Freileitung Straßenbeleuchtung

Diskutiere Freileitung Straßenbeleuchtung im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, kann mir jemand sagen welche Art von Freileitung für die Straßenbeleuchtung genutzt wird und welche Leiter (L1/L2/L3 /N / PE) diese...

  1. Greif

    Greif Strippenstrolch

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand sagen welche Art von Freileitung für die Straßenbeleuchtung genutzt wird und welche Leiter (L1/L2/L3 /N / PE) diese mitführt? Ich denke mal mindestens eine geschalteter Außenleiter :whistling: ...
    Hat jemand vielleicht ein Bild zum Querschnitt der besagten Leitung ?
    Danke für die Info.

    MfG Greif
     
  2. Anzeige

  3. HoBi06

    HoBi06 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Während meiner Ausbildung (1958-1961) war ich auch im Ortsnetzbau tätig; Damals wurde es so gehandhabt das an den Dachständern oben auf der Strassenseite der N geführt und auf der anderen Seite und darunter die Aussenleiter L1-L3.Im Abstand von ca.40 cm wurde ein oder zwei weitere Leiter je nach Schaltkreis in 10 mm² mitgeführt an denen DieStrassenleuchten angeschlossen waren.Zu dieser Zeit gabe es halbnächtig und ganz nächtig leuchtende Strassenlaternen.Aüsserlich war dies durch kleine Blechschilder mit Angabe der Uhrzeit bzw ohne Uhrzeitangabe (ganznächtig) die unterhalb der Leuchte angebracht waren erkennbar..Das war für Laternenparker wichtig.Die Strassenleuchten wurden in dieser Zeit mittels Schaltuhren die der Jahreszeit entsprechend nachgeregelt werden mussten geschaltet Wir haben auch einmal die Pumpensreuerung der Wasserversorgung unseres Dorfes vom Hochbehälter am Berg über den Ort hinweg zur Pumpstation im Tal über eine solche Freileitung realisiert. Das ist Schnee vongestern in der heutigen Zeit ist so etwas nicht mehr denkbar.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.418
    Zustimmungen:
    695
    Ich kenne das nur mit einem zusätzlichen geschaltetem Leiter und das ist dann der unterste am Mast Und das war zu DDR Zeiten Alu 25mm² evtl auch 35mm²
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.146
    Zustimmungen:
    341
    Freileitung kenne ich nicht mehr. Aber (Erdkabel)- mässig 4 mal 6 mm².

    In Orten mit bis zu 200 HQL.

    Gruß Gert
     
Thema:

Freileitung Straßenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Freileitung Straßenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten

    Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten: Hallo Ihr, beim Ausbau einer Altimmobilie muss auch die Elektroinstallation komplett neu verlegt werden. Grundsätzlich bereitet mir das keine...
  2. Stellenangebot Bauleiter Kabeltief und Freileitungsbau m/w

    Stellenangebot Bauleiter Kabeltief und Freileitungsbau m/w: Fachgebiete der Energie- und Versorgungstechnik für die Energiewirtschaft Die Spezialisten der cofex GmbH unterstützen Kunden in allen Bereichen...
  3. Blitzschutz 11kV Freileitung

    Blitzschutz 11kV Freileitung: Kurz der Sachverhalt: Eine etwa 1km lange 11kV Freileitung zu unserem Trafo wurde verlegt. Netzseitig ist sie noch nicht angeschlossen. Die drei...
  4. Kreuzbund im Freileitungsbereich

    Kreuzbund im Freileitungsbereich: Hallo :) irgendwie müssen ja die Leiter an den Isolatoren im Freileitungsbereich befestigt werden. Das geschieht ja über sogenannte Kreuzbunde,...
  5. Straßenbeleuchtung

    Straßenbeleuchtung: Philips erweitert die Leuchtenfamilie CitySpirit durch die CitySpirit LED. Die integrierte elektronische Regelung „Constant Light Output“ (CLO)...