Fundamenterder bei einem neuen Nebengebäude

Diskutiere Fundamenterder bei einem neuen Nebengebäude im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Abend, zuerst bitte ich um Nachsicht wegen meiner Anfängerfrage, aber es geht mir darum, etwas zu verstehen, was mich mehrere Hundert Euro...

  1. Fly Joe

    Fly Joe Strippenzieher

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend,

    zuerst bitte ich um Nachsicht wegen meiner Anfängerfrage, aber es geht mir darum, etwas zu verstehen, was mich mehrere Hundert Euro kostet und ich diese nicht unnütz ausgeben will. Außerdem ist das Herausführen von Metall aus einem Betonfundament ja grundsätzlich für die Dauerhaltbarkeit desselben nicht unbedingt förderlich.

    Ich errichte gerade eine frei stehende Garage auf meinem Grundstück - Abstand zum Haus knapp 10 Meter.
    Im Bauplan wird ein umlaufender Fundamenterder gefordert und ich wüsste gerne, wozu dieser nachher benötigt wird.
    Also was genau macht der Elektriker damit? Die Garage wird keinen Blitzableiter bekommen (hat das Haus auch nicht) und die Elektrik wird über ein 5-adriges Stichkabel (mit >6 mm² je Leiter) aus dem Haus kommen.

    Es wäre sehr nett, wenn einer von Euch mir ein Stichwort geben könnte, nach dem ich weiter googlen kann.
    Vielen Dank!

    LG Johannes
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.232
    Zustimmungen:
    223
    Fly Joe gefällt das.
  4. #3 Fly Joe, 16.10.2020 um 20:24 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2020 um 20:41 Uhr
    Fly Joe

    Fly Joe Strippenzieher

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Das Dokument kannte ich tatsächlich bereits!

    Es gibt im Netz äußerst umfangreiche Informationen darüber, wie ein solcher Erder auszuführen ist, aber ich finde nichts darüber, was konkret dann damit geschieht wenn das Gebäude fertig ist. Das gilt auch für die Google Suche nach Funktionspotentialausgleich.

    Ich vermute, dass der PE-Leiter des Stichkabels vom Haus mit den Anschlussfahnen des Ringerders verbunden wird? Dient das nur der Widerstandsverringerung gegen Erde, oder hat das noch andere Gründe?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    380
    Ja, ein Gebäude gleich welcher Art baut man für 100 Jahre und nachrüsten kann man einen Fundamenterder nicht. In 30 Jahren braucht dein Enkel eine Einraumwohnung und eine Schüssel fürs Fernsehen in der Garage und dann brauchst du den Erder. Und weil er in dieser Form nicht nachrüstbar ist wird er halt für jeden Bau vorgeschrieben. Kostet in der Regel ja auch keine Unsummen.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    221
    Meine von mir in 2012 erstellte Werkstatt hat keinen Erder, steht aber heute noch.
    Also wesentlich kann so ein Erder/Ringerder nicht sein.

    Gruß Gert
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    380
    Traurig.
    Mein Haus von 1928 hat jetzt einen Ringerder, weil es Weder ein Betonfundament noch Erder hatte.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    221
    Du Glückspilz! Und für was ist der Ringerder gut?

    Gruß Gert
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    380
    Für den Blitzschutz auf dem Dach. Aber der kam viel später. Als ich das Haus rundherum trocken gelegt habe, kam der Erder in die Erde. Was kostet schon 50m Erder, 3 Verbinder und 2 Erdeinführungsstangen. Peanuts gegenüber den Restkosten. Und genauso ist das doch beim Fundamenterder. Ich verstehe nur nicht, das der dann bei neuen Gebäuden auch immer nur 0815 gemacht wird und z.B. dann außen keine Anschlüsse für einen äußeren Blitzschutz vorgesehen werden. Ob man den dann drauf macht, kann man sich auch 20 Jahre später noch überlegen.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    380
    PS. wenn ich irgend etwas baue, dann versuche ich immer möglichst an alle Eventualitäten zu denken. Deshalb kam damals auch ein Leerrohr 125mm bis in einen Schacht in Hofmitte. Damals stand weder der Carport noch die Partylaube und die Solarthermie auf dem Carport war da auch noch nicht geplant. Die ganzen Leitungen + Druckluft Netzwerk Antenne und Telefon sind jetzt in diesem Rohr. Wenn man etwas baut, dann so, das man sich hinterher nicht über Versäumnisse ärgert. Der Carport wurde mittlerweile zur Garage aber falls da mal ein Elektroauto geladen werden muss, und 5x2,5 nicht reicht, ist das kein Problem ein dickeres Kabel einzuziehen.
     
  12. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    221
    Ist ja gut, es ist ja so, daß @Fly Joe wissen will, wozu ein Fundamenterder beim Bau einer Garage Not tut.

    Tut also nicht Not. Wird nur so gemacht.

    Gruß Gert
     
Thema:

Fundamenterder bei einem neuen Nebengebäude

Die Seite wird geladen...

Fundamenterder bei einem neuen Nebengebäude - Ähnliche Themen

  1. Garage / Halle Stahlbau Fundamenterder fehlt

    Garage / Halle Stahlbau Fundamenterder fehlt: Hallo zusammen, ich habe ein neue Stahlbau Garage / Halle errichten lassen. Die Abnahme ist noch nicht geschehen. Gestern war ein Elektriker auf...
  2. mehrere Wege zum Fundamenterder

    mehrere Wege zum Fundamenterder: Hallo zusammen, wir haben ein EFH erworben. Wir haben einen alten und einen neuen Sicherungskasten. Die Zuleitung vom Hausanschluss zum alten...
  3. Antennenmast für SAT-Anlage: Direkter Anschluss am Fundamenterder

    Antennenmast für SAT-Anlage: Direkter Anschluss am Fundamenterder: Hallo, ich habe ein paar Fragen zur Erdung einer auf dem Dach montierten SAT-Anlage. Das Haus hat keinen äußeren Blitzschutz. Ist es generell...
  4. Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt

    Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt: Hallo Zusammen, ich benötige dringend in einer Problemstellung die Auskunft von Sachkundigen. Bei einer Diskussion unter Arbeitskollegen ist...
  5. Neubau ohne Fundamenterder

    Neubau ohne Fundamenterder: Hallo Freunde der Formulierkunst. Ich hab wiedermal ne Katastrophenbaustelle übergeben bekommen. Ausführende Elektrofirma ist pleite gegangen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden