1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frequenzabhängigkeit von Widerständen

Diskutiere Frequenzabhängigkeit von Widerständen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Wie kann man das erklären und darstellen? Beschreiben und skizzieren sie die Frequenzabhängigkeit der Widerstände R, Rc, Zc, RL, Z und XL. Ich...

  1. #1 Sascha1979, 09.11.2011
    Sascha1979

    Sascha1979 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann man das erklären und darstellen?

    Beschreiben und skizzieren sie die Frequenzabhängigkeit der Widerstände R, Rc, Zc, RL, Z und XL.

    Ich hab keinen Ansatz. Wie soll man das beschreiben und dann auch noch skizzieren????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Frequenzabhängigkeit von Widerständen

    Was dürfen wir uns unter R, Rc, Zc, RL, Z und XL vorstellen? Sind das Zweipole aus idealen Bauteilen oder sind parasitäre Effekte realer Bauelemente zu berücksichtigen? Gibt es Schemata der zu betrachtenden Zweipole?
     
  4. #3 E-Franz, 13.11.2011
    E-Franz

    E-Franz Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Frequenzabhängigkeit von Widerständen

    Du hast damit den Anfrager ganz sicher überfordert!
    Wer hier seine "Hausaufgaben" oder schulischen / Ausbildungsdefizite so einfach gelöst haben will, der versteht die Konkretisierung seiner Frage sowieso nicht.
    Vertane Mühe würde ich sagen!
     
  5. #4 schosch, 14.11.2011
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frequenzabhängigkeit von Widerständen

    Hallo Sascha, am besten fängst du damit an dir mal die jeweiligen Formeln zur BErechnung der verschiedenen Widerstände untereinander aufzuschreiben, dann dürfte dir auch auffallen welcher deiner Widerstände überhaupt einen Bezug auf die Frequenz hat. Wenn du dann Zahlen einsetzt und bei der Frequenz 2 verschiedene nimmst siehst du in welchem Zusammenhang die Widerstände und die Frequenz stehen...
     
  6. #5 E-Franz, 18.11.2011
    E-Franz

    E-Franz Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Frequenzabhängigkeit von Widerständen

    Skizzieren wird hier sicher schwer, nur nach der Bezeichnung der elektr. Größen schon hat z.B. der R keinerlei f-Abhängigkeit, der Rc auch eigentlich nicht, weil das der rein ohmsche Teil eines C´s ist, bei Zc fängt das schon mit dem Bezug zur f an, dann wieder RL ist der rein ohmsche Teil einer L (Spule), Z ist die Impedanz (f-abhängig) und XL (Blind-R von L) wirst du sicher auch über deine Formelsammlung erklären können.
    Also sollte schon mal die Hälfte der Fragestellung erledigt sein.
    Mit Wikipedia (über Google) kann man sich auch ganz gut behelfen, so habe ich das jedenfalls gerade festgestellt (Selbstkontrolle meiner Aussagen zu Z).
    Und sorry für die Unterstellung, man projiziert das wohl immer so aus dem anderen Forum, wo die Kidis sich das immer ganz einfach machen wollen. > Kann mir mal jemand bei meinem Riesenproblem (Haus- und Schulaufgaben) helfen?
     
Thema:

Frequenzabhängigkeit von Widerständen

Die Seite wird geladen...

Frequenzabhängigkeit von Widerständen - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter von TeHaGe

    Lichtschalter von TeHaGe: Kennt jemand diesen Hersteller?? und wenn ja könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo ich die Lichtschalter erwerben kann? Bei uns hat sich leider...
  2. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  3. Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811

    Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811: Unsere Wohnanlage ist von 1975, 6 Etagen, 24 Wohnungen kennt sich jemand mit der Sprechstelle (noch ohne Telefonhörer) THT424-01B aus, diese war...
  4. Phase von einem Lichtschalter abgreifen

    Phase von einem Lichtschalter abgreifen: [Hat sich schon erledigt, kann geschlossen werden] Moin, bin ganz neu hier im Forum, daher erstmal ein allgemeines "Hallo!" in die Runde! Habe...
  5. L1 und L1 von zwei Stromzählern verbinden?

    L1 und L1 von zwei Stromzählern verbinden?: Hallo zusammen, was passiert, wenn man zwei L1-Leiter, die über zwei unterschiedliche Stromzähler geführt wurden, wieder miteinander verbindet?...