1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funktioniert ein Generator auch so?

Diskutiere Funktioniert ein Generator auch so? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, bin ein relativ unerfahrener Bastler und möchte mir eine kleinigkeit basteln. Jetzt benötige ich eine kleine info, habe eine kleine...

  1. #1 leon_20v, 06.07.2008
    leon_20v

    leon_20v Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin ein relativ unerfahrener Bastler und möchte mir eine kleinigkeit basteln.
    Jetzt benötige ich eine kleine info, habe eine kleine zeichnung (im PAINT) gemacht und diese angehängt.

    nun würde ich gerne wissen ob ich so wie aufgemalt strom erzeugen muss, also besser gesagt ob die spulen rund um den Magnet sein müssen.

    also nur 2 Spulen

    vielen dank

    (bitte nicht auslachen hab nicht so die ahnung :PPP )
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 06.07.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    Im Prinzip funktioniert das, was Du gezeichnet hast, in der Praxis sieht die Anordnung der Permanentmagneten und Spulen etwas anders aus.
    Deine Zeichnung entspricht in etwa einem Fahrrad-Dynamo. Der erzeugt allerdings Wechselspannung !
    Am besten kaufst Du dir für wenige Euro einen Dynamo und baust den auseinander. Dann kannst Du genau sehen, wie ein Wechselspannungs-Generator innen aufgebaut ist.
    Außerdem kannst Du Dir noch zwei Animationen von mir anschauen: KHD Wechselspannung
     
  4. #3 leon_20v, 07.07.2008
    leon_20v

    leon_20v Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    danke für antwort.

    wie kann ich errechnen wieviel leistung ich erzeugen kann? von was hängt es ab?
     
  5. #4 kalledom, 07.07.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    Einen Generator habe ich noch nie gebaut und habe das auch für die Zukunft nicht geplant :)
    Der (Wicklungs-)Draht muß für den Strom ausgelegt sein.
    Die Anzahl der Windungen ist mit für die Höhe der Spannung zuständig.
    Die Leistung richtet sich nach der Feldstärke der (Permanent-)Magnete. Soll die Leistung höher werden, so wird eine Erregerspule erforderlich, die ein entsprechend starkes Magnetfeld erzeugt. Ein Regler ist erforderlich, damit die Spannung bei unterschiedlichen Belastungen gleich bleibt.
    Der mechanische Aufbau, insbesondere der Abstand zwischen Magnet(-Feld) und Wicklung bzw. Blechpaket (die Wicklungen hängen ja nicht in der Luft) spielt ebenfalls eine große Rolle.
    Wie Du das alles berechnen kannst / möchtest, das kann ich Dir nicht sagen. Da mußt Du Dir noch viel (Basis-)Wissen aneignen.
    Wer baut auch heutzutage einen Generator selber :confused:
     
  6. #5 leon_20v, 07.07.2008
    leon_20v

    leon_20v Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    ich werde mir 4 generatoren baun ^^

    also ich habe ja folgendes vor, habe hier ein kleines alte goKart das mit einem Elektro-Motor angetrieben wird. Leide sind die Akkus schon verdammt alt/schwach. so jetzt will ich folgendes versuchen, am Rad die Magneten Befestigen, und drumm herum die Spulen (alles nur Testweise - soll kein Perpeduum Mobile werden). Dann will ich wissen was ich da Strom heraus gewinnen kann beim fahren. Evtl. würden ja dann die Leistung einer Solarzelle den Verbreauch ausgleichen können und schwubs - Benzinpreis adee ;) (naja so hoch will ich ja mit meinen kenntissen nicht greifen, aber wenn ich mir was in den Kopf setze, dann will ich alles drüber wissen und die Möglichkeiten ausreitzen).

    Was meint ihr Möglich?
     
  7. #6 trekmann, 08.07.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    Hallo,

    nein absolut unmöglich. Wenn du die Leistung aus der Bewegung der Räder holen möchtest, so musst du diese Energie auch aufbringen.

    Einfaches Beispiel:
    Alle vier Räder benötigen ca. 9kWh Energie, bei ca. 20% Wirkungsgrade sind es gute 5L Benzinverbrauch.
    Jetzt möchtest du pro Rad aber gute 2kWh erzeugen. Währen plötzlich 18kWh und 10L verbrauch an Benzin.
    Ganz zu schweigen von den Akkus die du bräuchtest um das ganze zu bauen.

    Alternative:
    Ein LiIo Akku kaufen, es gibt mittlerweile ganz gute. Das GoCart mit Solarzellen auskleiden. Den Akku kannst du an der Steckdose laden, dauert nur ein paar Stunden. Hier kommt aber ein weiteres großes Problem, das Gewicht des Akkus. Mit 10kg - 20kg mehr Gewicht muss man rechnen.

