1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funklichtschalter von Düwi anschliessen

Diskutiere Funklichtschalter von Düwi anschliessen im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, ich wohne seit kurzem in einer Altbauwohnung und möchte einen üblichen Kippschalter durch ein Funksystem austauschen. Hierzu habe...

  1. Me78

    Me78 Guest

    Hallo zusammen,

    ich wohne seit kurzem in einer Altbauwohnung und möchte einen üblichen Kippschalter durch ein Funksystem austauschen. Hierzu habe mir den Empfänger "Funk-Schalter (bis 1.000 Watt)" sowie zwei passende Sender von Düwi besorgt. Der Empfänger hat 4 Kabelklemmen (N/N/~/L) welche an die Hausleitungen (schwarz, grau, orange) angeschlossen werden. Mit einem Phasenprüfer meine ich L (=schwarz), N (=orange) und PE (=grau) bestimmt zu haben und habe die Kabel wie beschrieben

    L --> L (schwarz)
    N --> N (orange)
    ~ --> PE (grau)

    angeklemmt. Beim Einschalten und Ausschalten ist beim Empfänger jetzt nur ein deutliches Klicken zu hören wobei die Deckenleuchte aus bleibt. Weiß jemand weiter bzw. was nicht stimmt? Gibt es Unterschiede was das PE anbelangt?

    Gruß Me78
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Funklichtschalter von Düwi anschliessen

    Was für ein Schalter war in der leider nicht vorhandenen UP-Dose (muss nachgerüstet werden!) denn verbaut? Sieht nach einem Wechselschalter oder Serienschalter aus.

    In beiden fällen wird am Schalter kein N benötigt, so das dieser fehlen wird. Wahscheinlich muss in einer Abzweigdose die Schaltung so umverdrahtet werden, das künftig am einbauort des Funkschalters auch ein Neutralleiter zur verfügung steht.
     
  4. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: Funklichtschalter von Düwi anschliessen

    also, fangen wir mal an:
    Was du machen solltest ist folgendes: Sicherung für den entsprechenden Stromkreis raus, überprüfen, ob wirklich spannungsfrei ist. (Lügenstift ist dazu nicht sehr gut geeignet).
    Wenn du es sicher überprüfen kannst, mit Duspol und dir zutraust an Spannungen zu arbeiten, die, wenn sie nicht ganz durch die Sicherung abgeschaltet wurden, einen Menschen grillen können, kannst es spannungsfrei wieder abbauen. Aufpassen, dass du ja nichts berührst.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit einem Lügenstift L, N und PE bestimmen kannst, zumindest nicht sicher bestimmen kannst. Man darf sich auch NIEMALS an Farben orientieren.
    In deinem Fall ist der Einsatz eines Elektrikers erforderlich, der sich die Installation mal genau ansieht. Mit deinen bisherigen Kenntnissen trau ich dir ehrlich gesagt nicht zu, das ganze alleine zu installieren. Und selbst wenn es funktioniert, ist das nur nebensächlich, wichtiger ist dass es sicher ist. Wenn nach dir jemand in das Haus einzieht und wegen deinem Schalter umkommt, verletzt wird oder was zu brennen anfängt bist du dafür Verantwortlich, da du als letzter an dem Lichtschalter gebastelt hast, also hol auf jeden Fall einen Elektriker.

    Zum Verständnis noch folgendes
    Da die Verbindung von Schalter zu Empfänger über Funk realisiert wird, kann die vorhandene Anlage so, wie sie jetzt ist, ziemlich sicher nicht bleiben, da du an der Decke vermutlich keine ungeschaltete Phase hast, die der Empfänger aber ziemlich sicher benötigt. Man müsste also ein einer Verteilerdose noch die richtigen Adern zusammenklemmen, und das ist jetzt gewiss nicht dein Fachgebiet, also sei so nett und lass es von einer Fachkraft durchführen.

    mfg
     
  5. Me78

    Me78 Guest

    AW: Funklichtschalter von Düwi anschliessen

    Hallo,

    danke für die schellen und ausführlichen Antworten.

    @ego
    Der Schalter, der raus soll ist ein Wechselschalter. Eine UP-Dose war nicht drin, ich lass aber in jedem Fall eine rein machen.

    @sebra
    Zugegeben - ich habe mir das ganze etwas einfacher vorgestellt. Ich lass das in jedem Fall von jemandem erledigen, der sich damit auskennt Ich will auf jeden Fall vermeiden, dass hierdurch irgendjemand in Gefahr gebracht wird.

    Eine abschliessende Frage noch: Muss für den Funkschalter extra eine zusätzliche Leitung eingezogen werden oder "genügt" es, wenn der Elektriker in der Vertreilerdose die entsprechenden Leitungen zusammenklemmt?
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Funklichtschalter von Düwi anschliessen

    Ein umklemmen sollte genügen!
     
  7. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: Funklichtschalter von Düwi anschliessen

    Es gibt Funkschalter, die mit Batterien funktionieren. Die kann man überall hinmachen, wo man will und benötigt keine Stromquelle.
    Ich kenn mich mit den alten Leitungsfarben nicht aus, aber ich denke so ein Funkschalter wird nur L und N benötigen, ist es erlaubt, eine der vorhandenen Adern für einen N zu benutzen?

    mfg
     
  8. Me78

    Me78 Guest

    AW: Funklichtschalter von Düwi anschliessen

    Wo würde ich so ein Batterie-Funkschalter her bekommen? Welcher Hersteller hat einen hier passenden Funkschalter?
     
  9. #8 AC DC Master, 26.08.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Funklichtschalter von Düwi anschliessen

    moin auch! passende funkschalter bekommste von fast allen herstellern.
     
Thema:

Funklichtschalter von Düwi anschliessen

Die Seite wird geladen...

Funklichtschalter von Düwi anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Berker S1 durch Funklichtschalter ersetzen.

    Berker S1 durch Funklichtschalter ersetzen.: Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.... Ich habe in meiner kompletten Wohnung Berker S1 (unterputz) und habe in zwei Räumen ungenutzte...
  2. Funklichtschalter Nachrüsten

    Funklichtschalter Nachrüsten: Hallo allerseits, hab ein kleines Problem: Ich hab das Haus meiner Tante gemietet ,BJ ca 1923. Da meine Tante scheinbar dagegen ist diverse...
  3. Funklichtschalter

    Funklichtschalter: Hallo, ich habe im Schlafzimmer neben der Tür einen Lichtschalter, nun würde ich aber gerne auch das Licht vom Bett aus aus bzw. anschalten...
  4. Anschluss Funklichtschalter Elro Home Easy 886

    Anschluss Funklichtschalter Elro Home Easy 886: Hallo zusammen, ich möchte den bei mir vorhandenen Lichtschalter durch einen Funklichtschalter von Elro Home Easy 886 ersetzen. Leider weiß ich...
  5. UP Einbau-Funklichtschalter

    UP Einbau-Funklichtschalter: Hallo, folgendes Problem: Küche mit zwei Eingängen, an einem Eingang davon der Lichtschalter für die Deckenleuchte. Sehr nervig wenn man zur...