Lösung über Gigaset würde ich ja z.B. das Telefon im Schlafzimmer einfach stumm schalten...

    Bei Gigaset reizt natürlich die Möglichkeit der Gesprächsannahme mit jedem Mobilteil und die Weiterleitung aufs Handy...das wäre bei Ritto ja mit Zusatzkosten verbunden.

    Ich weiss halt nicht, ob es mit der Zeit nicht nervig ist, immer das Mobilteil zu suchen, statt ne feste Station zu haben...

    Türöffung ist übrigens nicht vorgesehen und es wird eine Fritzbox geben.

    Vielen Dank schonmal!
    Marcus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Puuhbaer, 15.05.2010
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Ritto im Neubau EFH

    Du meinst als Station ein Haustelefon oder?
    Du kannst die Lautstärke an jedem Telefon separat stumm schalten mit einem Tastendruck.

    mfg puuhbaer
     
  4. #3 Zahlenkasper, 15.05.2010
    Zahlenkasper

    Zahlenkasper Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Ritto im Neubau EFH

    Ok, vielen Dank!
    Damit ist schonmal die Mindestvoraussetzung erfüllt...

    Wenn ich jetzt die Funktion haben möchte, dass ich zusätzlich über die normalen Telefone auf die Sprechanlage zugreifen möchte, brauche ich die Hardware für die Anbindung an Telefonanlagen, richtig?
    Funktioniert das mit der Fritzbox?
     
Thema:

Fragen zu Ritto im Neubau EFH

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Ritto im Neubau EFH - Ähnliche Themen

  1. Gossen Metrawatt SECUTEST 4 Fragen

    Gossen Metrawatt SECUTEST 4 Fragen: Guten Abend, wer benutzt das Secutest 4 (Base) und kann mir ein paar Fragen beantworten? Gruß SU
  2. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  3. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  4. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  5. Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen

    Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen: Hallo! Ich bin neu hier und hab in den letzten 2 Tagen hier mehrere Themen/Beiträge zu HERDANSCHLUSS gelesen. Inzwischen bin ich völlig konfus...