1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zur Leistung, Arbeit und Widerständen

Diskutiere Fragen zur Leistung, Arbeit und Widerständen im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hallo hab ein problem meine 16jährige tochter macht grad die ausbildung zum elektrotechinker, und kennt sich nicht so ganz aus. hab ihr für den...

  1. #1 kollybriee, 18.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.08.2009
    kollybriee

    kollybriee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo hab ein problem meine 16jährige tochter macht grad die ausbildung zum elektrotechinker, und kennt sich nicht so ganz aus. hab ihr für den test ein paar beispiele rausgesucht... kenn mich aber selbst nicht aus...:stupid:Help
    sagt mir bitte die antworten...






    1)Parallelschaltung:
    24v akku... 1 lampe mit 1.4A 1ne lampe mit 0.8A spulen mit 80 Ohm und 60 Ohm Welchen i, und welcher ges. R? U1? u2?.....




    2) mechanische Leistung Masse 1.25t in 5.5s auf eine höhe von 1.8m berechnen sie die erforderliche leistung


    3a) Innenwiderstand von Spannungsquellen bei einen generator wird im leerlauf eine spannung von 240V gemessen. schliest man einen Heizofen mit R=24 Ohm an, dann geht die Klemspannung auf 230V. wie gross ist der Innenwiderstand?




    3b) Wodurch ergibt sich bei einen generator der innenwiderstand?






    4) elektrische Arbeit


    4a) Womit kann man elektrische arbeit messen??
    (mit stromzähler?)


    4b) ein fernsehgerät hat eine leistungsaufnahme von 120W berechnen sie die arbeit in kWh bei 17h bedriebsdauer






    ohhgott bitte helft mir.... sie kommt später mit den ergebnissen, das ich ihr helf... die hat morgen test... bitte mit formeln
    Help
    Ich gebe a



    auf knien fleh...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 18.08.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: biiittttteeee helllft miirrrr

    Hallo,

    ich glaube nicht das es was bring diese Aufgaben durchzurechnen.

    Wenn deine Tochter etwas lernen will (!!!) dann sollte sie sich selber bemühen und hier ins Forum kommen. Etwas über drei ecken zu erklären bringt meiner Meinung nach nichts.

    Ich nehme mal an das sie im 1. Lehrjahr ist, oder?

    Will dir ja auch nicht zu nahe treten, aber was willst du mit den Lösungen wenn du es ihr nicht erklären kannst?
     
  4. #3 trekmann, 18.08.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: biiittttteeee helllft miirrrr

    Hallo,

    R = U / I

    R_GES = 1 / ( (1/R_Lampe1) + (1/R_Lampe2) + (1/R_Spule1) + (1/R_Lampe2))

    W = m * g * h
    P = W / t

    Auf die Einheiten achten.

    Auch wieder einfaches Ohmsches Gesetzt. Denk an eine Grundstromkreis mit U und Ri + RL.

    z.B. Drahtwiderstand.

    W = P * t --> Leistung und Zeit Messen --> Energie

    Formeln wurden schon genannt.

    Vorrechnen werde ich es bestimmt nicht. Das ist wirklich nur Formeln suchen und einsetzten. 50% der Arbeit ist somit fertig.

    Außerdem habe ich mal die Thread Bezeichnung angepasst. So etwas wie biiittttteeee helllft miirrrr ist nun wirklich nicht sehr Aussagekräftig worum es geht.

    MFg Marcell
     
  5. #4 Günther, 19.08.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Fragen zur Leistung, Arbeit und Widerständen

    zu 2)
    ein möglicher didaktischer Ansatz ist folgender:
    Zwei Aufzüge arbeiten nebeneinander. Welcher hat eine größere Leistung?

    --> der Schnellere. Also P ~ 1/t
    --> der die größere Last (=Gewichtskraft) hebt. Also P ~ G = m * g
    --> der dabei höher hebt. Also P ~ h

    Und schon haben wir die Formel P = m * g * h / t
    Auch die Einheiten mit einsetzen und bedenken, dass 1 Nm = 1 Ws ist
     
Thema:

Fragen zur Leistung, Arbeit und Widerständen

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Leistung, Arbeit und Widerständen - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  2. Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.

    Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.: Hallo, zur Vorab- Projektierung möchte ich euch um etwas Hilfe bzw. Ratschläge bitten. Eine genaue Projektierung soll später durch eine...
  3. Grundfragen zur Elektroinstallation

    Grundfragen zur Elektroinstallation: Schönen guten Tag, ich habe in mehreren foren nach antworten meiner fragen gesucht, doch habe nie das entsprechende gefunden. Nun da das ja ein...
  4. paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    paar Fragen zur neuen Unterverteilung: Hallo bin Grade meine neue Unterverteilung für meinen Keller am machen 72 TE Feldverteiler ist schon an der Wand und nun bin ich am überlegen wie...
  5. Fragen zur Siemens Logo

    Fragen zur Siemens Logo: Nachdem u.a. hier bereits mehrfach die Logo statt vielen Eltakos empfohlen wurde, muss ich euch auch dazu mit ein paar Fragen nerven :) : Es gibt...