    Fazit:

    Generator --> Motor --> Räder --> Generator ...
    So geht das nicht. Das währe wirklich ein Perpetumm Mobile. Du kannst immer weniger Energie erzeugen wie du verbrauchst. Auf jeden Falll brauchst du Akkus, damit erreichst du ungefähr das gleiche. Aber dieses mal ist es möglich ;).

    MFg MArcell
     
  8. #7 leon_20v, 08.07.2008
    leon_20v

    leon_20v Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    Danke für die Antwort aber irgendwie verstehe ich das nicht.

    Also ich mach jetzt nochmal ne Zeichnung, ich frag mich warum ich da einen höheren Energieaufwand benötige, denn die Räder drehen sich ja, wo ist da Reibung, Wärme, usw.? nur das Gewicht, ist klar. Oder verstehe ich den Aufbau eines Generator nicht ;) ????
     

    Anhänge:

    • Rad.JPG
      Rad.JPG
      Dateigröße:
      17,9 KB
      Aufrufe:
      1.431
  9. #8 leon_20v, 10.07.2008
    leon_20v

    leon_20v Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    keiner ne antwort?
     
  10. #9 trekmann, 10.07.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    Hallo,

    Es bildet sich dort ein Magnetfeld aus. Diese Magnetfeld muss du drehen. Das benötigt Energie. Die energie kommt ja nicht aus dem nichts. Durch die Drehung steckst du Energie rein, durch die Induktion wird nun Spannung erzeugt. Je mehr der Generator gefordert wird, desdo kräftiger musst du ihn drehen da das Magnetfeld stärker wird.

    Mfg MArcell
     
  11. #10 kalledom, 10.07.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Funktioniert ein Generator auch so?

    Du kannst nicht an einem Rad irgendwie Magnete montieren und in einigen Zenrimeter Abstand irgendwo Spulen befestigen und glauben, dann hättest Du einen Generator; dann hast Du den Aufbau eines Generators nicht verstanden.
    Du brauchst magnetische Feldstärke. Die bekommst Du aus besonders starken Magneten oder aus Elektro-Spulen mit Eisenkern. Die Generator-Spule darf mit ihrem Eisenkern nur zehntel Millimeter vom (Erreger-)Magnetfeld entfernt sein.
    Hast Du schon mal einen Magnet an ein Metall gehalten ? Ab welcher Entfernung ziehen sich Magnet und Metall an ? Bei 5 cm, 1 cm oder erst bei wenigen Millimetern ?

    Was Verluste betrifft, Reibung und Wärme hast Du, sobald ein (Kugel-)Lager im Spiel ist; bei Deinen Rädern dürfte das wohl der Fall sein. Oder glaubst Du, das läuft im wahrsten Sinne des Wortes alles reibungslos ?
    Und die (Kraft-)Übertragung vom Rad auf die Straße, was glaubst Du, wieviel Reibung da entsteht ?
    Wenn an die Generator-Wicklung ein Verbraucher mit z.B. 100 Watt angeschlossen wird, was meinst Du, wieviel Leistung Du dann aufbringen mußt ?
     
Thema:

Funktioniert ein Generator auch so?

Die Seite wird geladen...

Funktioniert ein Generator auch so? - Ähnliche Themen

  1. SIEDLE SET - Problem mit zwei Videotelefonen (eins funktioniert)

    SIEDLE SET - Problem mit zwei Videotelefonen (eins funktioniert): Hallo, ich hoffe sehr hier ist jemand so freundlich mir zu helfen. Folgendes Set ist bei mir verbaut: Siedle - SET CV 850-02 Die Telefone sind...
  2. Siedle VARIO 3 FH nach Installation funktioniert 1 Einheit nur kurz dann nicht mehr

    Siedle VARIO 3 FH nach Installation funktioniert 1 Einheit nur kurz dann nicht mehr: Liebe Freunde, wir haben gestern dem Elektriker unsere alte Siedle Anlage ersetzen lassen mit der Siedle VARIO Sprechanlage Komplett-Paket 3...
  3. Faxgerät in einem anderen Raum anschließen / TAE Dose funktioniert nicht

    Faxgerät in einem anderen Raum anschließen / TAE Dose funktioniert nicht: Hallo Gemeinde, wir haben eine FritBox 7270 mit zwei Analogen Steckplätzen. Dort ist ein Telefon eingesteckt. Das Fax steht in einem anderen...
  4. Zusätzlicher Funkgong funktioniert nicht an einem Klingeltaster mit Beleuchtung

    Zusätzlicher Funkgong funktioniert nicht an einem Klingeltaster mit Beleuchtung: Hallo, ich bin der Vaio und neu hier. Ich grüße alle und habe natürlich auch eine Frage. Die erste ist, wie hier beim Texteingeben das Zeilenende...
  5. Funktioniert meine Schaltung

    Funktioniert meine Schaltung: Hi habe eine Frage und zwar ich bin noch ziemlich neu in der Elektronik Szene und will einen LED Blitzer basteln. Habe zwar Schaltpläne gefunden...